Silly Raccoon Oscar\ Alberner Waschbär Oscar

2개월 전

Hello , my friends!
New story about pig Svinni and co.

ktulhu_i_enot.jpg

The stupid raccoon Oscar entered into an alliance with the disgraced Karabas Kthulhabas. The raccoon naively believed that the cunning of the unsinkable Karabas would help defend their bird rights to the moon. When big money is at stake, conscience sleeps sweetly, and piggish greed obscures the eyes with a cloudy veil.
The plantation of golden eggs on the moon was very profitable. And as you know, with 300% profit, there is no such crime on which the capital would not risk. There and then it was a question of at least 500%!
Further, only a matter of technology. Svinni complained to Cthulhu that they called you an earthworm! And Cthulhu led an army of garbage eaters. Everyone has long forgotten about the garbage eaters, but they just quietly lived in one of the underwater palaces of Cthulhu. The Eaters idolized Cthulhu and considered him their supreme deity. For the sake of the squid, they are ready to go into fire and water and devour everything that moves. And that which does not move is even easier to eat, it will not run away anywhere.
The Garbage Eater Starship Troopers landed on the moon and mercilessly devoured all the trees with golden eggs. At the same time, the cheese plantations of the aborigines were not touched at all. Beast (the head of Oscar's raccoon guard) tried to resist, but he was quickly shortened by his hind legs. Beast hastily fled on his front paws, even two paws are much better than the glorious memory of the fallen heroes.
The resistance on the moon was decisively broken. It is difficult to oppose something to the gluttonous carpet of small toothy creatures. Karabas Kthulhabas managed to escape on the sly. He always runs away!
But the stupid raccoon Oscar was captured. Now he will be responsible for the capture of the moon. The unfortunate businessman got into trouble because of his greed.
Everything is in Svinni's paws, he is kind, but not to the same degree! And the rights of the lunar aborigines were decisively violated. Someone has to pay for it!

..to be continued...

3-poloska-1.png

Der dumme Waschbär Oscar ging eine Allianz mit dem in Ungnade gefallenen Karabas Kthulhabas ein. Der Waschbär glaubte naiv, dass die List der unsinkbaren Karabas dazu beitragen würde, ihr Vogelrecht auf den Mond zu verteidigen. Wenn viel Geld auf dem Spiel steht, schläft das Gewissen süß und schweine Gier bedeckt die Augen mit einem stumpfen Schleier.
Die Anpflanzung von goldenen Eiern auf dem Mond war sehr profitabel. Und wie Sie wissen, gibt es bei 300% Gewinn kein solches Verbrechen, das das Kapital nicht riskieren würde. Da und dann ging es um mindestens 500%!
Außerdem nur eine Frage der Technik. Svinni beschwerte sich bei Cthulhu, dass sie dich einen Regenwurm nannten, und Cthulhu führte eine Armee von Müllfressern an. Jeder hat die Müllfresser längst vergessen, aber sie lebten nur ruhig in einem der Unterwasserpaläste von Cthulhu. Die Esser vergötterten Cthulhu und betrachteten ihn als ihre höchste Gottheit. Dem Tintenfisch zuliebe sind sie bereit, in Feuer und Wasser zu gehen und alles zu verschlingen, was sich bewegt. Und was sich nicht bewegt, ist noch einfacher zu essen, es läuft nirgendwo weg.
Die Garbage Eater Starship Troopers landeten auf dem Mond und verschlangen gnadenlos alle Bäume mit goldenen Eiern. Dabei wurden die Käseplantagen der Aborigines überhaupt nicht angerührt. Beast (der Kopf von Oscars Waschbärenwächter) versuchte zu widerstehen, aber er wurde schnell von seinen Hinterbeinen verkürzt. Beast floh hastig auf seinen Vorderpfoten, selbst zwei Pfoten sind viel besser als die glorreiche Erinnerung an die gefallenen Helden.
Der Widerstand auf dem Mond wurde entscheidend gebrochen. Es ist schwer, dem gefräßigen Teppich aus kleinen zahnigen Kreaturen etwas entgegenzusetzen. Karabas Kthulhabas gelang es heimlich zu entkommen. Er rennt immer weg!
Aber der dumme Waschbär Oscar wurde gefangen. Jetzt wird er für die Einfangung des Mondes verantwortlich sein. Der unglückliche Geschäftsmann geriet wegen seiner Gier in Schwierigkeiten.
Alles liegt in Svinni Pfoten, er ist freundlich, aber nicht im gleichen Maße! Und die Rechte der Mondaborigines wurden massiv verletzt. Jemand muss dafür bezahlen!

..Fortsetzung folgt...

3-poloska-1.png

U5dr1BuE8ejAxctktpDvrzGctPnaMgF_1680x8400.jpgU5duDCNw2pr2jpJvE8CRni125dys5tM_1680x8400.png

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
STEEMKR.COM IS SPONSORED BY
ADVERTISEMENT
Sort Order:  trending

Steem on und weiter viel Erfolg...

Du hast ein kleines Upvote vom German-Steem-Bootcamp erhalten.

Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/HVh2X9B

Aktueller Kurator ist @don-thomas
ihr könnt mir hier einen Tip in BCH geben: DonThomas


Du möchtest keine Upvotes (mehr) von uns erhalten? Eine kurze Mittelung unter diesen Kommentar reicht.
Hier kannst du sehen wer uns bereits unterstützt und erfahren wie auch du uns und somit die deutschsprachige Community unterstützen kannst.