Meine Erfahrung mit Hashflare.io Cloud-mining

5년 전

Hashflare.io ist ein Cloud Mining Anbieter. Aktuell kann man dort folgende Kryptowährungen minen: Bitcoin, Ethereum, Dash und ZEC. Die Preise sind auf jeden Fall wettbewerbsfähig. Die Bedienbarkeit der Website ist gut. Die Website wird ständig weiterentwickelt, was ich als positives Zeichen empfinde. Den Anbietern ist es offenbar wichtig, die Seite beständig weiter zu entwickeln.

Hashflare bietet folgende Zahlungsmehtoden an:

BTC
EMC
Überweiseung
Kreditkarte
Payeer

Die Preise sind seit dem 27.12.2017 um ca 46,6% gestiegen. Vorher kosteten 10GH/s SHA 256 1,5$ und nun kosten sie 2.2$.

Trotz der gestiegenen Preise lohnt sich ein Invest meiner Meinung nach trotzdem noch.

Beispiel:

Gehen wir von einen 220$ Investment aus bekommen wir 1TH/s pro Jahr. Das sind berechnet (www.coinwarz.com)


Wir brauchen also 130,5 Tage bis zum Break-Even, sprich an diesem Punkt haben wir unser Investment wieder raus. Alles was danach folgt ist unser Gewinn.

Diese Zeit kann sich natürlich etwas verändern, sowohl zum positiven als auch zum negativen. Steigt der Bitcoin Preis -> haben wir unser Investment schneller wieder raus. Umgekehrt -> dauert dies etwas länger.

Es wird einem auch immer die Ertragsprognose angezeigt. Diese ist z.B. abhängig von der Schwierigkeit des zu schürfenden Coins sowie des Kurses.

Negativ finde ich die relativ hohen Auszahlungsraten. Dei Dash sind es beispielsweise mindestens 0.1 oder bei Bitcoin derzeit bei 0.5. Dies soll ist angeblich nur vorübergehend sein, da immoment die Transaktionskosten einfach zu hoch sind (~40$) und es vermieden werden soll, das zu kleine Beträge ausgezahlt werden. Zu kleine Beträge stecken meistens auch mehrere Wochen fest. Es wird laut Anbieter derzeit daran gearbeitet den Minimum auzhalbetrag wieder auch 0,002 Bitcoins zu senken.

Fazit:

Natürlich bin ich eher skeptisch gegenüber solchen Angeboten und habe mich intensiv damit beschäftigt. Hashflare.io scheint ein Seriöser Anbieter zu sein und die Auszahlungen funktionieren. Im Web habe ich auch nichts schlechtes darüber gefunden. Ich denke 2018 wird das Jahr der Kryptowährungen und der Bitcoin Kurs wird wieder ansteigen, so dass sich ein Investment durchaus lohnen kann. Auf dieser Weise ist es möglich ein ganzen Bitcoin zu bekommen indem man nicht 10.000 dafür zahlen muss. Wer etwas Bitcoin oder Geld über hat und es probieren möchte solte dies tun, da der Vorrat nur begrenz ist und die Rechenleistung bald ausgeschöpft ist (limited stock).

Ich würde mich sehr freuen wenn ihr meinen Refererlink benutzt:

https://hashflare.io/r/5F96DAFD

Möchtet ihr dies nicht tun, ist dies auch OK.

https://hashflare.io

Abschließend möchte ich noch sagen das ich kein Investment Berater bin und dies ausschließlich meine eigene Meinung sowie Erfahrung dar stellt. Alle Dinge im Zusammenhang mit Kryptowährungen sind Risiko Investments und deshalb ist ein Totalverlust nicht ausgeschlossen. Ich übernehme daher keine Verantwortung.

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
STEEMKR.COM IS SPONSORED BY
ADVERTISEMENT
Sort Order:  trending

Congratulations @usaki! You have completed some achievement on Steemit and have been rewarded with new badge(s) :

You published your First Post
You made your First Vote
You got a First Vote

Click on any badge to view your own Board of Honor on SteemitBoard.
For more information about SteemitBoard, click here

If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

By upvoting this notification, you can help all Steemit users. Learn how here!