Binance kündigt Stable-Coin-Projekt Venus an

11개월 전

Binance will mit Venus ein neues Stable-Coin-Projekt ins Rollen bringen. Die Bitcoin-Börse spricht von einer „regionalen“ Version des Facebook Coins Libra. Mit Details geizt Binance bislang.

Noch ein Stablecoin von einer zentralen Partei? Ist das jetzt wirklich nötig?

Ich meine Stablecoins haben durchaus eine sehr gute Taseinsberechtigung und ich finde den Sinn und Zweck hinter Stablecoins ja auch absolut sinnvoll und cool, aber hier haben wir halt genauso wie bei Facebooks wohl kommenden Libra auch das gleiche Problem der Abhängigkeit, Kontrolle und Macht einer zentralen Partei, die hinter diesen "Stablecoin" steht und daher ist meiner Meinung nach solch ein "Stablecoin" von einer zentralen Partei auch absolut nicht stabil, sicher oder vertrauenswürdig.

Ich weiß dass einige von Euch hier auch schon über sehr interessante dezentrale Ansatzversuche von Stablecoins berichtet haben und diese sind wirklich auch sehr interessant, aber leider fehlt bei diesen halt aus meiner Sicht derzeit einfach noch die Liquidität um damit wirklich vernünftig handeln bzw. diese benutzen zu können.

Also von daher, auch wenn ich normalerweise ein großer Fan von Binance bin, finde ich dieses angeblich kommende Projekt eines "Stablecoins" genauso halt auch wie bei Facebook zwar interessant aus der Hinsicht wie sich der Markt darauf entwickelt, aber halt allgemein eigentlich absolut nicht wirklich sinnvoll und am Ende bleibt es halt wiedermal eine Vertrauensfrage:

Wem vertraut man am meisten? Dem Staat? Facebook? Binance? Tether? oder vielleicht doch dem "Stablecoin" namens Bitcoin?

Was haltet Ihr von diesem Thema von zentralen Stablecoins?

Quelle der Zitate: BTC ECHO

Quelle des Titelbildes:
Pixabay


Was haltet Ihr von dieser Nachricht?
Lasst es Uns bitte wie immer liebend gerne in den Kommentaren unten wissen.

Teilt uns natürlich auch gerne wenn Ihr wollt Eure Meinung und Erfahrungen unten mit.



Schaut doch gerne auch bei uns in der Community vorbei:

Anklicken und Mitglied werden

Sind alles richtig coole Leute dort.

Ihr seid natürlich ebenfalls herzlich eingeladen und willkommen.


Vielen Dank fürs Lesen. 😅✌

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
STEEMKR.COM IS SPONSORED BY
ADVERTISEMENT
Sort Order:  trending

Ja "stablecoin" hat jetzt nicht wirklich was mit "stabil" zu tun, sondern dass der Kurs halt ungefähr gleich einer nationalen Währung ist --- eben meistens in Dollar.

Das hat Vorteile wenn man Preise auf seinem Webshop ausschreibt, aber weniger Sinn wenn man in sowas seine gesamten Sparguthaben hat.

·

Absolut und wie Du schon sagst, ist der Dollar eigentlich wirklich nicht "stabil", sondern eben viel langsamer und halt auf Grund der Verbreitung eben der Standard für Preisangaben.

Ich persönlich sehe zum Beispiel eigentlich auch eher Indexe wie den S&P, DAX, etc. eher als stabilen Vergleichswert an, um ein Investment bzw. eben Sparguthaben zu vergleichen.

·

Auf jeden Fall und streuen ist natürlich meist ein guter Mittelweg, allerdings bin ich bei vielen Coins mittlerweile der Meinung, dass man sich nicht jede Sorte von Mist und Scheiße ins Portfolio legen sollte.

Guten Tag,

Mein Name ist GermanBot und du hast von mir ein Upvote erhalten. Als UpvoteBot möchte ich dich und dein sehr schönen Beitrag unterstützen. Jeden Tag erscheint ein Voting Report um 19 Uhr, in dem dein Beitrag mit aufgelistet wird. In dem Voting Report kannst du auch vieles von mir erfahren, auch werden meine Unterstützer mit erwähnt. Schau mal bei mir vorbei, hier die Votings Reports. Mach weiter so, denn ich schaue öfter bei dir vorbei.

Euer GermanBot