Libra: Facebook stellt zwei neue Lobbyisten ein

10개월 전

Bei der Legalisierung seines Krypto-Projekts Libra setzt Facebook auf die Macht der Lobbyisten. Zu diesem Zwecke engagiert der IT-Gigant zwei weitere Lobbyisten, die bei der Durchsetzung im US-Recht behilflich sein werden. Nun sind insgesamt acht mächtige Lobby-Vertreter für den Social-Media-Konzern tätig. Sie werden in Zukunft versuchen, die Skepsis der US-Gesetzgeber gegenüber Libra auszuräumen.

Scheint wohl so als hätte Facebook derzeit wohl leider wirklich ein bisschen mit dem Thema Legalisierung und Genehmigung des Libra Coins seitens diverser Regierungen zu kämpfen und zugegeben nach den Nachrichten letztens, wo ja gefühlt jede zweite Bank fast schon einen Aufschrei auf Grund der:

"Angst um das Wohl des stabile Finanzsystems" (das ich nicht lache),

veranstaltet hat, wahrscheinlich auch vollkommen zu recht und ich finde da Unterstützung und Beratung von weiteren Experten zu diesem Thema auf jeden Fall nicht schlecht, weil ich wie gesagt zwar absolut kein Fan von Facebook bin, aber dennoch schon hoffe, dass die ihr Ding in Sachen Krypto durchziehen können.

Was haltet Ihr von dem derzeitigen ""Kampf"" zwischen Facebook und den Noten / Weltbanken?

Quelle der Zitate: BTC ECHO

Quelle des Titelbildes:
Pixabay


Was haltet Ihr von dieser Nachricht?
Lasst es Uns bitte wie immer liebend gerne in den Kommentaren unten wissen.

Teilt uns natürlich auch gerne wenn Ihr wollt Eure Meinung und Erfahrungen unten mit.



Schaut doch gerne auch bei uns in der Community vorbei:

Anklicken und Mitglied werden

Sind alles richtig coole Leute dort.

Ihr seid natürlich ebenfalls herzlich eingeladen und willkommen.


Vielen Dank fürs Lesen. 😅✌

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
STEEMKR.COM IS SPONSORED BY
ADVERTISEMENT
Sort Order:  trending

Die Situation ist schon ein wenig traurig. So sehr wie man die Notenbanken nicht mag, umso weniger will man wirklich einen erfolgreichen Libre. Es ist schon Schade, dass die Technologie nun auf Grund der medialen Schwäche Gefahr läuft unter die Räder zu kommen, weil ein Unternehmen wie Facebook seine Chance nutzt.

·

Ganz genauso sehe ich das auch und ich hoffe natürlich irgendwie auch, dass Libra nicht so erfolgreich wird, aber dennoch mehr Interesse für den Kryptomarkt erzeugt und sie es deshalb wirklich auch durchziehen und sich nicht von den machthaberischen Banken jetzt einschüchtern lassen.

hätt ma sich ja denken können, dass das nur ein Scheinrückzug wahr ... so ein Zuckerberg lasst halt nicht locker wenns um die Kohle geht

·

Absolut und ich hoffe irgendwie ja auch, dass er es wirklich durchbringt und durchzieht und sich nicht von den machthaberischen Banken einschüchtern lässt.

Ob das ganze nun wirklich erfolgreich sein soll ist wieder auf einen ganz andere Frage. Ich persönlich bin ja eher abgeneigt davon. 😅

·
·

F'book ist sicher abgedrehter als die Banken miteinander ....

·
·
·

Durchaus sehr gut möglich. Schwer zu sagen wer das größere Übel ist. 😅

Ein Upvote und mit Glueck ein !BEER. Grund zur Freude

To view or trade BEER go to steem-engine.



Hey @sugarboy, here is your BEER token. Enjoy it!

Du hast ein kleines Upvote von unserem Curation – Support – Reblog Account erhalten. Dieser wurde per Hand erteilt und nicht von einem Bot. Wir, die Mitglieder des German Steem Bootcamps möchten die Deutsche Community stärken. Bei einer Mitgliedschaft im German Steem Bootcamp könnt ihr sicher sein, dass eure Beiträge auch gelesen werden.
**Aktuell als Kurator tätig ist @feuerelfe *
Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/vTsTSrZ