Rapport 03.05.2019

11개월 전
  1. Anteilsbestände
  2. Anteilshandel
  3. Ausschüttung der Uranium-Equivalente
  4. Preispolitik
  5. Erstellung einer FAQ
  6. Stellenausschreibung

Rapport.png

Anteilsbestände

Gestern Abend, am 02.05.2019 habe ich aus Anlass der UE-Token Ausschüttung die aktuellen Anteilsbestände veröffentlicht. Da seit einigen Tagen die Anteile durch DACH-Token abgebildet werden, kann ich mir ab sofort das pflegen einer zusätzlichen Excel-Liste zur Erfassung der Anteile ersparen. Die Verteilung der Anteile kann von jedem und jederzeit unter https://bloks.xyz/token/DACH eingesehen werden. Sobald es Reward-Ausschüttungen an die Anteilsinhaber geben wird werde ich diese Liste in ihrer aktuellen Version als Berechnungsgrundlage heranziehen.

Anteilshandel

Anteile an @dachcolony können auf https://steem-engine.com/?p=market&t=DACH gehandelt werden. Darüber hinaus ist es möglich, Anteile direkt bei @dachcolony zu erwerben. In diesem Fall einfach den entsprechenden Betrag in STEEM an @dachcolony senden. Der Ausgabepreis beträgt 2 STEEM pro 1 DACH. 1 DACH-Token = 1 Anteil.

Ausschüttung der Uranium-Equivalente

Die Ausschüttung der Uranium-Equivalente UE ist abgeschlossen. Überprüft bitte in eurer Wallet https://steem-engine.com/?p=balances ob alles seine Richtigkeit hat.

Preispolitik

Die für die Erstellung des UE-Token benötigten 100 ENG konnte ich am Markt günstig für nur 51 STEEM erwerben. @dachcolony hat in einer Vorverkaufs-Aktion einmalig 5100 UE zum Preis von je 0,01 STEEM verkauft. Die UE-Token Erstellung hat sich damit selbst finanziert.
Refinanzierung-UE.jpg

@dachcolony ist der Herausgeber der UE. @dachcolony wird aber nie wieder UE-Token zum Verkauf auf den Markt werfen. Dies ist eine der Maßnahmen zur Gewährleistung der Wertstabilität des UE. Die Mitglieder der @dachcolony und sonstige Halter des UE-Token können und sollen dagegen regen Gebrauch von der Handelsmöglichkeit machen. Der Preis des UE wird sich dadurch auf ein kalkulierbares Niveau einpegeln.
https://steem-engine.com/?p=market&t=UE
UE wird man im Spiel @nextcolony verdienen können, indem man Ware an einen Planeten der @dachcolony liefert.

Erstellung einer FAQ

Ich habe vor, in den nächsten Tagen eine FAQ zu allen häufig gestellten Fragen bezüglich @nextcolony, @dachcolony, DACH und UE aufzubauen. Hierbei bitte ich um eure Mithilfe. Häufige Fragen und gute Antworten können bereits hier im Kommentar Bereich gesammelt werden.

Stellenausschreibung

Ich benötige eure Unterstützung. Gesucht werden:

Programmierer

Konkret: wir benötigen einen Bot, der die Blockchain überwacht und bei Waren Lieferungen an einen Planeten des @dachcolony Accounts die Ware in UE umrechnet und den Lieferanten automatisch bezahlt. Das heißt die dem Waren-Wert entsprechenden UE in von der @dachcolony-Wallet in die Wallet des Lieferanten überweist.

Redakteure

  1. um bei der Erstellung der FAQ mitzuwirken oder diese Aufgabe vollständig zu übernehmen
  2. Themen bezogene Artikel hier zu veröffentlichen
    Der/die Redakteur(in) wird dazu den Posting-Key des @dachcolony Accounts ausgehändigt bekommen.

Botschafter

Unser Botschafter soll sich regelmäßig im englischsprachigen @nextcolony Discord-Chanel bewegen. Dort unsere Interessen vertreten und Erkenntnisse, die für uns im Spiel nützlich sind zusammentragen und hier veröffentlichen.


Viel Spaß im Spiel wünscht
euch euer @germansailor.

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
STEEMKR.COM IS SPONSORED BY
ADVERTISEMENT
Sort Order:  trending

Das hoert sich gut an. Ich hoffe wir finden jemanden der diesen Bot programmieren kann.

Ich bin gerne als Redakteurin mit dabei! 😄
Ich schreibe ja schon über meinen Account und kann gerne diese Infoa in FAQ verwandeln und global Schreiben, die dann auf dachcolony veröffentlicht werden. ☺️
Vielleicht können wir da ein paar finden die schreiben wollen? Alles und immer werde ich keine Zeit haben. Aber ich gebe mir Mühe. 😃

Botschafterin als teilzeit kann ich ebenfalls mitmachen, da ich sowieso für Artikel für die FAQ nachlesen muss! 😄

Wie gesagt geht zeitlich nicht immer da ich Vollzeit arbeite.

Programmieren kann ich nicht! Leider. Wäre allerdings interessant. ☺️

Das Delegieren der Arbeit ist die Grundlage einer funktionierenden Community. Sonst wächst das dem Leiter der Veranstaltung schnell über den Kopf. Ich hoffe, dass sich bald die richtigen Leute für die Aufgaben finden.

Erstmal vielen Dank für Deine tollen Beiträge und Deinen Einsatz für @dachcolony, ich weis es sehr zu schätzen.
Wiedermal sehr gute Vorschläge, welche Du hier präsentierst.
Eine FAQ finde ich auch sehr wichtig und ich denke auch, dass es sehr gut für die Qualität ist wenn sich alle daran beteiligen.
Die Stellenausschreibung für einen Programmierer, Redakteure und Botschafter empfinde ich auch als sehr Sinnvoll, denn so bleibt die ganze Arbeit nicht an Dir alleine hängen und wird somit gerecht aufgeteilt, damit jeder immer noch genug Zeit für seine eigenen Projekte hat.
Ich bin sogar der Ansicht, dass diese Leute für ihre Tätigkeit eine besondere Belohnung verdient hätten. Man darf nicht vergessen, dass sie Zeit und Energie für dieses großartige Projekt investieren, wovon ja alle Mitglieder profitieren sollen.
Man könnte sie eventuell an den Einnahmen der Posts direkt über den Payout bezahlen, in dem man sie bei den Beneficiaries mit einbezieht.

Bildschirmfoto_2019-05-03_22-16-54.png

Auch andere Vergünstigungen könnte man dann diesen fleißigen Leuten zugestehen.

Das wäre mal mein Vorschlag, wegen den FAQ Punkten muss ich morgen mal schauen, heute bin ich leider etwas fertig und werde bestimmt nichts Konstruktives mehr hinbekommen.

·

Finde ich einen guten Vorschlag. 😃

Tolle Arbeit die du hier leistest👍🏻 vielen Dank dafür!

Posted using Partiko iOS

Freut mich, dass es so gut weiter geht mit dem Spiel! 😊

Posted using Partiko Android