Das stille Leben der Pflanzen

2년 전

Hallo Steemians, heute habe ich etwas sehr Interessantes vorbereitet und zwar habe ich meinen frisch gekeimten Knoblauch-Schnittlauch ein wenig genauer unter die Lupe genommen.
Schnittlauch Knoblauch.PNG

pagedviders.png

Wie habe ich die Pflanze unter die Lupe genommen?

Ich habe mit Hilfe meines Raspberry Pi und einer Kamera meine Pflanze überwacht, indem ich alle fünf Minuten ein Bild gemacht habe. Der Code für die Überwachung sieht wie folgt aus und ist für Linux bash geschrieben:

while  [ 1 == 1  ]
do
IMGDIR='/home/pi/Pflanzen_Bilder'
TIME=$(date +%s)
FILENAME=$IMGDIR/${TIME}.jpg
raspistill -n -o $FILENAME
sleep 5m
done

Die erste Zeile des Codes beschreibt, dass der Code solange ausgeführt wird wie "1" gleich "1" ist, also praktisch ewig. In der dritten Zeile gebe ich den Pfad an, in dem die Bilder gespeichert werden. Die vierte Zeile beschreibt das Datum und wird mit dem Pfad in der fünften Zeile zusammengesetzt. Die sechste Zeile macht das Foto. Zeile sieben pausiert den Prozess für fünf Minuten. Dieser Vorgang wiederholt sich so lange, bis man ihn manuell abricht.

Der Versuchsaufbau mit dem Raspberry Pi sah folgendermaßen aus:
image2.jpeg

pagedivider3.png

Das Ergebnis

Als Ergebnis bekam ich 135 leider etwas unscharfe Bilder, welche ich mithilfe des Movie Maker zu einem Video Film zusammen fügte.

Moviemaker.PNG

Aus diesen Bildern bekam ich ein Video, welches ein anderes Resultat lieferte als ich eigentlich erwartet hatte:

Pflanzen.gif

Während wohl die meisten wie auch ich lediglich eine wachsende Pflanze erwarteten, liefert dieses Video ein komplett anderes Ergebnis. In meinen Aufzeichnungen ist die Pflanze quasi die ganze Zeit in Bewegung, und zwar unabhängig vom Stand der Sonne.

pagedviders.png

Erklärung

Diese Bewegungen sind sogenannte Nutationsbewegungen, welche durch unterschiedlich schnelles Wachstum der Organe in der Pflanze hervorgerufen werden. Die Bewegung ist demnach autonom und wird nicht durch Reize von außen verursacht. Solche kreisförmigen Bewegungen sind nur bei jungen Pflanzen zu beobachten, da ältere Pflanzen bekanntermaßen nicht so schnell wachsen wie junge.

pagedivider3.png

Mich würden interessieren, ob ihr das Ergebnis vermutet habt oder ob ihr ebenso überrascht seid wie ich, schreibt eure Ideen doch bitte in die Kommentare!
Wenn euch der Post gefallen hat, dann würde ich mich freuen:

pagediviiders 2.png

Quelle: Nutation

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
STEEMKR.COM IS SPONSORED BY
ADVERTISEMENT
Sort Order:  trending

Go home, plant. You're drunk.

Würdest du das mit einem Teufelszwirn und einer Tomatenpflanze machen, wäre das Ergebnis noch viel beeindruckender.
Pflanzen nehmen viel mehr wahr von der Umwelt und können auch viel mehr der Umwelt mitteilen, als wir lange geglaubt haben. Kommunikation gibt es nicht nur bei Tieren…

Trotzdem liebe ich Zeitraffer von Pflanzen und deswegen ist der genauso gut, wie eben einer mit Teufelszwirn. ^^

Gruß Naturicia

·

Ohh ja, das ist eine großartige Idee! Vielen Danke für den Tipp, das schaue ich mir auf jeden Fall mal genauer an.

Ich denke das hat auch mit der Schwerkraft zu tun. Da gibt es sicherlich einen Mechanismus der mitbekommt wenn die Pfalnze zu sehr in eine Richtung hängt. Kann @naturicia zustimmen, Pflanzen können die Umwelt wahrnehmen und darauf reagieren. Definitiv ein interessantes Thema. Danke @humanduck. Cheers!

·

Danke für Deinen Kommentar. Soweit ich weiß ist es hauptsächlich Nutation, obwohl die Schwerkraft natürlich allgegenwärtig ist! Ich habe aber auch das Gefühl, dass die Pflanzen viel wahrnehmen, nur sehen wir das leider meistens nicht.

Sehr neugierig ;)
Danke für's Teilen! :D

·

Immer wieder gerne :)

Sieht irgendwie witzig aus. Also ich persönlich hätte solch ein Ergebnis nicht erwartet. Bin davon ausgegangen, dass die Pflanze immer Richtung Licht wächst

·

Das tut die Pflanze doch auch. Nur dass das Licht nicht immer aus der selben Richtung kommt, wenn man jetzt nicht gerade eine Pflanzlampe verwendet :D
Und hinzu kommen eben diese Nutationsbewegungen…

·

@derbesserwisser Ich war auch ziemlich überrascht und kann @naturicia nur zustimmen!