Plant vs Undead: Ein schönes Tower Defense Spiel

2개월 전

Plant vs. Undead erinnert sehr an Plants vs. Zombies, ein offizielles Spiel von EA. Bei diesem Spiel kauft man NFTs (in diesem Fall Pflanzen), um gegen Zombies zu kämpfen. Der Kern des Spiels erinnert sehr an ein Tower Defense Spiel. In diesem Beitrag möchte ich erklären, was du wissen musst, um das Spiel spielen zu können.



Was ist Plant vs Undead?
Plant vs. Undead auch abgekürzt PVU ist ein webbasiertes Spiel, dieses Spiel auf dem Planeten Planet Plants. Auf diesem Planeten ging er immer schon harmonisch zu. Dort konnten Tiere und Pflanzen in Frieden leben. Durch einen Meteoriten der auf diesen Planeten eingeschlagen ist, entstand eine seltsame Krankheit. Dadurch verwandelten sich die Tiere des Planeten in Untote bzw. Zombies. Doch es gibt natürlich Hoffnung auf diesem Planeten. Den durch die neue Gefahr mussten sich die Pflanzen was einfallen lassen, sie wollten überleben. Eine neue Pflanzengeneration musste entstehen. Durch neuen Fähigkeiten konnten sich die Pflanzen gegen die Untaten stellen. So können sie die Heimat von Mutterbaum schützen. Natürlich leben die Pflanzen mit ihren Kräften nicht ewig. Deshalb mussten die Pflanzen immer neue Samen hervorbringen. Unter diesen Samen gibt es gewöhnliche bis hin zu sehr seltenen Pflanzen. Als allererstes bekommen wir ein Mutterbaum und einige Grundpflanzen. Wir können uns von Spiel zu Spiel verbessern. Im Spiel werden viele Belohnungen einfach gedroht, mit diesen werden auf dem Markt andere Pflanzen gekauft. So wächst das Pflanzensortiment und die Zombies haben es dann nicht mehr so leicht. Das sollte auch das Ziel sein und so können wir dann auch Geld verdienen.

Plant vs. Undead (PVU): Eine wertvolle Ergänzung in den Bereichen Play-to-Earn und GameFi
Nicht-fungible Token (NFTs) haben eine Revolution in der Videospielbranche ausgelöst. Den Spielern die vollständige Kontrolle über die Vermögenswerte im Spiel zu geben, ist eine bedeutende Entwicklung. Infolgedessen hat die Blockchain-Branche viele Spiele hervorgebracht, bei denen die Nutzer die Möglichkeit haben, echtes Geld zu verdienen. Plant Vs Undead ist ein solches Spiel in der GameFi-Branche, bei dem alle Vermögenswerte im Spiel auf dem eigenen Marktplatz gehandelt oder verkauft werden können. Das Spiel dreht sich um Samen und Pflanzen, die du auf dem Marktplatz mit dem nativen PVU-Token kaufen kannst. Es ist keine Vorabgebühr erforderlich, so dass es ein kostenloses „Play-to-earn“-Blockchain-Spiel ist.

Wie spielt man Plant vs Undead?
In der aktuellen Version von Plant vs. Undead können die Spieler mit dem Farming-Modus experimentieren. Dabei geht es darum, Samen zu pflanzen, die Farm zu bewässern und Lichtenergie-Ressourcen zu sammeln.

Diese Lichtenergie (LE) kann in den nativen PVU-Token umgewandelt und an verschiedenen dezentralen Börsen (DEX) gehandelt werden. LE wird durch das Ernten von Saatgut oder die Erfüllung der täglichen Aufgabe verdient, bei der die Pflanzen anderer Spieler bewässert werden. Die Farm-Mechanik befindet sich in der zweiten Iteration, um ein noch fesselnderes Erlebnis zu schaffen.

Der Beginn deiner Reise in die Landwirtschaft
Bevor du mit dem Namen in Plant vs. Undead anfangen kannst, müssen einige Schritte getan werden.

Schritt 1: Erwerbe PVU-Marken
Das erste Ziel für Plant vs Undead-Spieler ist es, PVU-Marken zu erwerben. Du kannst diesen Schritt mithilfe von PancakeSwap erledigen.

Um Gärtner in Plant Vs. Undead zu werden, brauchst du mindestens ca. fünf PVU-Marken. Du kannst MetaMask verwenden, um diesen Schritt mit Leichtigkeit abzuschließen. In der Krypton-Welt gibt es einige Wallets:

Krypto Wallet – Welche Wallets gibt es?

Schritt 2: Einige BNB-Token hinzufügen
Es mag seltsam erscheinen, aber die Benutzer benötigen ein wenig BNB (Binance Coin) in ihren Geldbörsen. Diese BNB wird für die Gasgebühren beim Spielen des Spiels verwendet, da Plant vs Undead auf der Binance Smart Chain basiert.

Obwohl die Gebühren minimal sind, ist es wichtig, eine kleine Menge an BNB in der Wallet zu haben.

Schritt 3: In Plant vs Undead einloggen
Sobald die Finanzierung gesichert ist, gehst du auf den Plant vs Undead-Marktplatz und navigieren Sie zum Abschnitt Farm. Du wirst aufgefordert, deine MetaMask-Wallet zu verbinden, was ein paar Mausklicks erfordert.

Solltest du auf einen Fehler stoßen, keine Panik, denn das Spiel befindet sich noch in der Anfangsphase.

Schritt 4: Von PVU zu Light Energy
Die fünf PVU – oder mehr – die du zuvor erhalten hast, müssen in Lichtenergie (LE) umgewandelt werden. Alle Werkzeuge und Samen im Farm-Modus müssen mit LE und nicht mit PVU erworben werden. Oben rechts auf dem Bildschirm siehst du eine blaue Schaltfläche „Tauschen“. Klicke hier auf die Schaltfläche und konvertiere PVU in LE.

Schritt 5: Freie Grundstücke erwerben
Alle Spieler von Plant vs Undead erhalten kostenlose Grundstücke. Es gibt einen Mutterbaum und fünf Pflanzenslots. Ihr Ziel ist es, Sonnenblumen zu pflanzen. Die Beanspruchung des Landes erfolgt über die Registerkarte „Land“ im Abschnitt „Farm“.

Schritt 6. Besorge dir Werkzeuge für die Pflanzen
Besuche den Shop – die rosafarbene Schaltfläche auf der linken Seite des Bildschirms – um landwirtschaftliche Geräte zu kaufen. Für jede Sonnenblume braucht man einen kleinen Topf und ein Set Wasser, das maximal 100 Mal verwendet werden kann. Es kann sich lohnen, eine Vogelscheuche zu kaufen, um jeden Tag LE anzubauen. Alle Tools kosten kleine Beträge LE, also planen deine Käufe sorgfältig. Achte darauf, dass du die Schaltfläche „Kaufen“ nur einmal anklickst, auch wenn nicht sofort etwas zu passieren scheint. Auf dem Server kann es zu einer kleinen Verzögerung kommen, daher führt das mehrmalige Anklicken des Buttons zu mehreren Käufen.

Schritt 7: Sonnenblumenkerne besorgen
In der Rubrik Shop siehst du die Registerkarte „Sonnenblume“. Klicke darauf, um Sonnenblumenkerne zu kaufen.

Wenn du einen Sonnenblumensprössling für 100 LE kaufsz, erhältst du nach drei Tagen 250 LE. Die Sonnenblumen-Mama kostet 200 LE, bringt aber nach sechs Tagen 850 LE ein. Das Spielen mit der Sonnenkiste ist eine Option, denn sie bietet einige faszinierende Belohnungen:

Eine 30%ige Chance, 100x Wasser und 20x Vogelscheuchen zu erhalten

Eine 30-prozentige Chance, 2x kleine Töpfe zu erhalten

Eine 30%ige Chance, 1x Sonnenblumensprössling zu erhalten

Eine 9,9%ige Chance, 1x Sonnenblumenmama zu erhalten

Eine 0,1%ige Chance, 1x Samen zu erhalten

Ob diese Chancen das Spiel wert sind, ist eine persönliche Entscheidung.

Schritt 8: Sonnenblumen pflanzen und gießen
Nachdem du Saatgut und Bewässerungsgeräte gekauft hast, kannst du mit dem Pflanzen von Sonnenblumen beginnen! Navigiere zur Registerkarte Land und wähle eine verfügbare Parzelle aus. Gehe zur Registerkarte „Sonnenblumen“ und wähle deine Ihre bevorzugte Pflanze aus. Navigiere anschließend zur Registerkarte „Farm“, wo du die Option „Topf hinzufügen, um mit dem Farmen zu beginnen“ findest. Klicke auf den Pflanzenslot und dann auf die Schaltfläche „Verwenden“.

Die Spieler müssen ihre Pflanze zwei Mal gießen, indem sie das Gießkannensymbol zweimal verwenden.

Schritt 9: Erkunde andere Farmen von anderen Spielern
Im Rahmen der täglichen Quest kannst du die Pflanzen anderer Spieler pflegen. Ihre Sonnenblumen brauchen ein paar Tage, um zu reifen, bevor LE geerntet werden kann.

Wenn du eine Pflanze gießen tust, kannst du einen Sonnenblumensprössling erhalten, allerdings ist die Chance eher gering:

Wenn der Wasserstand zwischen 0-19 liegt, besteht eine 10%ige Chance, einen Sonnenblumensprössling zu erhalten.

Liegt der Wasserstand zwischen 20-39, besteht eine Chance von 9%, einen Sonnenblumenschössling zu erhalten.

Liegt die Wassermenge zwischen 40-59, besteht eine Chance von 8%, 1x Sonnenblumenschössling zu erhalten.

Liegt die Wassermenge zwischen 60-79, besteht eine Chance von 7%, 1x Sonnenblumenschössling zu erhalten.

Liegt die Wassermenge zwischen 80-99, besteht eine Chance von 6%, 1x Sonnenblumenschössling zu erhalten.

Liegt die Wassermenge zwischen 100 oder höher, wird nie ein Sapling fallen gelassen.

Klicke auf das Pflanzenfeld, um die Pflanzen zu gießen, und drücke die Schaltfläche „Verwenden“ neben dem Gießkannensymbol. Es kann sein, dass Krähen auf dem Grundstück erscheinen, die mit einer Vogelscheuche verscheucht werden müssen, um eine 10%ige Chance auf zwei Sonnenblumensetzlinge zu haben. Du kannst die Pflanzen anderer Spieler bis zu 15 Mal pro Tag gießen und dafür 50 LE erhalten. Du kannst Krähen maximal fünf Mal pro Tag verscheuchen.

Schritt 10: Die LE-Ernte
Nachdem ein paar Tage vergangen sind und die Sonnenblumen reif geworden sind, kannst du Lichtenergie ernten. Navigiere dazu zu deiner Farm und ernte eine Sonnenblume nach der anderen, oder verwende die Schaltfläche „Alle ernten“ auf der rechten Seite. Nachdem du LE gesammelt hast, kannst du das Grundstück „entfernen“ und den Zyklus mit einer anderen Pflanze wiederholen.

Quelle: https://crypto-games.info/plant-vs-undead-ein-schoenes-tower-defense-spiel/

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
STEEMKR.COM IS SPONSORED BY
ADVERTISEMENT