Wie ich orginal Terra Preta mache

8개월 전

Wer schon einmal Original Terra Preta gesehen, weis das sich dort grobe Holzkohlestückchen drin befinden. Durch die grobe Holzkohle bleibt die Erde feucht und die Holzkohle zersetzt sich nicht innerhalb kürzester Zeit. Dazu kommt das die Holzkohle aufgrund der größeren Fläche mehr Nährstoffe speichern kann und so über Jahrhunderte Wasser und Dünger an die Pflanzen abgibt.

Da dies natürlich für ein Unternehmen nicht dauerhaft Profit gibt, wird bei uns Terra Preta sehr fein gemahlen angeboten, damit man sie auch schnell wieder ersetzen muss. Also wer sich viel Arbeit sparen will und damit auch noch was für unsere Mutter Erde machen will, sollte nur grobe Holzkohle verwenden.

Man sollte bedenke das die indianischen Hochkulturen weder EM s, Aktivkohle oder sonstiges hatten, aber Ihr Boden nach fast 500 Jahren ohne alles immer noch so fruchtbar ist wie am Anfang.

Für Orginal Terra Preta verwendet man :

  • Feuchte Holzkohle unbehandelt mit Häcksler zerkleinern, oder Pflanzenkohle verwenden, nur grobes Material
  • Tonkugeln , Lavastreu( bekommt man im Winter)
  • Mist in jeglicher Art
  • Kompost
  • Küchenabfälle

Entweder Kompostmaterial mit ca 10 % der Holzkohle 30% Mist und 10% Tonkugeln, Lavastreu, Perlit oder ähnlichen Material schichten oder vermischen. Dann ein Jahr liegen lassen.

Oder kleingehächselte Holzkohle in Jauche ( nach eigner Wahl) vollsaugen lassen und mit 1 Jahr alten Mist, sowie Ton in die normale Gartenerde einarbeiten.

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
STEEMKR.COM IS SPONSORED BY
ADVERTISEMENT