Generalprobe Milchstraße

3개월 전

IMG_0921.jpg

Gestern Nacht kam mir noch spontan die Idee die Milchstraße zu fotografieren. Zumindest dieses mal zu versuchen denn eigentlich habe ich dafür nicht das optimale Objektiv an meiner Alpha 6000. Was soll man sagen - so ein Unterfangen weckt dann doch Begehrlichkeiten, dazu aber später mehr. Erstmal schreib ich darüber was genau ich gestern getan hab.


Wann, Wo und wie lange?

Photo Pills auf dem iPhone


Über die App Photo Pills hatte ich schon mal einen Artikel geschrieben (App Tip Photo Pills) und genau diese ist elementar für die Idee, die Milchstraße zu fotografieren. Mit der App kannst Du nämlich sehen wann die Milchstraße in welche Richtung zu sehen ist.

IMG_E4901722E50F-1.jpeg

Die weißen Punkte das ist die Milchstraße und wie man sehen kann verlief sie im Zeitraum von 22:48 Uhr bis 0:01 Uhr von Südwest nach Nordost. Mt dieser App kann man auch zukünftig schauen wann sie zu sehen ist und so ein Foto "planen"


Lichtverschmutzungen minimieren

die lightpollutionmap


Da in den Städten Licht ohne ende in die Himmel geblasen wird wäre dort natürlich ein schlechter Punkt um ein Foto von den Sternen schießen zu wollen. Man merkt das wenn man mal von Aussichtspunkten aus eine Langzeitbelichtung macht - eine regelrechte Aura leuchtet über dem Horizont. Das wollen wir nicht, also bedienen wir uns einer Karte die wir unter lightpollutionmap finden:

Bildschirmfoto 2019-08-25 um 09.27.17.png

Rot wollen wir nicht - da ist viel Licht, also nehmen wir Blau/Grün, denn dort ist es stockefinster. Also Auto schnappen und los, es sei denn Du wohnst fernab der Zivilisation in der Tucht. Achtung: Taschenlampe nicht vergessen - es wird dunkel. Ich bin gestern dann Richtung Ströhen raus gefahren, allerdings ohne zu gucken wie es dort aussieht.


Part III - das Foto

ISO, Belichtung, Blende usw.


Als ich ankam war ich voller Euphorie denn sowas habe ich noch nicht gesehen: Über mir leuchteten tausende Sterne, ein breites Band in dem eine ganze Menge davon dicht an dicht aneinander lagen. Total geil und überhaupt nicht zu vergleichen mit einem Sternenhimmel hier zuhause.

Schon der Anblick lohnt sich, selbst wenn man kein Foto machen will. Und da komme ich auch schon zum ersten Problem: Voller Euphorie baute ich mein Stativ auf, Kamera drauf und fotografieren - mit den Einstellungen die ich zuvor verwendet hatte: Manueller Modus, Blende 11, Manueller Fokus und Bulb.

IMG_0924.JPG

Ich bin dann mit dem ISO Wert immer höher gangengen um nicht zu lange zu Belichten da die Sterne dann anfangen unrund zu werden und zu Strichen zu mutieren - wegen der Erdumdrehung. Dieses Bild war dann 1 Minute bei ISO 16000 - man sieht es an den Rauschen. Technisch leider Müll das Bild, trotzdem erkennt man die Milchstraße.

Da ich dort spontan hingefahren bin war ich auch erst gegen 23:45 Uhr vor Ort und hatte nicht die Megazeit herum zu probieren - aber: dafür war es ja eine Generalprobe!


So - wie geht es denn jetzt?

Was ich anders machen werde:


Für die nächste Möglichkeit: Optimale Sichtbarkeit am 30.8.2019, werde ich ein paar Dinge beherzigen die ich dann, als ich zuhause war, bei Stephan Wiesner geschaut habe. Und war :

  • offenblendig fotografieren
  • weniger ISO
  • früher losfahren
  • Location auschecken (Vordergrund etc.)
  • evtl. anderes Objektiv besorgen.

Ich war ja mit dem Kitobjektiv der alpha 6000 unterwegs, es empfiehlt sich ein Samyang 12mm / 2.0 - das würde ich gern probieren. Außerdem bin ich ja ganz spontan ins Feld gefahren - ein Foto lebt ja etwas vom Vordergrund - so sollte man das ganze auschecken ob es irgendwo was gibt.

Zudem, meine Blende 11 lässt nich all zuviel Licht durch, dadurch bin ich mit dem ISO hoch, was extremes Rauschen macht - auch Scheisse, also anders!

Wer sich auch dafür interessiert, dem sei die Milchstraße fotografieren lernen von Stephan Wiesner ans Herz gelegt.

Ich bedanke mich für die Aufmerksamkeit und spare nun für das Samyang 12mm 🤣

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
STEEMKR.COM IS SPONSORED BY
ADVERTISEMENT
Sort Order:  trending

Dafür nen !BEER

Posted using Partiko Android

·

!BEER Prost :)

Schöne Fotos und ein unterhaltsamer Bericht! Die Lichtverschmutzung ist leider ein Hindernis - ich habe solch einen Sternenhimmel erst in Canada entdeckt. Lieben Gruß (Bier scheint ja aus zu sein, oder...) !BEER

Du hast einen Vote von @portalvotes bekommen.

Hallo ich bin Mikrobi,

dein Beitrag hat mir sehr gut gefallen und du bekommst von mir Upvote.

Ich bin ein Testbot, wenn ich alles richtig gemacht habe, findest du deinen Beitrag in meinem Report wieder.

LG

Mikrobi

Guten Tag,

Mein Name ist GermanBot und du hast von mir ein Upvote erhalten. Als UpvoteBot möchte ich dich und dein sehr schönen Beitrag unterstützen. Jeden Tag erscheint ein Voting Report um 19 Uhr, in dem dein Beitrag mit aufgelistet wird. In dem Voting Report kannst du auch vieles von mir erfahren, auch werden meine Unterstützer mit erwähnt. Schau mal bei mir vorbei, hier die Votings Reports. Mach weiter so, denn ich schaue öfter bei dir vorbei.

Euer GermanBot

Du hast ein kleines Upvote von unserem Curation – Support – Reblog Account erhalten. Dieser wurde per Hand erteilt und nicht von einem Bot. Wir, die Mitglieder des German Steem Bootcamps möchten die Deutsche Community stärken. Bei einer Mitgliedschaft im German Steem Bootcamp könnt ihr sicher sein, dass eure Beiträge auch gelesen werden.
**Aktuell als Kurator tätig ist @feuerelfe * klasse....also mit meinem handy bekomme ich sowas leider nicht fotografiert und wir haben einen sternenhimmel,jeden tag,den ich nirgends wo so gesehen habe....
Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/vTsTSrZ

Congratulations @altobee! You have completed the following achievement on the Steem blockchain and have been rewarded with new badge(s) :

You received more than 30000 upvotes. Your next target is to reach 35000 upvotes.

You can view your badges on your Steem Board and compare to others on the Steem Ranking
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

You can upvote this notification to help all Steem users. Learn how here!