Soldatenaufstand gegen die Entscheidung der Regierung

7개월 전

Es ist jetzt fast 30 Jahre her.
Dirk_Army.jpg
Das bin ich, ich war damals Unteroffizier bei der NVA.

Die Regierung gab den Befehl für die Armee, bei den Montagsdemonstrationen zu intervenieren und mit Waffengewalt gegen die eigenen Leute vorzugehen.

Wir sind.jpg

Wir wollten aber nicht die Waffen auf unsere Landsleute richten und haben uns geweigert.
Ich bin stolz darauf, dass ich damals den Soldatenaufstand in unserem Batallion angeführt habe.
Vor versammelten Truppen habe ich dem Generalmajor unseren Streik erklärt und unsere Forderungen verlesen.

Kaserne Bad Dueben.jpg

Ja, es war ein Risiko. Ja, es war gewagt und unbequem sich gegen eine Regierung zu stellen.

Aber man darf nicht alles mitmachen, nur weil eine Regierung es von einem verlangt.
Das galt damals und es gilt heute mehr denn je.

Glaubt mir, was wir damals in einer sozialistischen Diktatur gemacht haben, war mit Sicherheit gefährlicher als heute, in einer Gesellschaft mit Internet und Informationsfluss, wo jeder ein Telefon mit Kamera hat.

An alle Angehoeringen der Polizei und der Armee: Bitte unterstützt Eure Landsleute im Kampf gegen politischen Irrsinn für ein besseres Deutschland.

keine gewalt.jpg

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
STEEMKR.COM IS SPONSORED BY
ADVERTISEMENT