Ellipal Titan - Air gapped Hardware Wallet

3년 전

Super support, Austauschgerät Komplikationsfrei, trotz Vorlauf absolut zu empfehlen

So kurz könnte dieser Post ausfallen, wenn ich schreibfaul wäre 🤩

Aber zurück zum Anfang, damit auch Leser die die vorangegangenen Posts nicht gelesen haben, sich ein Bild machen können.

Vor 4 Monaten hab ich mich dazu aufgerafft, nach langer Zeit der Überlegung mir eine Hardware-Wallet zu bestellen. Zugegeben nicht die günstigste auf dem Markt, aber ich versprach mir neben der Sicherheit komfortables Handling für einen Großteil (vielleicht auch mal alle) meiner Coins und Token - und das war mir den Aufpreis wert.
https://steemit.com/deutsch/@cryptomum/ellipal-titan-ich-habs-gemacht

Da es sich um eine Vorbestellung handelte war klar, dass ich etwas warten muss, bis mein neuer Schlüsseltresor* ankommt.

Stichwort Schlüsseltresor:
Auf diesen Begriff bin ich gekommen, als ich versucht habe Crypto-unbedarften zu erklären, dass mein Ellipal Titan KEIN HANDY ist. Und ich finde, diesen Begriff gar keine schlechte Übersetzung für die Funktion einer Hardware-Wallet ist, denn wie sicher viele/alle? von euch wissen, verwahren die Hardware-Wallets ja tatsächlich nur die KEYs
Was haltet ihr von davon?

Vor 2 Monaten war es dann endlich so weit - mein Titan war angekommen (dachte ich)
https://steemit.com/deutsch/@cryptomum/endlich-ist-mein-titan-da-juhuuuuu

Am gleichen Wochenende wollte ich dann bereits eine vollständige wenn auch vorläufige Review verfassen, aber es stellte sich raus, dass ich das nicht sofort konnte. Aber zumindest ein Unboxing und Einrichten des Titan war für mich machbar.
https://steemit.com/deutsch/@cryptomum/licht-und-schatten-app-in-trouble

Während ich damals noch dachte, dass mit dem software-update der App alle Probleme gelöst wären, musste ich leider einen deutlich längeren Pfad einschlagen. Doch auch Ellipal hatte ein paar Schwierigkeiten die Menge an neuen Benutzern die durch die Vorbestellmöglichkeit zeitgleich neu ins System wollten (Handy-App-Anbindung zum Marktplatz, Exchange und zur Binance Dex udgl.) überforderte deren Server kurzzeitig, aber auch das war innerhalb weniger Tage gelöst.
https://steemit.com/deutsch/@cryptomum/ellipal-hat-sich-uebernommen-server-mit-kapazitaetsproblemen

Dachte - JETZT ABER
Hab mich geirrt.

Bevor ich tatsächlich Coins an die Wallet senden wollte, wollte ich noch "ganz fix" das firmware-update für die Hardware-Wallet einspielen, doch DA erst begann die eigentliche Support-Saison.
https://steemit.com/deutsch/@cryptomum/ellipal-app-laeuft-hw-wallet-update-nicht

Um es auch hier ganz explizit noch mal zu bringen: DER SUPPORT IST SPITZE
Der einfache Zugang zum support über die Telegram Gruppe ist annähernd "Barrierefrei" (sofern man weiß was Telegram ist, aber auch facebook und twitter werden angeboten) ... und bei den haarigen Sachen, die wirklich nicht mehr in die Gruppe passen, wird man freundlich an die support-email verwiesen, und die Jungs und Mädels im Support-Büro sind dann auch ganz fix - ohne noch mal alles von vorn erklären zu müssen. Wahrscheinlich bedienen die selben Supporter sowohl die social-media gruppen, als auch den offiziellen Support. Zumindest sind in der Telegram Gruppe Accounts als offizielle Support-Accounts ausgewiesen.

Tja, nachdem dann einige emails inkl. screen-shots und Fotos mehrfach rund um den Globus geschickt waren, stand fest, dass es an der Hardware liegen muss. Da der Titan einfach keine SD-card fand, ging der support (und ich auch) davon aus, dass der security-adapter defekt ist, und ich erhielt (selbstverständlich kostenfrei) einen neuen adapter zugeschickt.
https://steemit.com/deutsch/@cryptomum/austausch-security-adapter

Der Adapter war in kurzer Zeit bei mir, doch leider löste es das Problem nicht. Ein paar emails mit fotos und screenshots weiter, stand fest, dass mein Titan selbst das Problem hat. SCHADE, aber kommt vor. Aber auch hier - TOP SUPPORT - ohne weiteres Zögern haben sie mir ein komplettes Austauschgerät geschickt, das auch innerhalb weniger Tage beim Zoll eingegangen ist. Da ich diesmal alle Unterlagen schon vom letzten mal zusammen hatte, war auch die Zollabwicklung diesmal kein Problem.

Vorgestern bekam ich dann tatsächlich MEINEN Titan, der ohne Probleme funktioniert, und dem ich nun die Verwahrung der Zugangsschlüssel zu meinen Cryptos (nach umfangreichen Funktionstest gestern) anvertraut habe.

Auf Grund dieses langen Umweges konnte ich aber auch etwas testen, was mir im Normalfall nicht gelungen wäre.

Die Handy-App kann mehrere Accounts von mehreren Hardware-Wallets verwalten

Da ich ja von meinem ursprünglichen Titan schon einen verbundenen Account in der App hatte, habe ich die Gelegenheit genutzt, um zu testen wie die App reagiert, wenn zusätzliche Accounts von einer anderen Wallet verbunden werden. Das wäre mir nicht möglich gewesen, wenn ich durch den defekten Titan nur 1 Gerät gehabt hätte.

So kann ich euch berichten. Nicht nur ist es möglich auf einem Ellipal-Titan Hardware Wallet verschiedene Accounts anzulegen, sondern auch können Accounts von verschiedenen Hardware Wallets innerhalb derselben App problemlos verwaltet und angesteuert werden.(Hab mit "Kleinst-Transaktionen" rumprobiert ... klappt einwandfrei)

Die Verwaltung innerhalb der App erinnert mich stark an imtoken - bietet englisch und 3 asiatische Sprachen als Bedienoberfläche und ist extrem intuitiv zu bedienen. Auch gibt es jede Menge Bedienhilfetexte, die es gerade Einsteigern einfach machen sollten. Beispielsweise wollte ich mir die Integration der BinanceDex ansehen, ohne eine BNB-Wallet verknüpft zu haben, und wurde nicht durch eine Fehlermeldung irritiert, sondern durch eine Handlungsaufforderung angewiesen, dies vorzunehmen um auf BinanceDex zugreifen zu können.
11043q90mx.png
Was ich auch ganz praktisch finde, ist, dass mit dem kleinen "offenes Auge/geschlossenes Auge" Schalter die Guthaben-Beträge einfach durch Sternchen maskiert werden können.

Hier noch ein paar screenshots

jni3pc2df0.png!fgg5etvf3b.png
vdppgxqdkw.png44a2ix6bws.png

Fazit:

Mein Weg zum funktionierenden Ellipal Titan war zwar länger als geplant, aber er hat mir ermöglicht den Support ausgiebig zu testen. Da bei jedem Produkt auch mal ein Fehler auftreten kann, sehe ich das aber nicht zu eng. Ich kann euch, gerade auf Grund der tollen Support-Erfahrung, Ellipal Titan nur wärmstens empfehlen. Gerade junge Firmen haben oft "Wachstumsschmerzen" die zwar lästig sein können, aber letztlich nicht schaden, wenn sie erst mal ausgestanden sind.

Jetzt liegt es bei euch, ob ihr im Sinne des erhöhten Komforts in der Bedienung, und der erhöhten Sicherheit durch das "air gapped" System des Ellipal Titan etwas mehr Geld in die Hand nehmen wollt und noch schnell den Rabatt des Black Friday nutzen wollt, oder ob ihr bei den Alternativen am Markt bleibt.

eure
Cryptomum
....

Nebenbei: Ich hab den Black Friday genutzt um mir noch einen Ledger Nano X bestellt. Damit ich den Vergleich habe.

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
STEEMKR.COM IS SPONSORED BY
ADVERTISEMENT
Sort Order:  trending

Yay!
Your post has been boosted with ESTM. Keep up the good work! Install Android, iOS Mobile app or Windows, Mac, Linux Surfer app!
Learn more: https://esteem.app
Join our discord: https://discord.gg/8eHupPq