Bye bye

11개월 전

Ist eigentlich was passiert?

Jedesmal diese Aufregung bei irgendeiner Veränderung!
Läuft diese Plattform incl der Frontends weiter?
Kann ich hier weiter posten?

Ändert sich irgendwas?

Es hat sich etwas geändert, Steemit ist so zersplittert wie jede andere Plattform, man wird mehr oder weniger genötigt sich irgendwelchen communities anzuschließen. Es ist ein in sich selbst ruhender Haufen, mit immer weniger Interaktion nach außen .

MIt Bloggen hat das Theater nichts mehr zu tun!
Hier geht es nur noch um Geld, um Macht , um Einfluss!
Und wenn mal nicht, dann um irgendwelche Kaffee und Biertoken, die mittlerweile sogar die Bots in den Kommentaren verdrängen. Kommentare selbst sind ja irgendwie nicht mehr in Mode.

Es kann natürlich auch sein, dass ich den tieferen Sinn nicht verstehe... nur dann tun es auch 98% der Leute draußen auch nicht mehr.

Aber für mich ist
image.png

Also Tschüss, war schön mit Euch, aber alles hat ein Ende. Ich schau in ein paar Monaten wieder mal rein, wenn ich mein Worldpressblog fertig habe.

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
STEEMKR.COM IS SPONSORED BY
ADVERTISEMENT
Sort Order:  trending

Das finde ich aber echt schade, hoffe du kommst bald wieder zurück 😕

·

War nur so eine Anwandlung. Ich wollte was posten, lese kurz vorher noch @freiheit50 post und wusste nicht mal, ob sich ein post noch lohnt, ob der überhaupt öffentlich wird.
Ob das nun so wird, löschen kann ich sowieso nichts, also wird es eh weiter bestehen.

Reisende soll man nicht aufhalten.
Alles Gute!

·

mal sehen wohin es mich bringt.

alles gute für den wechsel,ob du auf der anderen seite findest was du suchtst,alles gute......lg

·

Mich ärgert eigentlich schon ne Weile die Werbung und diese Kaffe und Beer Dinger. Gelesen werde ich sowieso mehr von außerhalb.

Einfach nur schade. Ich hoffe dennoch auf weitere Youtube Videos, dort bist du aboniert und so leicht verschindet man hier nicht :)

Ich bin auch irgendwie froh meinen eigenen Blog auf WordPress zu haben. Dort ist mehr Interaktion als hier. Ich nutze Steemit aber, um meine Inhalte zu streuen und auch um Backlinks zu sammeln. Aber schade, dass Steemit nicht mehr das ist, was es mal war.