🌼 Die Natur erwacht │ Nature awakens 🌷

4개월 전

Der Frühling hat dem Winter nun endgültig den Kampf angesagt. Die Frühblüher sprießen an allen Ecken und das lud natürlich ein, in der Natur zu fotografieren. Mit meinem Freund Ritschi bin ich gestern hinauf zum Forsthaus Sylvan im Spessart gewandert. Dort oben findet man zahlreiche Frühblüher rund um das alte Forsthaus. Seit vielen Jahren ist das Forsthaus nicht mehr bewohnt. Ein idealer Fleck, um ungestört zu fotografieren. Auf diese Tour freuen wir uns jedes Jahr.

Spring has now finally declared war on winter. The early blossoming plants are sprouting on every corner and that of course invited to take pictures in the nature. With my friend Ritschi I hiked up to the Forsthaus Sylvan in the Spessart yesterday. Up there you can find numerous early bloomers around the old forester's house. Since many years the forester's house is no longer inhabited. An ideal spot to take pictures undisturbed. We are looking forward to this tour every year.

IMG_20200222_131204.jpg

▲ Click on the image for full resolution ▲

〰️

🌻 Winterling ■ Winter aconite

Eranthis hyemalis

Unser erstes Motiv waren die Winterlinge. Doch zuerst haben wir uns einen Überblick verschafft, denn die Winterlinge hatten bei unserer Ankunft ihre Blüten noch geschlossen. Die Sonne überzeugte die Pflanzen und nach kurzer Zeit waren die Blüten geöffnet und wir hatten Spaß beim Fotografieren.

Our first motive was the winterlings. But first we had got an overview, because the winterlings had still closed their flowers when we arrived. The sun convinced the plants and after a short time the flowers were open and we had fun taking pictures.

CI4A1780420200222.jpg

▲ Click on the image for full resolution ▲

〰️

🌼 Kleines Schneeglöckchen ■ Snowdrop

Galanthus nivalis

Die Schneeglöckchen sind weit verbreitet und nahezu überall sehr zahlreich zu finden. So lange die Auswahl an Blüten noch überschaubar ist, sind auch diese Frühblüher ein willkommenes Motiv, an dem wir nicht achtlos vorüber gehen können.

The snowdrops are widespread and can be found in great numbers almost everywhere. As long as the selection of flowers is still limited, these early bloomers are also a welcome motif that we cannot carelessly pass by.

CI4A1807220200223.jpg

▲ Click on the image for full resolution ▲

P1485274Unbenannte Vorgabe2.jpg

▲ Click on the image for full resolution ▲

〰️

🌷 Krokus ■ Crocus

So richtig Farbe ins Spiel bringt diese Pflanze. Sie wächst in den unterschiedlichsten Farben und es gibt eine große Vielfalt innerhalb der Familie der Schwertliliengewächse (Iridaceae). Bei Sonnenschein verwöhnen die Krokusse mit ihren leuchtenden Farben unsere Augen. Schnell ist der Winter vergessen und Zeit zieht wie im Flug an uns vorbei.

This plant really brings colour into play. It grows in many different colours and there is a great variety within the iris family (Iridaceae). When the sun is shining, the crocuses with their bright colours spoil our eyes. Winter is quickly forgotten and time passes by in a flash.

P1485253.jpg

▲ Click on the image for full resolution ▲

CI4A1821220200222.jpg

▲ Click on the image for full resolution ▲

CI4A1711.jpg

▲ Click on the image for full resolution ▲

〰️

🌼 Märzenbecher ■ Spring Snowflake

Leucojum vernum

Das Licht ist fantastisch und es macht einfach, Spaß zu fotografieren. Schwebfliegen, Bienen und Hummeln sind schon auf der Suche nach dem ersten Nektar. Ins Geheime hatten wir gehofft dass schon die ersten Tagfalter, wie der Zitronenfalter oder ein Admiral sich aus seinem Winterversteck wagt. Neun Grad und böiger Wind haben das wohl verhindert. Fotografiert habe ich an diesem Tag aber doch noch drei Schmetterlinge, davon aber mehr in meinem nächsten Beitrag.

The light is fantastic and it's easy to take fun photos. Hoverflies, bees and bumblebees are already looking for the first nectar. Secretly we hoped that the first butterflies, like the common brimstone or an red admiral, would venture out of their winter hiding place. Nine degrees and gusty wind probably prevented this. But I took pictures of three butterflies that day, but more of them in my next article.

CI4A1738720200222.jpg

▲ Click on the image for full resolution ▲

〰️

Category:Macro
Camera:Canon 5D Mark IV - Panasonic Lumix DC-G9
Lens:Canon EF 200 mm 1:2.8L USM - Olympus M.Zuiko Digital ED 60mm 1: 2.8 Macro
Location:Germany, Bavaria, Lower Franconia, Spessart

Wenn dir mein Beitrag gefällt, freue ich mich über deine Nachricht.

Herzlichen Dank und viele Grüße vom @faltermann 🐛

If you like my contribution, I am looking forward to your message.
Many thanks and greetings from Germany
🦋

🔴 SteeamPeak (Best user interface for the Steem Blockchain)🔴

🔴 SteemWorld 🔴

🔴 eSteem Search 🔴

🔴 eSteem mobile app 🔴

200_Freistellung.png

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
STEEMKR.COM IS SPONSORED BY
ADVERTISEMENT
Sort Order:  trending

Sehr schöne Bilder, der Frühling kommt langsam aber sicher. Leider ist bei uns bald nochmal Frost und sogar teilweise Schnee gemeldet 😤

Yeah, the winter is over and start with spring the sing of blooming little tiny flower, i will be with you in this spring by your post for exploring the nature and beauty with help of your camera. I think it will be amazing with steemit!

Posted using Partiko Android

·

I also believe that an exciting year with many events lies ahead of us. Nature is already making a start with its early start.

Steem on!

Ist das das Haus, oberhalb von Altenbuch?
Bei uns im Vorgarten sprießt auch schon was. Daher glaube ich dir, daß es keine Fotos aus dem Jahre 2019 sind (kleiner Spaß). Tolle Fotos natürlich wie immer.

·

Du hast das vollkommen richtig erkannt. Das Forsthaus liegt oberhalb von Altenbuch. Wenn du mit dem Fahrrad dorthin willst, musst du allerdings ein ganzes Stück den Berg hoch strampeln. Ich bin mir sicher du kriegst das hin. Ich habe ja auch meine ganze Fotoausrüstung dort hoch geschleppt. Was nimmt man nicht alles auf sich für ein paar gute Bilder.

·
·

Ich war schon öfter dort. Ich war mir nur nicht ganz sicher, ob es das Haus ist, an das ich dachte. Ohne Pedelec ist es schon recht anstrengend, aber wie Du schon richtig feststellst, nur eine Frage des Trainings. Momentan bin ich eher "schwach" drauf. Klar, ist ja auch Winter. Radeln macht erst ab März wieder richtig Spaß... ;-)

·

Vom "Stern" gehts links nach Altenbuch, rechts nach Schollbrunn und in derr Mitte nach Rohrbrunn und nach gut 1 km bergauf, liegt rechter Hand das Forsthaus Sylvan. Dieser Waldweg (Bayerische Dreckstraße volkstümliche Bezeichnung) war lange Zeit für Autoverkehr freigegeben.

·
·

(Ganz) Rechts geht es nach Hasloch Hammerschmiede. Fahr doch mal den Weg rückwärts (halb-rechts), den Du mich mal Anfang März mit kurzen Hosen hast abstrampeln lassen - unter Vorenthaltung der Info, daß wir die ganze Zeit Nordseite (a....kalt) fahren werden! ;-)
An der nächsten Kreuzung geht es scharf links rum - kommst auch direkt am Forsthaus raus. Den kennst nicht, oder? :-) ;-)

·
·
·

Den Weg kenn ich, das geht doch Richtung Wolfsbuche, aber auch schön de Buckel nuff.

Wow, tolle Eindrücke! Sind diese Aufnahmen im Flachland entstanden? Der Frühling kommt dieses Jahr mal wieder sehr früh

·

Nein die Aufnahmen sind auf einer Höhe von ca. 400 fotografiert. In der Tat ist dieses Jahr alles sehr früh daran. Schauen wir mal wie sich das Jahr weiterhin entwickelt.

Steem on und weiter viel Erfolg...

Du hast ein kleines Upvote vom German-Steem-Bootcamp erhalten.

Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/HVh2X9B

Aktueller Kurator ist @don-thomas

SAMSTAGS findet demnächst bei uns ab 19 Uhr die Quasselstunde(n) statt wo du nicht nur mit uns reden kannst - es werden auch tolle Preise verlost
Du möchtest keine Upvotes (mehr) von uns erhalten? Eine kurze Mittelung unter diesen Kommentar reicht.
Dem Upvote von uns folgt ein Trail der weitere Upvotes von unseren Unterstützern beinhaltet. Hier kannst du sehen wer diese sind und auch erfahren wie auch du uns und somit die deutschsprachige Community unterstützen kannst.
·

Vielen herzlichen Dank für deine Unterstützung!

Im Spätsommer bin ich noch da vorbei gekommen, allerdings auf der "Jagd" nach Pilzen. Ein wunderschöner Waldweg, wo einem kaum eine Menschenseele begegnet. Sehr schöne Fotos von Blumen, die fast jeder kennt und dann auch entdeckt.