1 Jahr Steem - Das wurde aus meinem Blockfolio

3년 전

Vor einem Jahr habe ich mein Blockfolio #2 Update erstellt. Damals bekam ich gerade die erste Auszahlung von SBD für meinen ersten Artikel, den ich auf der Steem Blockchain verfasst hatte. Das ist für mich der Anlass mein Blockfolio von damals mit meinem heutigen Blockfolio zu vergleichen.

Damals sah mein Blockfolio wie folgt aus:

"

Niedlich oder? Wenn man jetzt noch die Kurse von damals mit einbezieht wird es noch schöner. Ich hatte damals nur sehr wenig Geld in Kryptowährungen investiert, da ich noch keine richtige Ahnung hatte, wie das alles funktioniert (Haha als ob ich das jetzt wüsste :D). Dass ich trotzdem schon so einige verschiedene Kryptowährungen hielt, lag daran, dass ich meine allerersten Erfahrungen über Faucets gesammelt hatte. Ich kann das auch übrigens nur jedem Einsteiger empfehlen. Auch wenn es nur kleine Beträge gibt, so kann man doch damit erste Transaktionen durchführen und ein Gespür für Wallets und Gebühren entwickeln. Im übrigen kann es sich auch lohnen. Denn vor kurzem habe ich erfahren, dass eine der ersten BTC Fauctes pro Claim mehrere BTC ausgespuckt hat. Hätte man damals ein paar mal geclaimt , wäre man heute locker Millionär.

Steem

Im letzten Jahr war ich vor allem auf der Steem Blockchain unterwegs und habe mir auf dieser Plattform extrem viel Wissen aneignen können und tolle Leute kennen lernen dürfen. Und obendrein konnte ich viel STEEM und SBD durch meine Beiträge und verschiedene Steem-dApps verdient. Jedesmal wenn eine Zahlung eintrudelte, habe ich mein Blockfolio aktualisiert und ich konnte nach und nach sehen, wie STEEM und SBD sich nach und nach in meinem Blockfolio an die Spitze kämpften. Dieser Aufstieg war spannend mit anzusehen :).

Neben der Auszahlung für meine Beiträge habe ich über Lotterien und Gewinnspiele, die andere Steemer (danke @miketr) veranstaltet haben, einige zusätzliche STEEM einsammeln können.

Steemmonsters

Vor allem habe ich aber über Steemmonsters an Steem dazugewonnen. Ich war anfangs skeptisch gegenüber dieser Steem-dApp. Ich dachte das ganze wäre ein Schneeballsystem oder etwas, dass nur kurzfristigen Erfolg hätte und zum Scheitern verurteilt wäre. Ich verfolgte die Entwicklung aber trotzdem neugierig und irgendwann sprang ich auf den rasenden Zug auf und wurde mitgerissen. Die Entwickler @aggroed und @yabapmatt leisten hier wirklich erstklassige Arbeit. Und so kam es eben, dass ich ein ungeheures Glück hatte und eine furchtbar seltene Karte zog. Die habe ich dann für 511 STEEM verkaufen können. (damals umgerechnet 150$). Das hat meinem Steemaccount einen enormen Schub verpasst. Daraufhin habe ich auch ca 87 € in Steemmonsters investiert. So ein Glück hatte ich bisher aber nicht mehr :) Aktuell liegt der Wert meines Decks aber bei ca 260 $.

Im übrigen mache ich aktuell ganz gutes STEEM durch die neue Drugwars.io dApp. Eine einmalige Investition von knapp 40 STEEM hat sich bereits mehr als verdoppelt. Und es geht immer weiter.

Investitionen in Kryptowährungen

Außerdem habe ich auch den ein oder anderen Euro in die Hand genommen und in ETH, EOS, TRX, CHP, IOTA, NEO und BTC angelegt. 335 € gingen in ETH (was teilweise in BTC, EOS, TRX, CHP, IOTA. STEEM und NEO getauscht wurde) und ~85 € in EOS und ~3,5 € in NGC.

Jetzt hat mein Blockfolio vor wenigen Tagen die magische 1000 € Grenze durchbrochen. Das finde ich lustig, denn ich habe knapp 510 € in Kryptowährungen investiert, die Kurse sind extrem gefallen, aber ich bin trotzdem im grünen Bereich. Schaut man genau hin erklärt sich das aber eben durch meine STEEM Einnahmen.

So sieht also mein aktuelles Blockfolio aus:

image.png

Faucets nutze ich übrigens nicht mehr so oft. Nur noch ab und zu. Der Zeitaufwand frisst einen einfach auf! SBD habe ich praktisch keine, weil ich aktuelle alle SBD in STEEM umwandle.

Ausblick

Für das nächste Jahr stecke ich mir nur das Ziel weiter Kryptowährungen zu erwirtschaften und mein Blockfolio auszubauen. Der Wert meines Blockfolios in Euro ist mir dabei relativ egal. Ich weiß, dass die guten Coins und Token langfristig große Wertzuwächse erfahren werden. Ob mein Blockfolio bei 500 oder 5000 € steht, macht für mich keinen Unterschied. Obwohl ich 500€ bevorzugen würde, denn dann kann ich günstiger nachkaufen!

Ich bin gespannt, ob es bei Dir ähnlich gelaufen ist! Lass es mich in den Kommentaren wissen.

Dein Hatoto

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
STEEMKR.COM IS SPONSORED BY
ADVERTISEMENT
Sort Order:  trending

Grundsätzlich hast Du mich damit im letzten Jahr damit geschlagen. Hier mal die Entwicklung seit 2018:
performance.png
Insbesondere schlägt dies stark durch, da ich mit Stratis, Verge, Neo einige Coins dabei habe, die sich in der Krise zunächst extrem gut gehalten haben, dann aber zum Ende hin mit dem Gesamtmarkt mitgehalten haben.

Der einzige Posten bei dem ich momentan wirklich im Plus bin ist auch Steem, da eben der Einstandspreis konsequent gesenkt werden konnte... und eine handvoll Tron, weil es die für lau bei ner Werbeaktion gab ;)

Es wird schwer werden damit langfristig wieder ins Plus zu kommen und sollte auch jedem eine Warnung sein, dass man dort nur Geld parken sollte, dass man auch bereit zu verlieren ist. Ich bleibe aber stur und realisiere Verluste nicht... ;)

·

Ui, wie hast du denn das geschafft? Die meisten Kryptowährungen haben doch vom ATH nur max 95% verloren. Viele weniger, wie zb BTC, EOS etc. Deine Grafik deutet für mich daraufhin, dass dein Konto fast bei 0 steht.

Auf jeden Fall würde ich jetzt auch nicht verkaufen. Das wäre die schlechteste Option :). Wenn du langfristig an bestimmte coins denkst (wie du es ja bei Cardano tust) würde ich weiter nachkaufen. Aber natürlich nur mit dem Risikokapital. Es ist Ausverkauf!
Sich sagen, dass sich die Investition nicht rentiert hat und jetzt, wo die Preise unten sind, nicht zu kaufen, weil man schon so viel verloren hat, ist vielleicht nicht die beste Option.

Auch wenn Kryptowährungen keine Aktien sind, so ist es für mich ein ähnliches Prinzip. Wenn ich heute Tesla für 250$ kaufe, weil ich von dem Unternehmen überzeugt bin, dann kaufe ich morgen, wenn der Preis bei 25 € steht, fröhlich nach und freue mich, natürlich nur sofern jetzt nichts passiert ist, dass meine Meinung über Tesla grundsätzlich ändert.

Das ist keine Empfehlung für Tesla. :)

Übrigens: Hast du schon das Buch "One up on Wallstreet" von Peter Lynch gelesen? Ich bin gerade dabei und finde es wirklich extrem lehrreich und kann es jedem, der sich mit Aktien beschäftigt, nur empfehlen!

·
·

Oh, ich hätte vielleicht erwähnen sollen, dass die Skala weiter reicht als der Ausschnitt in dem nur 2018 abgebildet ist. Sonst wäre der Verlust wirklich beeindruckend ;) Ich hänge trotzdem bei ca. -96%.

Mit Nachkaufen ist es natürlich so eine Sache. Ich kaufe ja durchaus stellenweise nach. Allerdings habe ich eben durchaus einiges an Geld in Kryptos und entsprechend versenkt. Man muss auch bei den Risikogrenzen hart zu sich sein damit man nicht zum Casino-Investor wird. Ein Mittelmaß da zu erreichen ist nicht immer ganz einfach, wird aber versucht ;)

Bei Wertpapieren ist es aber leider ein wenig anders, da dort eben ein verbriefter Wert gegenübersteht und auch eine gewisse Dokumentationspflicht herrscht. Natürlich kann es wirtschaftlich immer abwärts gehen, aber im Zweifel kann man selbst den Vorstand in Regress nehmen. So manche Kryptos sind von ihrer Transparenz her desolat und entsprechend sollte man hier eben ein viel größeres Risiko annehmen.

Das Buch und der Autor sagen mir nichts. Werde es mal als Empfehlung auf meine Liste nehmen, aber irgendwie komme ich viel zu selten noch zum lesen ;)

·
·
·

Natürlich sollte man nicht blindlins immer weiter in schlechte Anlagen investieren. Da sind wir uns beide einig :)

Ich meine nur, dass man nicht weil man sich einmal die Finger an der Herdplatte verbrannt hat, den Entschluss fassen soll, nie wieder zu kochen. Aber wie man an Cardano sieht, ist das bei dir ja gar nicht der Fall.

Peter Lynch ist ein weltberühmter Investor, der als Manager des Fidelity Magellan Fund über einen Zeitraum von 13 Jahren eine Durchschnittliche Jahresrendite von 29 % erreicht hat . Ich hab mir das Buch gekauft, weil es mir empfohlen wurde und weil es gebraucht recht billig war(5€). Das Cover sieht grauenhaft aus, aber ich hab einfach reingeschaut und muss sagen, dass ich daraus sehr viel Wissen ziehen konnte, um mein Geld besser anzulegen. Lynch zeigt häufige Fehler auf, die man vermeiden kann anhand praktischer Beispiele und lehrt anschaulich, worauf er bei der Auswahl seiner Aktien geachtet hat.

Sehr schöner Rückblick! :)

Stehe bisher noch vor meiner ersten wirklichen Investition, da ich bisher auch nur mit kleinen Beträgen rumgespielt habe.

Bin seit Monaten am Beobachten und geduldig warten, da ich nicht denke dass wir den Boden schon erreicht haben. ^^

Posted using Partiko Android

·

Danke dir!
Hast du schon darüber nachgedacht den cost average effect auszunutzen und deine Investition aufzuteilen in mehrere kleine? Ich bin mir sicher, dass man den perfekten Einstieg nicht bewusst erwischen kann. Das hängt einfach zu sehr vom Zufall ab.

·
·

This! Der Markt ist extrem schwer zu beurteilen und verhält sich oftmals extrem chaotisch. Wir haben seit längerer Zeit einige Signale, die einen Boden darstellen könnten. Das sollte nicht verleiten zum Kaufen, aber wer ohnehin vor hat zu kaufen, sollte in einigen kleineren Chargen über die Zeit reingehen und damit das Risiko besser verteilen.

·
·

Ja.

Ich möchte trotzdem nicht zu hoch einkaufen.
Und nun wurde gerade gepumpt..

Posted using Partiko Android

·
·
·

Irgendwann packt dich die FOMO. :D

·
·
·
·

Nöö

Hab momentan auch wieder ein paar Investitionen in Motorradteile zu tun.
Wenn der Preis bald nicht sinkt. Dann wird eben geschraubt.

Und sobald der Kurs mal wieder runter geht fang ich mit dem cost averaging an.

Posted using Partiko Android

SBD bei 2.54$ das waren Zeiten.

Posted using Partiko Android

·

Stand SBD nicht mal bei 6$? :D

·
·

Das war vor meiner zeit xd

Posted using Partiko Android

Congratulations! This post has been upvoted from the communal account, @minnowsupport, by Hatoto from the Minnow Support Project. It's a witness project run by aggroed, ausbitbank, teamsteem, someguy123, neoxian, followbtcnews, and netuoso. The goal is to help Steemit grow by supporting Minnows. Please find us at the Peace, Abundance, and Liberty Network (PALnet) Discord Channel. It's a completely public and open space to all members of the Steemit community who voluntarily choose to be there.

If you would like to delegate to the Minnow Support Project you can do so by clicking on the following links: 50SP, 100SP, 250SP, 500SP, 1000SP, 5000SP.
Be sure to leave at least 50SP undelegated on your account.

·

!bookkeeping drugwars

·
·

Hi @hatoto!

drugwars

Received:

  • 36.091 STEEM from daily
  • 4.131 STEEM from heist
  • 2.474 STEEM from referral

Spent:

  • 20.972 STEEM

Total:

  • 21.724 STEEM

First transfer was before 25.63 days.
Your ROI per day is 7.94 % and you are earning approx. 1.67 STEEM per day.

·

!bookkeeping drugwars

·
·

Hi @drakthul!

drugwars

Received:

  • 10.117 STEEM from daily
  • 1.055 STEEM from heist
  • 0.000 STEEM from referral

Spent:

  • 3.738 STEEM

Total:

  • 7.434 STEEM

First transfer was before 25.63 days.
Your ROI per day is 11.66 % and you are earning approx. 0.44 STEEM per day.

·

!bookkeeping drugwars

·
·

Hi @tahuna!

drugwars

Received:

  • 10.946 STEEM
  • 10.961 STEEM from daily
  • 1.861 STEEM from heist
  • 0.000 STEEM from referral

Spent:

  • 14.708 STEEM

Total:

  • 9.060 STEEM

First transfer was before 25.63 days.
Your ROI per day is 6.30 % and you are earning approx. 0.93 STEEM per day.

·

!bookkeeping drugwars

·
·

Hi @jurisprudenz!

drugwars

Received:

  • 7.732 STEEM from daily
  • 1.596 STEEM from heist
  • 0.000 STEEM from referral

Spent:

  • 3.636 STEEM

Total:

  • 5.692 STEEM

First transfer was before 23.63 days.
Your ROI per day is 10.86 % and you are earning approx. 0.39 STEEM per day.

·

!bookkeeping drugwars

·
·

Hi @rechtsanwalt!

drugwars

Received:

  • 8.486 STEEM from daily
  • 1.077 STEEM from heist
  • 0.000 STEEM from referral

Spent:

  • 3.670 STEEM

Total:

  • 5.893 STEEM

First transfer was before 25.63 days.
Your ROI per day is 10.17 % and you are earning approx. 0.37 STEEM per day.

·

!bookkeeping drugwars

·
·

Hi @hatotobot!

drugwars

Received:

  • 5.156 STEEM from daily
  • 1.552 STEEM from heist
  • 0.000 STEEM from referral

Spent:

  • 3.561 STEEM

Total:

  • 3.147 STEEM

First transfer was before 23.63 days.
Your ROI per day is 7.97 % and you are earning approx. 0.28 STEEM per day.

Congratulations @hatoto! You have completed the following achievement on the Steem blockchain and have been rewarded with new badge(s) :

You received more than 10000 upvotes. Your next target is to reach 15000 upvotes.

Click here to view your Board
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

Vote for @Steemitboard as a witness and get one more award and increased upvotes!