Verborgenes Wissen und Vergessene Fakten

3년 전

So,nun wieder zu einem ernsten Thema das es in sich hat, das zu den vergessenen Fakten gehört. ⚠️🚨

Wusstet ihr, dass das Pentagon schon eine Zombieapocalypse durchdacht hat und Pläne hat wie sie darauf reagieren?

Was sich jetzt wie ein Scherz anhört ist aber Tatsache und sie meinen es Todernst. Das Pentagon hat nämlich schon Pläne dafür wie es handeln wird falls sowas eintrifft.

Das Verteidigungsministerium,nennt diesen Plan "Counter-Zombie Dominance", kurz CONOP 8888.

https://en.m.wikipedia.org/wiki/CONOP_8888

Dieser Plan soll das Überleben des Landes nach einer Invasion der Untoten sichern.

Das Pentagon macht sogar Unterschiede zwischen fleischfressenden und vegetarischen Zombies.

Entstanden ist die Anleitung offenbar zwischen 2009 und 2010 in der US Kommandozentrale in Omaha, Nebraska. Der Plan wurde nicht als Witz entwickelt.

Es sorgte erst vor kurzem der Bundesstaat Illinois (USA) für Aufsehen. Im Landesparlament in Springfield verabschiedeten die Gesetzgeber allen Ernstes einen "Zombie Vorbereitungs Monat". Im Oktober 2017 sollen laut der "Resolution 0030" die knapp 13 Millionen Einwohner Massnahmen treffen, die sie im Notfall vor einer Zombie Apokalypse schützen könnten.Vorräte für mindestens 72 Stunden

"Wer auf eine Invasion von Zombies vorbereitet ist, kann auch mit Tornados, Schneestürmen und anderen Naturkatastrophen besser umgehen", sagte der demokratische Abgeordnete Chris Welch

Aber nicht alle Politiker zeigten für den Zombie Vorbereitungs Monat so viel Verständnis.

"Wer sich ernsthaft Gedanken über solche Naturkatastrophen macht, sollte lieber über die Wirtschaft in Illinois debattieren", sagte die Republikanerin Jeanne Ives. Und ihr Kollege Steven Andersson fragte: "Sprechen wir eigentlich über Zombies wie in der Fernsehshow ‚Z-Nation: die schlau und schnell sind, oder geht es mehr um die Untoten aus der Serie "The Walking Dead", die eher schwerfällig herumtaumeln und in Gruppen auftreten?

So lächerlich "Resolution 0030" klingt: Illinois steht nicht allein. Die US Gesundheitsbehörde Centers for Desease Control and Prevention (CDC) in Atlanta erklärt in einem Comic auf ihrer Website, was man zum Schutz vor einem "Massenausbruch des Zombie Virus" tun sollte.

image

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
STEEMKR.COM IS SPONSORED BY
ADVERTISEMENT
Sort Order:  trending

Hi! I am a robot. I just upvoted you! I found similar content that readers might be interested in:
https://www.welt.de/vermischtes/article162118784/So-sieht-der-Anti-Zombie-Plan-des-Pentagons-aus.html

Vielleicht hat Obama und Co zu viel the Walking Dead gesehen, die Frage ist glaube ich auch eher ob sowas möglich ist das es Zombis in dieser Art gibt weil dann müsste es ja auch wampiere geben. Desweitern würde es ja auch sämtliche Religionen auf dem Kopf stellen da es nach deren Ansicht sowas nicht gibt. Wenn man tot ist, ist man tot und ich glaube nicht das ein Virus ein Menschen so am übernimmt als wirt sage ich mal

·

es gibt genug beispiele in der natur wo z.b. viren oder würmer das verhalten ihres Wirts ändern! wer weiß woran die USA wieder geforscht haben. Resident Evil ist vielleicht möglich.
Und bedenke SKYnet gibt es auch bereits(aus Terminator)

·
·

Das mit Skynet sehe ich jetzt zwar nicht so, aber was die Parasiten betrifft, da ist was dran! Eine richtige "Zombie" Epedemie könnte ausbrechen wenn diese Parasiten sich auf andere Wirte übertragen, aber erst wochen später wirklich aktiv werden. Wenn man überlegt dass sie z.B. ähnliche Wirkung wie die Tollwut haben könnten, sind "Zombies" nicht mehr so weit hergeholt.

·
·
·

Genau z.b. tollwut meinte ich auch!😎

Und zum zweiten Thema die NSA hat ein Programm entwickelt das potenzielle Terroristen identifizieren soll. Das auch schon im Einsatz ist. Mit einer fehlerquote von( jetzt muss ich lügen... )0.1% ... Das bedeutet bei 8mrd Menschen wären 8mio Zivilisten als Terroristen eingestuft?
Laut einem Bericht in der wdw Zeitung ist dieses Program im Einsatz und wurde ironischer Weise SKYNET genannt.

Posted using Partiko Android

·
·

Ja genau, denke nur an die Gehirnparasiten, die Ameisen steuern oder jene Parasiten, die in Verdacht stehen surch Katzen übertragen eine Verhaltensänderung bei Menschen auszulösen (höhere Risikobereitschaft zum Beispiel).

Gruß

Chapper

Haha,

ist nicht wahr oder?

Danke jetzt weiß ich endlich, dass ich TWD doch mal schauen sollte um vorbereitet zu sein.

Gruß

Chapper