Wie ich um die längste totale Mondfinsternis des Jahrhunderts betrogen wurde | mein hundertster Steemit Post

2년 전

Hallo Steemians, nach einiger Zeit kommt hier mal wieder ein kleiner Blogpost von mir, welcher zugleich mein hundertster Post auf Steemit ist ,was ja ganz gut passt ,da es sich um die längste Mondfinsternis dieses Jahrhundert handelt. In diesem Post möchte ich euch mit etwas Humor erzählen wie ich das wohlbekannt Jahrhundert Spektakel, die Mondfinsternis verpassen konnte.

IMG_5168.JPG

pagedivider3.png

Wie mir der Blick auf den Mond verweigert wurde!

Es war gegen 21:30 Uhr, als ich mich mit meinem Hund auf die Suche nach dem Mond machte. Ich konnte das rote Schimmern am Horizont bereits sehen und war schon voller Vorfreude. Da in meiner Wohngegend der Horizont aber leider verbaut ist, machte ich mich auf den Weg, die umliegenden Felder zu durchstreifen. Immer auf der Suche nach dem Blick auf den Mond. Es war bereits 22:20 Uhr und ich konnte immer noch keinen Mond sehen, als mich erste Bilder von Freunden erreichten, auf denen der Mond bereits wunderbar zu sehen war. Als ich dann noch herausfand, dass der Mond um 22:22 Uhr maximal verdunkelt sein sollte und ich bemerkte, dass es schon 22:30 Uhr war, steigerte das meine Stimmung ganz gewiss auch nicht. Da mein Hund langsam aber sicher auch die Lust am hin und her irren auf der Suche nach dem Mond verlor, brach ich schließlich leicht frustriert die Suche und gleichzeitig den Spaziergang ab und ging nach Hause.

Der oben geschriebene Text ist mit Humor zu lesen und muss definitiv nicht zu ernst genommen werden, allerdings hoffe ich, dass einige von euch mehr Erfolg beim Beobachten hatten als ich.

pagedviders.png

Ich würde mich freuen wenn ihr mir eure Eindrücke von der Mondfinsternis in die Kommentare schreibt und freue mich wie immer über einen Upvote!

pagediviiders 2.png

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
STEEMKR.COM IS SPONSORED BY
ADVERTISEMENT
Sort Order:  trending

Ich konnte ihn auch nicht sehen. Aber das Leben geht weiter. Venusdurchgänge sind viel seltener, und von denen habe ich im Jahr 2004 einen beobachten können.

·

Ja, es kommen neue Mondfinsternissen nur ein wenig kürzer :]

ich habe den Mond auch nicht 'live' gesehen, sind wir schon zwei :D Gratuliere zu deinem hundertsten Artikel :-)

·

Danke! Mittlerweile sind wir schon drei ;)

Ich hatte die Lampe jeden Abend bei uns Garten. Bis auf besagtem Tage, alles voller Schleierwolken 😒 Nix Mond

·

Ärgerlich :|