Sammlung der Mittwochsquickies - Was würdet ihr ändern an der Blockchain?

지난달

SP Mittwochsquickie

Einladungspost - Mittwoch - Zeit für nen Quickie von @backinblackdevil

Anlässlich der kommenden Hardforks fragt Michael in die Runde, was wir denn an der Blockchain ändern würden. Er selbst würde...

Meine Idee wäre eine ganz andere. Klar das Rad erfinden brauch keiner mehr, das gibt es schon. Aber wie sieht es aus mit der Unterstützung von Anfängern? Damals als ich zu steemit kam gab es 20 SP delegiert und mit diesen konnte man auch was anfangen. In der heutigen Zeit wo der Steem nicht soviel Wert hat wie vor gut 1,75 Jahren müsste da natürlich mehr passieren. Neueinsteiger bräuchten locker 259,33 SP.

Wo anders kriegst halt nix für das was du zu sagen hast. Auf Steemit kannst auch wichtige Dinge mitteilen, wie ich es zum Bespiel mit meinen Psychologisch/Pädagogischen Arbeiten gemacht habe. Du kannst aber auch nur ein Foto posten.

Was würde ich noch anders machen? Das Downvoting. Jeder Content der erstellt wird hat einen Hintergrund. Downvoting kann dazu führen das Leute die sich nicht mögen einfach unbedarft dem anderen eins reinwürgen. Finde ich nicht gut.

Downvoting um Copy & Paste Inhalte zu schaden finde ich gut. Es müsste zum Downvoting wirklich noch eine Begründung eingeführt werden welche dann überprüft wird. Wobei ein „mir gefällt der Inhalt nicht“ einfach auch nicht reichen sollte, hingegen Copy & Paste mit Link schon.

Die gesammelten Werke

Insgesamt gibt es drei Beiträge, die sich mit dem Thema "Veränderungen" befassen und eigene Ideen einbringen. Da die Hardforks hochaktuell sind, haben sich Viele aus der Community bereits mit eigenen Artikeln und in Kommentarwechseln ausgetauscht.

Was ich ändern würde von @wakeupkitty

Die Autorin zeigt aus ihrer Sicht die Mängel auf.

.
"Good content" ist für Steemit alles was verdient, 20 Steem oder mehr pro Post. Mit richtiges schreiben wird hier nichts verdient.

Das würde ich ändern.
Schreiben, schönes Layout belohnen. Das was gut, versorgt aussieht ist das Gesicht (Reklame für) Steemit.

"Neueinsteiger bräuchten locker 259,33 SP.".Wirklich? Das glaube ich nicht.
Mit 50 SP kann man Posten und Kontakt machen mit anderen. Das letzte ist wichtig um gesehen zu worden und upvotes zu bekommen.

Einfache Richtlinien würde ich aufsetzen. Alles hier dreht sich um wer schon bescheid weiss.

Downvoten so wie es jetzt ist halte ich für schlecht. Anonym oder nicht, ohne Grund/Beweis jemanden beschuldigen ist richtig vies und das passiert schon.

Sie bleibt nicht bei den Mängeln, sondern beschreibt, was sie bereits für die Community tut:

Mittlerweile habe ich in mehrere Steemians, Anfänger investiert, mache das noch immer. Meine Verdienste habe ich umgesetzt in SBI für anderen, ich habe Steem geschickt damit sie ein power up machen können (vermutlich nie gemacht) und halte jetzt auch zwei Wetbewerbe der Woche (man kann daran beteiligen in eigener Sprache).

Und endet mit dem Hinweis an alle:

Ich bin übrigens kein großer Fisch, aber wenn ich das kann können anderen das auch.

Das Steemrad neu erfinden von @meins0815

Der Meins hat sich ausführlich mit dem Thema befasst und ich habe mir erlaubt viel zu kürzen. Lest bitte das Original.

Investoren!
Es fehlt ja nach wie vor die Möglichkeit anonym STEEM/SBD zu kaufen (Paysafe….) …., das mag ein Mitgrund sein, jedenfalls ist es das für mich. Mich als Realperson gibt es im Netz nicht – das wird auch so bleiben!

Die 7-Tage Regel!!
So ein 7-Tage-Zyklus ist schon OK, irgendwann muss abgerechnet werden, aber warum muss da SCHLUSS sein? Kein Post sollte ablaufen und somit wertlos werden.
Das wäre der erste Schritt um YT-Treibende mit Klicks um die EINIGE HUNDERT auf die Blockchain zu ziehen.

Such-Funktion!
Finde ich persönlich nicht so TOLL – Google an sich sollte von JEDERMANN/FRAU/BOY/GIRL gemieden werden, erst recht vom STEEM. Es gibt allerhand weniger datenklauende Suchmaschinen...

Payout-Grenze!!
Diese ominösen $0,025 – MUSS WEG!
Jeder einzelne Vote – ob gross oder winzigklein MUSS abgerechntet werden und auch zum Payout führen!!!

FLAGS!!!
Alle sollten eine gesonderte Downvote-Power haben, diese sollte aber nur ein Zehntel bis ein Hundertsel der normalen VP haben. Das POSITIVE soll weiterhin im VORDERGRUND stehen. Momentan genügt ein unsyphatisches Arschloch um Nutzer zu vertreiben und unsichtbar zu machen…….

Resource Credits!!!
Ein weiteres “VERHINDERNDES” Unding!
Man hat ein rein rechnerisches Gesamtvolumen der RC’s, sollte diese im Mittelwert an alle aktiven User verteilen.
Momentan werden alle Neueinsteiger und “NICHTEINKÄUFER” quasi MISSHANDELT, ...

Mindestanfangsdelegation:
50SP! (200-300 wären gewaltig schlauer)

steemit und alle Token-Klone sind das ALLERLETZTE!!
steemitwallet.com hingegen erscheint mir als relativ funktional, wenn auch graphisch rückständig….
Gewöhnt war ich lange an busy.org, da war mir die letzten Wochen zuviel rumgezicke mit STEEMCONNECT – GESTRICHEN!
Steempeak gefällt mir wg. des Schriftbildes/Gesamteinducks nicht sonderlich, obwohl die Funktionen und Tools schon sehr gut sind.
Zum posten nur palnet.io… aber auch nur wg den 10 Hashtags.

Good Content-GEFASEL!!!
Guter Content ist ein Wunschtraum!!EGAL OB GUT ODER SCHLECHT!!!!! – MOMENTAN MUSS JEDER EINZELNE POST ZUR AUSZAHLUNG GEVOTET WERDEN!!!!

Über Schwachsinnigkeiten wie Good Content / Copy&Paste/ und etwaige Urheberrechtsverletzungen kann man sich Gedanken machen wenn HUNDERTAUSENDE hier aktiv sind.

Hier gibt es noch weitere persönliche Erläuterungen dazu, wie auch zu den Witnesses, mit denen Meins ziemlich unzufrieden ist. Er beschließt seinen interessanten und lesenswerten "Rundumschlag" mit:

Ich merke gerade wieder wie unzufrieden ich auf der Blockchain bin – aber ich bin IMMER NOCH DA!!

Sanduhr Bild von FunkyFocus auf Pixabay

Schreiben Bild von StockSnap auf Pixabay

Collage mit canva

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
STEEMKR.COM IS SPONSORED BY
ADVERTISEMENT
Sort Order:  trending

So schön kann das Leben als Steemit Rentner sein ;-)
Ein !BEER und 6 Trendotoken für Dich !trdo vom rentenbot
Mit einem kleinen oder auch großen Vote auf dieses Reply oder auch mal mit einem BEER kannst Du die Rente dauerhaft

für alle Member sichern!

·

Congratulations @steemrente, you are successfuly trended the post that shared by @kadna!
@kadna got 6 TRDO & @steemrente got 4 TRDO!

"Call TRDO, Your Comment Worth Something!"

To view or trade TRDO go to steem-engine.com
Join TRDO Discord Channel or Join TRDO Web Site

·

Da hast du irgenwie den Wurm drin hihi statt den Tag, der gebraucht wird. Bin gerade eigentlich offline, deshalb Krieg ich dich erstmal nicht hier rein. 😎

Posted using Partiko Android

·
·

Ach ja schon wieder mal Fehler aber man kriegt das mit dem Text auch nicht richtig hin sorry

Posted using Partiko Android

·
·
·

Hihi vielleicht mal nicht so quick? ;-))))) !BEER

Posted using Partiko Android

·
·
·

To view or trade BEER go to steem-engine.



Hey @mima2606, here is your BEER token. Enjoy it!

Dank deiner Zusammenfassung hab ich doch glatt auch noch noch was von den Quickys, die ich diese Woche leider verschlafen habe schäm, mitbekommen. Danke!

·

Das ist der Sinn dee Sache. Schön, dass es auch so wahrgenommen wird. LG Kadna

Posted using Partiko Android

To view or trade BEER go to steem-engine.com.

Hey @kadna, here is your BEER token. Enjoy it!

Do you already know our BEER Crowdfunding

Hi, @kadna!

You just got a 0.03% upvote from SteemPlus!
To get higher upvotes, earn more SteemPlus Points (SPP). On your Steemit wallet, check your SPP balance and click on "How to earn SPP?" to find out all the ways to earn.
If you're not using SteemPlus yet, please check our last posts in here to see the many ways in which SteemPlus can improve your Steem experience on Steemit and Busy.

Finde die Zusammenfassung sehr gut. Inspiriert mich jede Woche es auch mal zu versuchen mit dem #mittwochsquickie.
Yours Querdenker

·

Vielen Dank für deinen netten Kommentar! Das freut mich und zeigt mir, dass es Sinn macht. Lieben Gruß Kadna

Posted using Partiko Android