Steem, Hive und die Welt

지난달

Hochinteressant was sich hier auf unserer Chain die letzten Monate abgespielt hat. Und um noch eines drauf zu legen, viel interessanter ist, was in der Welt gerade läuft, es kracht und knirscht rundherum.

Im folgenden Bild habe ich versucht, die aktuelle Zeitqualität darzustellen - Energien entladen sich.

image.png
Collage aus Bild1 / Bild2 / Bild3

Offiziell, so wurde uns gesagt, geht es um den Erhalt der Chain oder, nach draußen geschaut, um die Gesundheit der Bevölkerung. Auch wird gemunkelt, der wahre Grund sei der Erhalt alter Machtstrukturen, wozu das alte System an die Wand gefahren wird, um es dann neu zu starten. Steem/Hive und die Welt liegen in diesem Punkt vielleicht gar nicht soweit auseinander.

Richtig oder falsch?

Nun, das kann man sehen wie man will, so wie man bei diesem Bild darüber streiten könnte, ob es sich um eine junge oder um eine alte Frau handelt.

Einige sind völlig überzeugt das Richtige zu sehen und jeder der es anders sieht, müsse nur genauer hinschauen. Das ist an sich noch nicht so schlimm, schlimm wird es, wenn man glaubt anderen Schaden zufügen zu dürfen, nur weil diese nicht der eigenen Meinung sind. Und das konnten wir hier in verschiedenen Formen beobachten, ungute Kommentare, Shitposts und andere Dinge mehr.

Draußen in der Welt wurde und wird die Angst vor einem schlimmen unsichtbaren Feind geschürt, den es unbedingt zu bekämpfen gilt, koste es was es wolle. Auch hier erleben wir eine gewisse Teilung, einen Hardfork auf Weltebene sozusagen. Manche glauben der offiziellen Darstellung, andere nicht mehr.

Wohin geht die Reise?

Wir können nur hoffen und unser Bestes dafür tun, auch bei unterschiedlichen Meinungen diesmal friedlich nebeneinander zu bleiben. So wie diese beiden Löwen hier, die mit ruhigem Blick auf das Kommende schauen.

image.png
Bild mit Dank an Sponchia/Pixabay

Jede Krise birgt auch Chancen und vielleicht sind wir gerade dabei, alte Strukturen hinter uns zu lassen. Wenn man das System schon mal anhält, dann könnte man wie beim PC auch gleich ein neues Betriebssystem installieren. Die Gelegenheit hat man nicht so oft und sind wir uns mal ehrlich, das alte System war wirklich nicht der Hit.

Ein Betriebssystem der Menschlichkeit, natürlich Open Source, das wäre doch was. Da könnte man schon träumen, welche Möglichkeiten sich damit auftun würden.

image.png

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
STEEMKR.COM IS SPONSORED BY
ADVERTISEMENT
Sort Order:  trending

Und wer die Raben sieht, ist... sowieso nicht mehr ganz dicht?! 😉
Super Vergleich, lieber Andreas! Über Perspektivwechsel kann man natürlich immer noch streiten, aber nur, wenn man bereit ist, sich darauf einzulassen!
Schöne Woche dir,
LG Chriddi

Super analogie, aber bitte bitte kein neues betriebssystem. Allein die Suche nach passenden Treibern würde länger dauern als ich noch Jahre habe.
Erste Gedanke eines alten Mannes.
Oder
Ich werde Buddhist, weil spannend wär es schon...

·

Ich muss lachen, an die Treiber hab ich gar nicht gedacht, die wären natürlich nicht kompatibel und damit völlig nutzlos. Diesen Worst Case müsste man als Treiber "koste es was es wolle" verhindern. Dazu bräuchte man eine Software, die tief in das System eingreifen kann, sämtliche Kommunikation überwacht und Komponenten bei Bedarf auch abschaltet.

Da fällt mir spontan nur eine Antivirensoftware ein, der man derart umfangreiche Berechtigungen freiwillig erteilt. Schließlich will man ja geschützt sein. Öhm, es ging eigentlich um den Schutz der Treiber - ja schnell kommt man durcheinander.

Und vielleicht sind Treiber im neuen System auch gar nicht mehr erforderlich, verbrauchen zuviel Ressourcen, reduzieren damit die Gesamtperformance wodurch wiederum die Nutzererfahrung schwer leidet.

Danke dir für´s Vorbeischauen und ja, spannend wär es schon...

Danke für diesen schönen Post der den Nagel 100% auf den Kopf trifft.

Aber selbst fürs träumen, was ja ich so gerne mache, wird man ausgelacht und nicht ernst genommen von Vielen.

Liebe Grüße

Peter

!invest_vote

Der Wandel ist da und davor kann niemand mehr davon laufen. Es liegt an uns was wir daraus machen. In meinen Augen sind wir in den letzten Zügen. Die Menschen haben genug gesehen und erlebt, so dass eine Veränderung unumgänglich ist. Tief in unserem Herzen kennen wir den Weg.

Ja die 2 Löwen sind sehr friedlich, die Frage ist ob sie das auch wären wenn es statt Männchen + Weibchen zwei Männchen wären.

·

Haha, ja, dass hab ich mir auch gedacht. Vor allem, wenn man dann noch Löwe A glaubhaft ins Ohr flüstert, Löwe B wäre heute Nacht bei seinem Weibchen gewesen. Altes Muster, funktioniert bis heute, leider.

·
·

und dann erst wenn man zusätzlich noch Löwe B ins Ohr flüstert ...

Du hast ein kleines Upvote von unserem Curation – Support – Reblog Account (German Steem Bootcamp) erhalten. Dieser wurde per Hand erteilt und nicht von einem Bot.
Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/Uee9wDB

AUSSEDEM hast Du ein upvote von STEEMIT.INC @steemcurator05 erhalten. Wir haben für den Monat Mai von Steemit inc. 200.000 SP zur Verfügung gestellt bekommen, um die Community zu stärken.
Aktueller Kurator ist @cultus-forex
You have received a vote from the curation account of @steem-bootcamp and as well from @steemcurator05 (Steemit.inc). We have received 200.000 SP for the month of May from Steemit inc. to strengthen the community.
Current curator is @cultus-forex

·

Freut mich - Danke!

Du hast ein Upvote von mir bekommen, diese soll die Deutsche Community unterstützen. Wenn du mich unterstützten möchtest, dann sende mir eine Delegation. Egal wie klein die Unterstützung ist, Du hilfst damit der Community. DANKE!

schön dich zu lesen--ist ja selten geworden....
wünsche dir einen mega schönen abend-oder nacht...lg dir

·

Danke! Ja stimmt, bin etwas "ruhiger" geworden, was auch mit der aktuellen Geschichte in diesem Post zusammen hängt.

Dir auch eine gute Nacht und auch gleich einen guten Morgen :-)

Starker Bericht mit Blick auf das wichtige!

LG Michael

!invest_vote
!jeenger

·

Danke dir. Mal sehen ob wir den Welt-Hardfork bekommen, hoffen wir mal er wird nicht zu hart.

·
·

Ich glaube daran dass es große Veränderungen geben wird und dass die Pläne schon lange in den Schubladen dafür gelegen haben. Es wurde jetzt ein Grund gefunden um dieses umzusetzen. Ich hoffe aber, dass es nicht nur nachteilige Veränderungen sein werden sondern auch zu unserem allen besten.

!invest_vote

Michael

·
·

@mima2606 denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient!
@mima2606 thinks you have earned a vote of @investinthefutur !

@mima2606 denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient!
@mima2606 thinks you have earned a vote of @investinthefutur !

@uruguru denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient!
@uruguru thinks you have earned a vote of @investinthefutur !