Gedanken zum Coronavirus

9개월 전

Liebe Steemians mal eine etwas andere Ansicht über Corona von mir!

Dieses mal keine Satire!

Wenn ich mir die aktuelle Berichterstatung ansehe ist ja alles von Panik bis Verharmlosung dabei!

Was ist überhaupt Corona?

In 99% bei jungen Gesunden eine leichte Erkältung!

schwere Verläufe und Todesfälle gab und gibt es nur bei älteren Menschen oder
durch andere Krankheiten Imungeschwächten Menschen!

Das Virus wird sich ja eh nicht mehr aufhalten können!

Also Plan B von mir!

Lassen wir dem Virus freien Lauf - je mehr Infizierte um so mehr Immunität!

Klingt ja hart aber:

Statt Schulen zu schliessen, ganze Städte zu isolieren und damit Panik zu verbreiten
und eine Weltwirtschaftskrise loszutreten!?

Warum nicht die Riskogruppe isolieren damit diese sich nicht anstecken kann?
Also alte oder vorbelastete Menschen.

Selbst wenn sich ganz Deutschland anstecken würde aber es zu keinen oder nur vereinzelten Todesfällen kommen würde?
Wer mal infiziert war ist Immun!

Das wären dann Rentner oder eh schon Kranke die jedoch durch Isolierung
keine Auswirkungen auf die Wirtschaft hätten!
Also Produktion Handel und insbesondere Gesundheitswesen!

Die Auswirkungen auf die Wirtschaft sind gefährlicher als das Virus selbst!

Jetzt gibt es bestimmt einige böse Replys?
Halt meine Meinung dazu!

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
STEEMKR.COM IS SPONSORED BY
ADVERTISEMENT
Sort Order:  trending

Kosteneffiziens und Schadensminimierung durch selektives Vorgehen? Schon möglich. Bleibt trotzdem ein Problem: Virus und Krankheit sind zwei paar Schuhe. Ein Virus welches zu einer starken Symptomatik führt und den Wirt binnen Stunden tötet ist kein erfolgreiches Virus. Ein Virus ist Materie die den Regeln der Evolution folgt (dabei aber kein Lebewesen wie ein Bakterium, es ist ganz allein vom Wirt abhängig). Der Tod des Wirt ist nur für Zwischen-Wirte interessant. Ein Virus mit einer schwachen bis garkeinen Symptomatik ist wesentlich erfolgreicher, weil du als Wirt mit dem Virus mobil bleibst. Wenn also 100 millionen Menschen mit leichtem Schnupfen für 14 Tage ausfallen, dann ist die Krankheit zwar ungefährlich, der schlagartige Ausfall entscheidend. Eine Uni ist anders als Volkswagen nicht system tragend, die Uni macht keine Schulden durch den Ausfall, das Stadion schon ist aber nicht system relevant. Und so schließen sie alles in der Peripherie um die Kernbetriebe möglichst lange am laufen zu halten. Ich bezweifel dass man am Schutz von Rentnern interessiert ist.

ps: Das Virus macht ja nicht per se krank, es ist das Immunsystem welches einen Virus erkennt. Dem Virus wäre es lieber wenn das Immunsystem seine Fresse hält. Viren sind nicht am Tod des Wirtes interessiert, sie haben keine Intention, manchmal ist es zufällig von Vorteil dass ein Wirt geschwächt ist und dadurch leichter von einer anderen Spiezes gefressen wird, dann etabliert sich diese STrategie aber Viren sind keine Killer so wie es die Medien oft darstellen.

·

Genau!

Wenn also 100 millionen Menschen mit leichtem Schnupfen für 14 Tage ausfallen, dann ist die Krankheit zwar ungefährlich, der schlagartige Ausfall entscheidend.

Und die Staaten Politiker verschärfen dieses noch!

Wie gesagt lieber diejenigen für den es eine Bedrohung ist unter Quarantäne stellen. als präfentiven Schutz für diesen kleinen Kreis - als alle anderen!
Ist wohl sinnvoller!
Lieber 100 Millionen mit leichter Erkältung die weiter arbeiten und das weltweite Wirtschaftssystem stützen!

Das Problem ist, das Gesundheitssystem ist jetzt schon an seinen Grenzen durch die Grippewelle und allgemeine Unterfinanzierung und Unterbesetzung.

Wenn jetzt noch die Coronafälle dazu kommen, sind noch weniger Kapazitäten da. Dann sterben neben den Corona Patienten auch andere, die einfach nicht behandelt werden können und je länger man die Ausbreitung vorbeugt und hinzieht, desto besser kann es das Gesundheitssystem stemmen und die Zahl der Toten wird in der allgemeinen Sterblichkeit untergehen.

·

Genau das könnte ja verhindert werden!
Statt ganze Familien Gemeinden Städte Bundesländer zu isolieren:
Und damit einen Kollaps des Gesundheitsystem hervor zu rufen!
Das sollte man umkehren!
Diejenigen bei dehnen es eine Bedrohung ist isolieren

·
·

Da kannst du auch Millionen isolieren.

·
·
·

Halt die Millionen bei denen eine ernsthafte Gefahr beteht!
Selbst wenn Du oder ich Corona infiziert sind, haben wir halt ne leichte Erkältung!
Kein Problem!
Dann würde ich erstmal den Kontakt mit meiner 84 Jahre alten Mutter zu deren Schutz einstellen!

Genau das meine ich die Risiko Menschen bei denen es bedrohlich werden könnte sollten geschützt werden!!
Ist aber kein Grund die Arbeit oder das öffentliche Leben gänzlich einzustellen nur weil ich nen leichten Husten habe?

Du wurdest als Member von @investinthefutur gevotet! ---> Wer ist investinthefutur ?
Eine kleine Dividende a little bit !BEER

Über 20 Millionen Rentner zu isolieren, wenn es denn möglich wäre, würde der Wirtschaft ebenfalls schaden.

·

Immer noch besser als 2-5 Millionen Ärzte Krankenschwestern Pfleger der Grundversorgung zu entziehen!

·
·

Ja da kann man hin und her diskutieren.
Nur führt das zu nichts.
Wir können nunmal nicht ein viertel der Bevölkerung einsperren.

·
·
·

Das ist es ja einsperren hilft nicht!
Der umgekehrte Weg wäre der richtige!
Alle Risikopersonen schützen!
Ansonsten ist es ne kleine Erkältung!
Aufhallten kann keiner das aber egal wie viele sich infizieren. sollte doch die Todesrate so gering wie möglich gehalten werden!
Ist doch scheiß egal ob es in Deutschland 10tausend 100tausend oder 10millionen infizierte gibt!
Es kommt darauf an wieviele Todesopfer im Verhälnis zu beklagen sind!

Es gilt diejenigen zu schützen bei denen der Virus zur Bedrohung wird!

Statt fächendeckend das Leben und die Wirtschaft zum erliegen zu bringen!

Du hast ein kleines Upvote von unserem Curation – Support – Reblog Account (German Steem Bootcamp) erhalten. Dieser wurde per Hand erteilt und nicht von einem Bot.
Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/Uee9wDB

Böses Reply.

Lol

!invest_vote

·

< Böses Reply
Konstruktives Reply zur Sache fehlt von Dir!
Ist doch eigentlich der Sinn von Steemit zu Diskutieren?

@freiheit50 denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient! ----> Wer ist investinthefutur ?
@freiheit50 thinks you have earned a vote of @investinthefutur !----> Who is investinthefutur ?