Test: Brave Browser blockiert Werbung & schützt vor Überwachung

11개월 전

Ich nutze den Brave Browser wenn ich mit Crypto Currency arbeite. Ein Beispiel MyEtherWallet würde ich nie im Firefox, Chrome oder Edge aufrufen. Es sei denn ich hätte ein Hardware Wallet wie Ledger oder Trezor. Nutze ich aber den Brave Browser + MetaMask habe ich eine ähnliche Sicherheit.

Nun zum Brave Browser das obige nur am Rande.

Der BAT ist ein Token der auf der Ethereum Blockchain läuft und entwickelt wurde um aktuelle Marketing- und Werbeprobleme zu lösen. Der BAT Token kann auf Börsen gehandelt/getradet werden.

Brave basiert auf Chromium und ist dadurch mit unterschiedlichen Web-Standards ausgestattet. Neben einem hauseigenen Adblocker ist ebenfalls das Sicherheits-Feature “HTTPS Everywhere” implementiert. Überdies werden auch Cookies von Drittanbietern standardmäßig blockiert. Durch das automatische blocken von nervigen Werbeanzeigen werden die Internetseiten etwas schneller geladen. Darüber hinaus könnt ihr das Anti-Tracking-Tool aktivieren und DuckDuckGo als Standard-Suchmaschine einstellen, um anonymer im Netz unterwegs zu sein.

Der Browser “Brave” ist verfügbar für Windows, Mac, Apple iOS und auch Android. Dabei wird ein wirklich wirkungsvoller Schutz auf allen Geräten geboten. Dafür bietet er aber neben der absolut einfachen Handhabung auch wirkungsvolles Blockieren von Trackingcodes, Werbung und maskiert sich sogar auf Wunsch selbst. (Fingerprints).

Anbei der Link zum download WIN 10 64 Bit https://brave.com/download/

Nach dem Download erwartet Euch folgendes Fenster:

Danach ganz wichtig klickt auf earn rewards (Belohnungen verdienen)
Jetzt habt Ihr die Möglichkeit Export und Import Funktionen zu nutzen.
(sollte klar sein)

Die Installation ist dann schon abgeschlossen.

Unter settings könnt Ihr dann noch personenbezogene Daten eintragen. Der Name etc ist nicht wichtig aber email ggf. noch Telefonnummer eintragen. Unter der Search engine used in the address bar noch DuckDuckGo (gute schnelle, anonyme Suchmaschine) (nicht so eine Datenkrake wie Google)) eintragen.

Search engine used in the address bar

Wer möchte kann noch unter settings die deutsche Sprache einstellen.

Die anderen Einstellungen sind schon so eingestellt das die höchste Sicherheitsstufe aktiv ist.

Das ist die Startseite:

Unten Rechts kommt man zu den settings (Einstellungen), bookmarks (Lesezeichen) und history (Verlauf)

In der Mitte kommt man zum WebStore! Es ist der Chrome Store wo man z.B. auch MetaMask findet.

Mit einem Klick ist man komplett anonym unterwegs. (Tor Browser) Oben Rechts customize and control brave - in dem Auswahlmenue auf new private window with tor ... und los gehts ...

Den gößten Vorteil sehe ich darin den Brave Browser auf dem SmartPhone zu nutzen super schnell, super sicher, keine Werbung und dardurch wird viel Datenvolumen eingespart.
Die Nutzung auf dem PC befürworte ich aufgrund der Sicherheit, der Schnelligkeit und der Möglichkeit guten Content indirekt zu bezahlen. (mit BAT Token) Die Möglichkeit Youtubern und auch Websites wo ich die Werbung freischalte BAT Token zu kommen zu lassen und auch selber einen kleinen Teil an BAT Token selbst zu verdienen macht die Nutzung am PC interessant

Anbei noch 3 Links die viele Fragen beantworten.

https://www.vrnerds.de/warum-ihr-brave-und-bat-verwenden-solltet/
https://coincierge.de/2018/basic-attention-token-bat-token/#BAT-Token_mit_Brave_verdienen
https://www.btc-echo.de/washington-post-unterstuetzt-brave-browser-und-basic-attention-token-bat/

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
STEEMKR.COM IS SPONSORED BY
ADVERTISEMENT
Sort Order:  trending

Sehr interessant, hab mir das gute Stück installiert.

Steemit läuft etwas flüssiger kommt mir vor, auf steemconnect.com muss man übrigens "Shields up" deaktivieren, sonst funktioniert der Login nicht.

Frage mich grad, wenn ich auf einer Seite Trinkgeld spendiere, wie merken die Betreiber das? Könnte ja sein, dass diese keinen Schimmer von BAT haben oder z.B. auf kostenlos gehosteten Seiten, bei denen der Betreiber gar nicht ausfindig zu machen ist.

Auf alle Fälle ein Projekt das Sinn macht, danke für deinen Bericht!

·

wie merken die Betreiber das?

Sie müssen ihre Webseite oder YouTube Kanal bei Brave registrieren, sind sie es nicht fließt das Trinkgeld wieder zurück in den Pool. Das geht über BravePayments.

Posted using Steeve, an AI-powered Steem interface

·
·

Achso, zurück in den Pool heißt, zurück zum Absender?
Wär natürlich schön, wenn Brave das gleich anzeigt. Erster Gedanke war auch, steemworld und steemit mit etwas BAT zu beglücken.

·
·
·

@steemchiller hat Steemworld registriert, du kannst da gern ein Trinkgeld hin verschicken.

Bil1dschirmfoto_2018-12-15_17-30-21.png
Steemit.com ist nicht registriert, da würde das Trinkgeld wieder zurück gehen, das heißt nicht an den Absender sondern zu Brave. Was Brave dann in Zukunft damit machen wird ist noch nicht ganz klar, da er sich noch in Entwicklung befindet.

·
·
·
·

Ah wunderbar, danke für die nützliche Info. Werds heute gleich probieren.

·
·
·
·

ja cool das wusste ich garnicht. vielen dank ...

·
·

danke, das wäre meine antwort gewesen. :-)

Jetzt kann man die BAT, die man für das Werbung schauen bekommt auch abheben. Ich nutze nur noch BRAVE. Nicht nur weil er automatisch alles blockiert sondern weil er dadurch viel schneller die Websites lädt.

·

dito Mobile auch !

Posted using Partiko Android

Den Bravebrowser finde ich auch sehr interessant und noch zu weit unter dem Radar, in diesem Sinne aufjedenfall ein resteem fuer deinen Beitrag. :)

Sehr Interessant,weiter so! lg Stefan

·

vielen dank! interessant sind auch die planungen das nicht nur mit dem brave browser zu unterstützen sondern auch mit add ons die gerade entwickelt werden. dann braucht der user sich nicht umgewöhnen und kann seinen browser behalten. finde den brave browser sehr intuitiv und würde raten zu wechseln (aspekt sicherheit) aber das muss jeder für sich entscheiden. lg michael

·
·

vielen dank! ja vielleicht ändert sich das ja durch die add ons wenn bat auch mit anderen browsern genutzt werden kann ...

Wer eine Webseite oder ein Youtube-Kanal hat sollte auf jeden fall seine Leser/Zuschauer irgendwie darauf aufmerksam machen. Zb einfach durch die Banner, die Brave einem zur Verfügung stellt. Habe ich auch gemacht bzw. versucht und werde auch noch Youtuber darauf ansprechen. BAT befindet sich auch in meinem Portfolio, da ich auf so eine Zukunft des Internets hoffe.

·

das finde ich auch können wir ja dran arbeiten ... lg michael

Die Einstellungen muss ich noch anpassen Danke für die Tipps

Posted using Partiko Android

·

gerne, danke Dir für den tipp ein erfahrungsbericht zu machen. werde ich wol noch mehrere machen. hat spass gemacht. lg michael