90. Geografie-Quiz mit 4 Preisstufen und Erstteilnehmer-Bonus, Auflösung des vorigen

2개월 전

Diesen Quiz poste ich auch auf Hive und Blurt.

Es gibt nur einen Gewinner. Der Gewinn wird aus allen Autor-Rewards ausgeschüttet. Wenn ein Gewinner nicht auf allen 3 Blockchains Accounts hat, rechne ich die Gewinnanteile auf den Blockchains, wo er keinen Account hat, mit dem Tageskurs in die Kryptowährung der Blockchain um, wo er einen Account hat und zahle dort alles gemeinsam aus.


Von Pixabay, bearbeitet

Auflösung des letzten Quiz und Gewinnvergabe

Fragen und Aufgaben

1. Nenne eine Hauptstadt, deren Gebiet in ein Meer entwässert, welches mehr als 3.500 km Luftlinie von dieser Stadt entfernt ist!
2. Ihr seid zu viert und macht eine sehr spezielle Reise, aber nicht zusammen. Ihr startet gleichzeitig auf 4 verschiedenen Grenzlinien und bewegt euch auf diesen Grenzlinien jeweils genau 1.200 km weit.
Ihr bewegt euch alle immer geradeaus und nicht alle in dieselbe Himmelsrichtung. Auf welchen Grenzlinien seid ihr unterwegs?
3. Nenne ein Dreiländereck in einem Gewässer, in dem 3 Zweige der indoeuropäischen Sprachfamilie zusammentreffen!

Es ist so zu verstehen, dass es sich in jedem der 3 Länder um die jeweils klar dominierende Mehrheitssprache handelt, eventuelle Minderheitensprachen sind nicht zu berücksichtigen.

4. Ihr seid zu dritt und bewegt euch jeweils 10 km weit aufeinander zu. Ihr seid dabei alle auf verschiedenen Grenzlinien unterwegs und mindestens einer bewegt sich immer geradeaus. Dabei hat jeder von euch die Auswahl zwischen 2 Uhrzeiten. An welchem Dreiländereck trefft ihr zusammen?

Richtige Antworten

1. 2 möglich:
  • Kigali, Ruanda
  • Gitega, Burundi

Beide entwässern über den Nil ins Mittelmeer.

Screenshot_2021-11-25-15-14-00-350_com.google.android.apps.maps.jpg

Screenshot_2021-11-25-15-11-29-933_com.brave.browser.jpg

Screenshot_2021-11-25-18-14-57-329_com.brave.browser.jpg

2. Es ist eine beliebige Viererkombination aus folgenden Grenzlinien möglich:
  • Landesgrenze USA - Kanada entlang 49° N

    Screenshot_2021-11-26-19-08-11-301_com.google.android.apps.maps.jpg

  • GK2-Grenze innerhalb Kanadas zwischen Britisch Kolumbien, Alberta, Saskatchewan und Manitoba im Süden sowie Yukon, Nordwest-Territorien und Nunavut im Norden entlang 60° N

    Screenshot_2021-11-02-19-50-57-964_com.google.earth.jpg

  • GK2-Grenze zwischen Arizona, New Mexico und Oklahoma im Süden sowie Utah, Colorado und Kansas im Norden entlang 37° N

    Screenshot_2021-11-26-19-07-34-614_com.google.android.apps.maps.jpg

  • GK2-Grenze innerhalb Kanadas zwischen Alberta und Saskatchewan entlang 110° W

    Screenshot_2021-11-26-19-08-45-681_com.google.android.apps.maps.jpg

  • Landesgrenze zwischen Algerien im Nordosten und Mauretanien und Mali im Südwesten

    Screenshot_2021-11-26-19-05-50-029_com.google.android.apps.maps.jpg

  • GK2-Grenze zwischen Südaustralien im Süden sowie Nordterritorium und Queensland im Norden entlang 26° S

    Screenshot_2021-11-26-19-06-29-640_com.google.android.apps.maps.jpg

3. Albanien - Nordmazedonien - Griechenland im Prespasee

Screenshot_2021-11-26-19-33-59-511_com.google.android.apps.maps.jpg

Mazedonisch zählt zum Zweig der slawischen Sprachen. Albanisch und griechisch zählen jeweils als eigene Zweige der indoeuropäischen Sprachfamilie.

4. Iran (UTC + 3:30) - Afghanistan (+ 4:30) - Pakistan (+ 5)

Screenshot_2021-11-26-20-06-13-947_com.google.android.apps.maps.jpg

Screenshot_2021-11-26-20-12-29-017_com.google.android.apps.maps.jpg

Die bearbeiteten Screenshots in diesem Abschnitt sind aus Google Maps, Google Earth und deutsche Wikipedia.

globe2491989.jpg
Von Pixabay, bearbeitet

Wertung

Teilgenommen hat auch diesmal wieder @theadamprost. Seine Einsendung:
1. Kigali in Ruanda

Das ist richtig.

2. Alberta-Saskatchewan, Saskatchewan-Manitoba, sowie die Nord- und Südgrenzen von Alberta, Saskatchewan und Manitoba

Das ist leider nur fast richtig. Denn die Grenze zwischen Manitoba und Saskatchewan hat einen ganz leichten Knick. Sie beginnt bei 49° N und ca. 101°22' W, nähert sich in nördlicher Richtung allmählich 102° W an und erreicht diesen vollen Längengrad etwa bei 56° N und verläuft von dort bis zum Ende bei 60° N entlang dieses Längengrades. Ich werte es als 80 % richtig.

3. Dreiländereck Albanien, Griechenland und Nordmazedonien im Prespasee

Das ist richtig.

4. Dreiländereck Finnland, Norwegen und Russland nordöstlich von Ivalo

Das ist leider nur beinahe richtig. Denn der einzige in Frage kommende 10-km-Abschnitt auf der Grenze zwischen Finnland und Russland verläuft nicht ganz gerade. Ich werte es als 90 % richtig.

Das ergibt 3,7 richtige Antworten.

Und auch @weisser-rabe ist wieder mit dabei, ihre Einsendung:
1. Kampala (Uganda)

Das ist leider nicht ganz richtig, da es weniger als 3.500 km Luftlinienentfernung sind (3.385 km). Da es nicht weit fehlt, werte ich es als halb richtig.

2. USA / Kanada, Algerien / Mali + Mauretanien, Ägypten / Sudan, Kanada / USA (Alaska)

Das ist leider nur teilweise richtig. Die ersten beiden passen, aber die Grenze zwischen Alaska und Kanada ist nur gut 1.000 km lang. Und die Grenze zwischen Ägypten und Sudan verläuft nicht ganz gerade, da sie beim Wadi Halfa eine kleine Ausbuchtung nach Norden hat.

Wenn das nicht wäre, wäre immer noch das Problem, dass sie abschnittsweise umstritten ist (und deshalb dort gestrichelt). Gemäß Regel 3.2 sind solche aber nicht heranzuziehen und der unumstrittene Grenzabschnitt ist deutlich kürzer als 1.200 km (insgesamt wären es aber etwas mehr als 1.200 km). Ich werte es insgesamt als halb richtig.

3. Prespasee: Albanien, Griechenland, Nordmazedonien

Das ist richtig.

4. Litauen / Polen / Weißrußland

Das ist leider falsch, da kein 10-km-Grenzabschnitt um das Dreiländereck herum einen geraden Verlauf hat. Da einer einem geraden Verlauf einigermaßen nahekommt, aber doch mehrere Knicke aufweist, werte ich es als ¼ richtig.

Das ergibt 2¼ richtige Antworten.

Damit ist @theadamprost der Gewinner, ich gratuliere dir!

40 % für 4 richtige
24,44 % für 3 richtige
➡️ Differenz: 15,56 %
➡️ davon 70 %: 10,89 %
➡️ 24,44 % + 10,89 % = 35,33 %


Ausschüttungen

Autor-Rewards:
  • 1,043 STEEM und 0,623 SBD
  • 15,088 BLURT abzüglich 3,782 BLURT Postinggebühr ergibt 11,306 BLURT
  • 8,350 HIVE und 9,674 HBD
@theadamprost bekommt 35,33 %, das sind
  • 0,368 STEEM und 0,220 SBD
  • 3,994 BLURT
  • 2,950 HIVE und 3,418 HBD.
    .

travel2650303.jpg
Von Pixabay, bearbeitet

Preisstufen

  • Wer zuerst - egal auf welcher Blockchain - alle 4 Fragen richtig beantwortet, bekommt 40 % von allen Autor-Rewards der Blockchains.
  • Wenn niemand alle 4 Fragen richtig beantwortet, bekommt der erste mit 3 richtigen Antworten 24,44 % von allen Autor-Rewards der Blockchains.
  • Wenn niemand 3 Fragen richtig beantwortet, bekommt der erste mit 2 richtigen Antworten 14,44 % von allen Autor-Rewards der Blockchains.
  • Wenn niemand 2 Fragen richtig beantwortet, bekommt der erste mit einer richtigen Antwort 6,66 % von allen Autor-Rewards der Blockchains.
  • Wenn der Gewinner eine krumme Anzahl richtiger Lösungen hat, weil ich mindestens eine seiner Lösungen als teilweise richtig gewertet habe, berechne ich den entsprechenden Zwischenwert.

Dazu musst du mir innerhalb von 144 Stunden (6 Tage) nach der Veröffentlichung des Quiz' eine verschlüsselte Memo mit dem Mindestbetrag von 0,001 STEEM bzw. SBD bzw. HIVE bzw. HBD bzw. BLURT senden, z. B. mit SteemWorld oder HiveTasks oder Blurt Wallet. Wie das mit SteemWorld und HiveTasks geht, siehst du im Anhang.

Bitte beachten: Die Lösungen nicht in die Kommentare schreiben, um Chancengleichheit zu gewährleisten!

3dmodel2894038.jpg
Von Pixabay, bearbeitet

Der Erstteilnehmer-Bonus

Du bekommst einen Bonus basierend auf der vorgenannten Preisstufe, die der Anzahl deiner richtigen Antworten entspricht, und zwar unabhängig davon, ob du der Gewinner bist!

  • ⅐ von den 6,66 % bei einer richtigen Antwort, also 1 % aufgerundet
    Wenn du der Gewinner bist, erhältst du 7,66 %.
  • ⅙ von den 14,44 % bei zwei richtigen Antworten, also 2,5 % aufgerundet
    Wenn du der Gewinner bist, erhältst du 16,94 %.
  • ⅕ von den 24,44 % bei drei richtigen Antworten, also 5 % aufgerundet
    Wenn du der Gewinner bist, erhältst du 29,44 %.
  • ¼ von den 40 % bei vier richtigen Antworten, also 10 %
    Wenn du der Gewinner bist, erhältst du 50 %.
  • Wenn du eine krumme Anzahl richtiger Lösungen hat, weil ich mindestens eine deiner Lösungen als teilweise richtig gewertet habe, berechne ich den entsprechenden Zwischenwert.

antarctica60608.jpg
Von Pixabay, bearbeitet

Fragen und Aufgaben

Beachte bitte die Regeln und wichtigen Hinweise im Anschluss (Regel 1.5 neu eingefügt und Regel 3.2 ergänzt und editiert)!

1. Nenne eine GK3 mit mehr als 10 Millionen Einwohnern!
2. Ihr seid auf einer Halbinsel, steigt in ein Boot und fahrt über den See zu einer weiteren Halbinsel. Dort angekommen stellt ihr als erstes eure Uhren um. Dann schwingt ihr euch auf Fahrräder und macht eine Rundfahrt über die Halbinsel.
Unterwegs stellt ihr eure Uhren wieder um und später stellt ihr sie wieder um. Zum Schluss fahrt ihr wieder zurück über den See und stellt am Ausgangsort eure Uhren wieder um. In welchen beiden Ländern seid ihr unterwegs?
3. Wieviele km beträgt die zweitkürzeste Luftlinienentfernung zwischen dem €-Raum und Kolumbien?
4. Nenne eine GK2, die rund 7x so viele Einwohner hat wie ein angrenzendes ganzes Land!

Viel Glück, Spaß und fröhliches Rätseln!

PicsArt_081405.02.03.jpg
Von Pixabay, bearbeitet

Regeln und wichtige Hinweise

Regel 1.5 neu eingefügt und Regel 3.2 ergänzt und editiert

1. Grundregeln

  • 1.1 Alle Antworten kannst du innerhalb der 6 Tage beliebig korrigieren und/oder welche hinzufügen oder entfernen. Bitte sende wegen der Übersichtlichkeit nach einer Korrektur wieder alle Antworten, egal wieviele du korrigiert und/oder hinzugefügt bzw. entfernt hast!

  • 1.2 Alle richtigen Antworten sind geografischer Natur.

  • 1.3 Wenn sich während der Laufzeit des Quiz lösungsrelevante Änderungen ergeben, gilt der Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Quiz.

  • 1.4 Wenn es um Namen von geografischen Entitäten geht, gilt stets deren deutschsprachige Benennung und Schreibweise, sofern nicht anders angegeben.

  • 1.5 Gerundet wird stets nach der kaufmännischen Regel, dass bis 4 abzurunden und ab 5 aufzurunden ist. Beispiele:

    • "rund 3 mal" heißt von 2,500 mal bis 3,499 mal.
    • "rund 2,00 mal" heißt von 1,995 mal bis 2,004 mal.
      .

2. Begriffsbestimmungen

  • 2.1 Mit Land ist immer ein Staat gemeint, also eine Gebietskörperschaft der höchsten, ersten Ebene.

  • 2.2 Mit "Gebietskörperschaft der #. Ebene" (Abkürzung: GK#) ist immer eine gemeint, die sich aus der administrativen Gliederung des betreffenden Landes als solche ergibt, egal, wie sie benannt wird. Beispiel: In Kanada sind Provinzen Gebietskörperschaften der 2. Ebene, in Italien aber solche der 3. Ebene.

  • 2.3 Gebiete, die zwar eine gewisse Zugehörigkeit haben, aber zu keinem UN-Mitgliedsland gehören, nicht von einem solchen abhängig und auch nicht mit einem solchen assoziiert sind, gelten als eigene Länder.

  • 2.4 Gebiete, für die das vorgenannte nicht gilt und die von mehr als der Hälfte der UN-Mitgliedsländer als unabhängige Länder anerkannt werden, zählen als eigene Länder.

    • 2.4.1 Aufgrund seiner Größe und Bedeutung und der einzigartigen politischen Konstellation hinsichtlich des Verhältnisses zur VR China und zu Gesamt-China gilt auch Taiwan als eigenes Land, obwohl es von weit weniger als der Hälfte der UN-Mitgliedsländer als Land anerkannt wird.
  • 2.5 Als Nachbarländer gelten nur solche, die eine gemeinsame Landgrenze haben, sofern nicht anders angegeben.

  • 2.6 Als Landgrenzen gelten auch Grenzen und Grenzabschnitte in Flüssen und Seen.

  • 2.7 Eine Reise auf dem Landweg beinhaltet ggf. die Überquerung von Flüssen und Seen.

  • 2.8 Als Enklaven gelten auch Gebiete, die am Meer liegen und landseitig von nur einem Land umgeben sind, egal ob sie Exklaven sind oder nicht. Das gilt aber nur, wenn die Landgrenze länger ist als die Küstenlinie. Im Zweifelsfall gelten die Angaben in der deutschen Wikipedia.

  • 2.9 Der Kaspisee, auch Kaspisches Meer genannt, gilt als See und nicht als Meer.

  • 2.10 Lagunen, Haffe, Limane, Bodden und Noore zählen nur dann zum jeweiligen Meer, wenn eine Verbindung zum Meer besteht.

  • 2.11 Mit folgenden Ländernamen ist jeweils folgendes gemeint, falls nicht anders angegeben (ggf. ohne beanspruchte aber international nicht anerkannte Gebiete wie z. B. in der Antarktis):

    • 2.11.1 "Portugal", "Spanien", "Frankreich", "Australien", "Neuseeland", "Norwegen" und "Dänemark": deren weitestmögliche Definition ggf. inkl. abhängiger und assoziierter Gebiete
    • 2.11.2 "UK": das Kernland und alle Überseegebiete, jedoch ohne Man, Jersey und Guernsey und ohne weitere souveräne Commonwealth-Mitgliedsländer
    • 2.11.3 "USA": das Kernland inkl. Alaska und Hawaii und alle Außengebiete in Übersee, jedoch ohne die Guantanamo Bay Naval Base
      .

3. Maßgebliche Quellen

  • 3.1 Wenn es um Flächen, Einwohnerzahlen und Bevölkerungsdichten geht, gelten die Angaben auf der Seite der deutschen Wikipedia zur jeweiligen Gebietskörperschaft. Auch der dortige Einschluss oder Ausschluss von umstrittenen Gebieten ist maßgeblich. Hiervon abweichende Angaben in Tabellen der deutschen Wikipedia, in Google Earth oder in anderen Quellen gelten demnach nicht. Beispiel:

    Screenshot_2021-09-12-21-04-26-884_com.brave.browser.jpg
    Bearbeiteter Screenshot aus der deutschen Wikipedia

    Die Koordinaten sind nur als Anhaltspunkt zu verstehen, sie stehen für den geografischen Mittelpunkt der GK bzw. für das Stadtzentrum (siehe 3.2). Die Daten der Metropolregion (oder Agglomeration, Ballungsraum) sind niemals maßgeblich, sofern nicht anderslautend angegeben!

  • 3.2 Wenn es um Grenzen und Koordinaten geht, sind stets die Darstellungen in Google Maps und Google Earth maßgeblich. Beispiel:

    Screenshot_2021-09-12-21-08-24-696_com.google.earth.jpg
    Bearbeiteter Screenshot aus Google Earth

    Es gilt jede Koordinate, die durch ein rot umrandetes Gebiet hindurchgeht, auch wenn es sich dabei nur um eine Exklave handelt. Hier trifft das für 35°49' N gerade noch zu, für 35°31' N gerade nicht mehr. Die roten Linien sind die stets maßgeblichen Grenzen der GK bis auf die u. g. Ausnahme!

    So kommt man zu den roten Linien:

    • In beiden Apps:
      • Name anklicken bzw. antippen
        Folgende Namen werden angezeigt:
        • Von Ländern (GK1)
        • Von GK2 in manchen Ländern
        • Von Städten und auch von deren Untereinheiten in bis zu 2 weiteren Ebenen (Stadtteile, Bezirke, Distrikte, Viertel u. ä.) und von Dörfern
      • Wenn kein Name angezeigt wird, muss man diesen in das Suchfeld eingeben.
    • Nur in Google Earth:
      • GK2: Falls deren Name nicht angezeigt wird, kann man deren Grenze (weiß gestrichelt) stark heranzoomen, bis die Namen beider GK2 angezeigt werden, welche man ebenfalls anklicken bzw. antippen kann.

    Leider wird die rote Linie nicht immer angezeigt. In so einem Fall ziehe ich die betreffende GK nicht heran.

    Ausnahme: Wenn die rote Linie von der weißen (Google Earth) bzw. schwarzen (Google Maps) durchgezogenen (Landesgrenze) bzw. gestrichelten Linie (GK2-Grenze) abweicht (was abschnittsweise in und an Gewässern der Fall ist, da die weiße bzw. schwarze Linie idR durch das Gewässer geht, die rote Linie aber die Uferlinie nachzeichnet), gilt die weiße bzw. schwarze Grenzlinie.

    Es sind nur unumstrittene Grenzen und Grenzabschnitte heranzuziehen! Diese sind in Google Maps und Google Earth durchgezogen eingezeichnet. Umstrittene sind dagegen gestrichelt wie z. B. im Kaschmirgebiet.

    Das vorgenannte gilt zumindest für die Android-Apps beider Anwendungen. Es sollte für die iOS-Apps und die Browser-Webseiten ebenso gelten.
    .

4. Distanzen und Lagen

  • 4.1 Meeres-Hoheitsgewässer bleiben außer Betracht, sofern nicht anders angegeben.

  • 4.2 Bei Distanzen gilt eine Toleranz von +/- 1 %, sofern nicht anders angegeben.

  • 4.3 Bei Gebietskörperschaften: Es darf von jedem beliebigen Landpunkt aus gemessen werden. Bei Städten und Ortschaften gilt das Gebiet innerhalb ihrer administrativen Grenzen ohne selbständige Vor- bzw. Nachbarorte. Dies ist vor allem bei Ballungsräumen und Metropolregionen zu beachten!

    Tip: Wenn man für Distanzmessungen Gebiete von GK anhand deren Grenzen bestimmen muss, kann es ein Problem sein, dass diese rot markierten Grenzen (sh. 3.2) beim Messvorgang in beiden Programmen/Apps nicht mehr angezeigt werden.

    Im Zweifelsfall öffnet man das jeweils andere Programm/App und lässt sich dort die roten Grenzlinien anzeigen, während man im einen Programm/App die Messungen macht, also z. B. Grenzen anzeigen in Google Maps und gleichzeitig messen in Google Earth.

  • 4.4 Bei Gewässern: Es darf von jedem beliebigen Punkt der Wasseroberfläche aus gemessen werden.
    .

5. Flaggenfarben

  • 5.1 Farbtonunterschiede, die rein durch abtönen mit weiß oder schwarz entstehen, bleiben außer Betracht. So dürfen z. B. hellblau, mittelblau und dunkelblau gleichgesetzt werden.

  • 5.2 Mischfarben wie orange, grün, türkis und violett gelten als eigene Farben und dürfen nicht mit den Grundfarben (das sind nur blau, gelb und rot), aus denen sie gemischt sind, gleichgesetzt werden. Für Farbtonunterschiede gilt auch hier das im ersten Punkt genannte.

  • 5.3 Die Farben von enthaltenen Wappen, Emblemen u. ä. bleiben außer Betracht.

  • 5.4 Die Farben von schlichten und einfarbigen geometrischen Formen wie Kreise, Drei- und Vierecke, Kreuze, Mondsicheln, Vollmonde, Sonnen und Sterne sind zu berücksichtigen, sofern sie nicht Teil eines Wappens, Emblems o. ä. sind.

  • 5.5 Golden darf mit gelb und silbern mit grau gleichgesetzt werden. Grau darf sowohl mit schwarz als auch mit weiß gleichgesetzt werden.

  • 5.6 Als Grundfarben gelten alle Farben, die

    • a) bis zum Rand der Flagge reichen und nicht Teil einer vollständigen oder teilweisen geometrischen Figur sind, welche mehrfach und überwiegend im Inneren der Flagge vorkommt, Beispiel:
      1600px-Flag_of_Bosnia_and_Herzegovina.svg.png
      Das Weiß der Sterne gilt nicht als Grundfarbe.
    • b) nicht bis zum Rand der Flagge reichen und Drei- oder Vierecke bilden.
  • 5.7 In Zweifelsfällen gilt die Flaggenbeschreibung in der deutschen Wikipedia.
    .

6. Bildliche Darstellungen in Fragen

  • 6.1 Ausgefüllte Umrisse von Ländern oder Landesteilen sind stets genordet und enthalten nicht Binnengewässer, die nur teilweise zum Land gehören. Sie enthalten aber Enklaven, auch wenn dies komplette Länder sind. Sie wurden erzeugt mit der App TrueWorld Maps.

  • 6.2 Verpixelte oder verfremdete Kartenausschnitte sind ebenfalls stets genordet, sofern nicht anders angegeben. Sie stammen aus Screenshots von Google Maps oder Google Earth.
    .

7. Wenn nach Gemeinsamkeiten von geografischen Entitäten gefragt wird

  • 7.1 Was nicht gilt:
    • 7.1.1 Die selbe Entfernung von einer weiteren geografischen Entität.
    • 7.1.2 Die Lage in der selben Klimazone oder auf dem selben Kontinent
    • 7.1.3 Irgendwelche Bandbreiten von Koordinaten, die mehr als den Abstand zwischen 2 benachbarten vollen Längen- bzw. Breitengraden umfassen
    • 7.1.4 Irgendwelche Bandbreiten von Höhenlagen, die mehr als 100 Höhenmeter umfassen
    • 7.1.5 Antworten, die die Wörter „ungefähr“ oder "etwa" oder "ca." enthalten
    • 7.1.6 Gemeinsame Buchstaben oder -folgen oder Wörter in geografischen Namen, außer es wird ausdrücklich danach gefragt
      .
  • 7.2 Beispiele für die erforderliche und ausreichende Exaktheit
    • 7.2.1 „Alle Städte liegen zwischen 11°40‘ S und 12°40‘ S.“
    • 7.2.2 „Durch beide Orte verläuft die 900-m-Höhenlinie.“ oder „Beide Orte liegen auf 900 m Höhe.“
      Das ist z. B. auch dann richtig, wenn Ort A zwischen 688 und 903 hm und Ort B zwischen 898 und 1.207 hm liegt. Auf den Höhenlagenbereich der Zentren oder der geschlossenen Hauptsiedlungsflächen kommt es dabei nicht an. Maßgeblich sind die Gesamtgebiete innerhalb der administrativen Grenzen. Diese Grenzen sind bei Städten und Ortschaften innerhalb von Ballungsräumen und Metropolregionen sorgfältig zu beachten!
    • 7.2.3 „Der höchste Punkt beider Länder liegt zwischen 4.440 m und 4.500 m (bzw. max. 100 m Differenz).“

PicsArt_081405.11.43.jpg
Von Pixabay, bearbeitet

Anhang: Verschlüsselte Memo senden

A) Auf allen Blockchains in der Wallet

1. Logge dich mit deinem
Memo-Key
in deine Wallet ein. Auf Hive geht das auch mit der Wallet-Funktion von PeakD.
2. Fülle einen Transfer aus

Screenshot_2021-11-15-20-37-19-619_com.brave.browser.jpg

  • Setze den Empfänger deiner Nachricht ein.
  • Du wirst sinnigerweise den niedrigstmöglichen Betrag von 0.001 Token einsetzen (Achtung: englische Schreibweise mit '.' statt ','!
  • Ins Memofeld gibst du als erstes zwecks Verschlüsselung eine Raute '#' gefolgt von einem Leerschritt ein. Darauf folgt deine Botschaft.
3. Nun betätigst du den Next-Button und es kommt dieses Fenster:

Screenshot_2021-11-15-20-37-34-883_com.brave.browser.jpg

4. Wenn alles passt, betätigst du den Ok-Button, (ansonsten bringt dich Cancel zurück), was zum letzten Fenster führt:

Screenshot_2021-11-15-20-35-51-772_com.brave.browser.jpg

5. Nun musst du hier auch noch deinen
Active-Key
einsetzen, du brauchst also 2 Keys!
6. Sobald der Key eingetragen ist, wechselt der Sign In-Button die Farbe und du kannst ihn jetzt betätigen.

Fertig!

B) Auf Steem mit @steemchiller's SteemWorld

Da es damit mE einfacher und übersichtlicher geht wie in der Wallet, zeige ich auch das.

SW, Transfer.png

1. Balances-Button betätigen
2. Transfer...-Button betätigen
3. Wenn ein solches Popup angezeigt wird, wähle STEEM oder SBD
4. Ausfüllen wie unter A) 2. beschrieben, aber hier keine Raute an den Anfang setzen!
5. Wichtig: Encrypt Memo anhaken
6. Rechts unten im Popup-Fenster den Transfer-Button betätigen, damit erscheint dieses Pop-up-Fenster:

Screenshot_2021-11-15-22-52-57-672_com.brave.browser.jpg

7. Wenn alles passt, den Yes-Button betätigen, (ansonsten bringt dich der No-Button zurück), was zum letzten Pop-up-Fenster führt:

Screenshot_2021-11-15-22-53-09-422_com.brave.browser.jpg

8. Deinen
Active-Key
einsetzen
9. Ok-Button betätigen

Fertig!

Ausführlicher dargestellt ist das in Verschlüsselte Memo mit steemworld verschicken und entschlüsseln von @michelangelo3

PicsArt_081406.04.01.jpg
Von Pixabay, bearbeitet

Resteem.png

@mima2606 @zuerich @meins0815 @indextrader24 @theadamprost @tractor1 @weisser-rabe @moecki

Falls jemand keine Mention mehr möchte, bitte melden!


#ploetzlichundunerwartet

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
STEEMKR.COM IS SPONSORED BY
ADVERTISEMENT
Sort Order:  trending

Herzlichen Dank!

·

Herzlichen Glückwunsch 'mal wieder!

·

Glückwunsch auch von mir. 😊

·

Bitte, gern! Wahrscheinlich ist bisher noch niemand so knapp am Vierer vorbei.

!invest_vote

@meins0815 denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient!
@meins0815 thinks you have earned a vote of @investinthefutur !