Tagebuch des kleinen Wirt - Es lässt sich aushalten...

3년 전

Tag 4 auf Malle und ich habe noch immer keinen Fehler gefunden, unglaublich, oder?
Heute liegen wir in Can Picafort, einem kleinen Strand im Nord-Osten und genießen die tropischen Temperaturen;-)

image

Die Seele baumelt, die Akkus werden geladen, der Puls wird langsamer. Das Essen schmeckt, das eine oder andere Gläschen auch, aber mit Maß und Ziel, schließlich sind wir ja zum Erholen hier;-)

Das Befüllen das Tanks unseres Leihwagens zeigt, dass wir brav unterwegs sind, und die Insel Stück für Stück erkunden...

Heute werfen wir mal den Griller an und verbrennen ein wenig spanisches Fleisch;-) Hurra!!!

Habt Ihr ein paar Geheimtips für mich?
Wo muss ich hin? Gutes Essen, imposante Spots?

Liebe Grüße von der Insel,
Euer kleiner Wirt

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
STEEMKR.COM IS SPONSORED BY
ADVERTISEMENT
Sort Order:  trending

Na dann wird es wohl keinen Fehler geben gut so viel Spaß und gute Erholung 🌴🌴😎
VgA

Thanks for using eSteem!
Your post has been voted as a part of eSteem encouragement program. Keep up the good work! Install Android, iOS Mobile app or Windows, Mac, Linux Surfer app, if you haven't already!
Learn more: https://esteem.app
Join our discord: https://discord.gg/8eHupPq

ich hatte im Internet gelesen (nicht nachgeprüft ) daß nach 48 Stunden überfallene und besetzte Häuser (die wohl abwesenden Ausländern gehörten) gemäß erneuertem spanischen Recht den Besetzern zugesprochen werden.
Eine mobile vertrauenswürdige Wachtruppe wäre für zB. deutsche Hausbesitzer dort bedenkenswert und/oder Geheimtip .

·

Hier sind alle Häuser massiv alarmgesichert, und viele Eigentümer arbeiten mit mallorquinischen Hausverwaltungen zusammen, die darauf achten, dass Alles rechtens von statten geht.
Aber Eigentum in der Ferne würde ich mir nie zulegen,.... Aus den Augen - außer Kontrolle.
Krasses Beispiel:
Ein Freund hat in Spanien 3 Mio € in eine Photovoltaikanlage investiert, war bei der Eröffnung vor Ort und hat sich persönlich einen Eindruck verschafft, vertraglich alles kontrolliert und geregelt.
Als nach 3 Monaten noch immer kein Geld floss und nur Entschuldigungen kamen, setzte er sich abermals in den Flieger und wollte vor Ort aufmischten, nur war da nichts mehr,.... außer Steppe, kein einziges Kabel, kein Schaltkasten, keine Büros, keine Photovoltaik, nichtmal mehr ein Zaun....

Daher Obacht, bei Allem, was man selbst nicht kontrollieren kann;-)

Lg, Robert

Posted using Partiko iOS

·
·

Hat Lenin auch gesagt : Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser .

Alles richtig gemacht, weiter viel Erfolg...

Du hast ein kleines Upvote von einem Kurator des GSB erhalten. Zusätzlich erhältst du bis zu 30 weitere Votes von Mitgliedern die uns in einen Trail folgen.
Schließe dich uns an!!! klicke auf diesen Link. Wir helfen und unterstützen neue Mitglieder und Chatten in einem freundschaftlichen Miteinander.

Aktueller Kurator ist @don-thomas

N E U - jeden Donnerstag findet bei uns ab 19 Uhr die Quasselstunde statt wo du nicht nur mit uns reden kannst - es werden auch tolle Preise verlost