Warum der IOTA-Kurs in meinen Augen sinkt

7개월 전

2019 ist die Kryptowelt nicht in die richtige Richtung geflossen. Viele große Versprechungen und viele große Töne erschallten: "Bitcoin wird 100.000€ erreichen, dadurch werden die Altcoins nachziehen und alle sind reich". Als großer IOTA-Fan verfolgte ich auf Twitter die Reaktionen für diese einmalige und tolle Kryptowährung, viele tolle Nachrichten und was macht der Kurs? Er sinkt, hier ein paar Gedanken zum Thema

IOTA-Kurs und warum er sinkt

Die IOTA-Jünger werden die Premisse kennen: 2019 hatte diese Kryptowährung richtig gute Nachrichten rausgehauen. Allein die letzten Monate des Jahres 2019 waren ziemlich beeindruckend. Für alle Nichtwissenden, hier eine Aufzählung der Partner von IOTA:
  • AUDI AG
  • BOSCH
  • DELL Technologies
  • Deutsche Telekom
  • ecl@ss
  • Frauenhofer Instutut
  • Fujitsu
  • IBM
  • Jaguar Land Rover
  • Linux Foundation
  • NOKIA
  • Oracle Corporation
  • Porsche AG
  • SAP SE
  • Vodafone
  • VW
Das war nur eine kleine Auswahl der großen und bekannten Firmen, die eine offizielle Kooperation und/oder ein Proof-of-Concept mit IOTA haben. Darunter gibt es noch viele unabhängige Partner, eine vollständige Liste der 593 Partner findet ihr hier. Ich kenne keine andere Währung, die so viele starke und vor allem globale Partner hat. Und was macht der Kurs?
Kryptowährungen HODL

Die News machen nicht den Kurs!

Auf Twitter schrieb Christoph F. Strnadl von der Software AG (die ebenfalls Partner von IOTA ist) folgendes: "... and, it seems, many “investors” also do not understand grounded projects either — just look at the valuation of #IOTA and its development. You need to compare this curve with the actual progress of the project in 2019 to recognize the discrepancy (or outright ignorance?)."

... and, it seems, many “investors” also do not understand grounded projects either — just look at the valuation of #IOTA and its development. You need to compare this curve with the actual progress of the project in 2019 to recognize the discrepancy (or outright ignorance?). https://t.co/iW39bPKjEL pic.twitter.com/KbmAi7Mt9r

— Christoph F. Strnadl (@archimate) December 10, 2019

Der gute Christoph hat mit der Firma eine gute Kooperation und gute News, die er hoffentlich bald präsentieren wird, was IOTA angeht. Und dieser Tweet hat mich ein bisschen zum nachdenken gebracht. So gute News, so eine tolle Entwicklung und keiner der privaten/Großen Investoren sieht dieses immense Potenzial. Woran liegt das? Mein Senf dazu war folgender: "Many of them want the fast money, not the „look at the evolution, the whole year and the future“ they want money, money, money! Who cares the valuation of #iota, look at the price. #hodl"

Many of them want the fast money, not the „look at the evolution, the whole year and the future“ they want money, money, money! Who cares the valuation of #iota, look at the price. #hodl

— Sanja Wan Ka Nobi ⏳ (@StudiInvest) December 10, 2019

Der Kurs macht den Kurs und IOTA hat keinen Kurs

Nun, Twitter mit seinen wenigen Zeichen beschränkt einen in seinen Aussagen stark. Deswegen will ich mich hier selber noch mal etwas mehr erklären, warum ich gerade sowas geschrieben habe, falls es überhaupt jemanden juckt. Wenn ich an den Otto-Normal-Kryptoinvestor denke,

Zuerst auf meinem Blog "Passives-Einkommen" erschienen. Zum weiter lesen gehts es hier entlang. PASSIVES-EINKOMMEN.BLOG : https://passives-einkommen.blog/warum-der-iota-kurs-sinkt/
Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
STEEMKR.COM IS SPONSORED BY
ADVERTISEMENT