Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
STEEMKR.COM IS SPONSORED BY
ADVERTISEMENT
Sort Order:  trending

Das ersetzen von Punkt, Komma oder ähnliche regionale Formate geht m.M.n. einfacher in LibreOffice und wohl auch Excel, einfach Spalte auswählen, "Zellen Formatieren" und bei Formatierung die Region und Zahlenformat, Währungsformat, oder was man gerade braucht, einstellen.
Außerdem ist mir immer noch Copy-and-Paste liber Tabellen und Allgemein Webinhalte in mein Dokument zu übertragen, da dies auch i.d.R. Formatierung und Bilder (z.B. Flaggen in Zellen) anstatt den Alternativtext des Bildes von der Quelle in die Tabelle kopiert, wenn man nicht gerade die auto-update Funktionalität braucht.
Beispiel, Formatieren von Zellen in LibreOffice (auf Linux):

WOW einer der nützlichsten Tipps bisher 😲

Goggle Tabellen oder allgemein Excel ist schon ein echt genial nur schade das man das zu selten benutzt, leider.

·

Man kann doch für fast alles Excel nutzen. Viele können auch gar nicht mehr anders, ich musste letztens Mathlab-Arbeitsblätter in Excel "visualisieren", da viele Kollegen nur damit zurecht kommen.

·
·

.

Das könnte bestimmt nützlich für die Schule/Uni sein.

·

Solange du die Quelle angibst. Ist sonst ziemlich einfach rauszufinden ob du via dieser Funktion von einer Webseite kopierst...

Da finde ich die zusätzlichen Diagrammtypen sogar noch nützlicher, als die Tatsache die Daten als Onlinequelle zu haben. Danke für den Tipp.

uf ...

...viele zahlen

Könntest du vielleicht ein Video machen, indem du zeigst wie man sich die "versteckten" Funktionen von den Google Tabellen anzeigen lassen kann? Weil, so wie ich das sehe, viele Funktionen nur mit Befehlen aufrufbar sind, die man nicht auf den ersten Blick findet.