Coronavirus und Affenpocken, möglicherweise ein hybrides Waffensystem?

3개월 전

Hier ein Eintrag aus einem anderen Forum...Achtung, das Coronavirus ist meiner Meinung nach sehr real, wurde höchstwahrscheinlich im Labor geschaffen und hat eine gewisse Gefährlichkeit, man kann es aber sehr gut vorbeugen und sehr gut behandeln, wenn man sich an das FLCCC Protokoll hält, das man im Internet finden kann, wichtig ist die FRÜHZEITIGE Behandlung, d.h. nicht warten!!

===
Mal so ein kleines Gedankenspiel: Ich erschaffe eine Panik vor der allgemeinen und schon immer bekannten Grippe und nötige die Menschen durch diverse (diktatorische) Maßnahmen, sich einer nicht zugelassenen und völlig neuen Gentherapie zu unterziehen, die das Immunsystem der meisten Menschen ruiniert (Impf-HIV, Long-Covid etc.). Anschliessend schüre ich erneut Panik, diesmal vor Pocken (zum Beispiel mit Bildern von Gürtelrose oder Herpes) und treibe die verängstigten Menschen wieder hin zu einer Impfung, die diesmal zwar nicht neu und jahrzehntelang erprobt ist aber eben mit echten zwar abgeschwächten Erregern funktioniert und ein normales und gesundes Immunsystem gegen die Pocken anlernen würde. Was wäre wohl das Ergebnis?
====

Hier das Planspiel dazu:
https://tkp.at/2022/05/22/so-wurde-die-affenpocken-pandemie-geplant/

Das Übungsszenario stellte eine tödliche, globale Pandemie mit einem ungewöhnlichen Stamm des Affenpockenvirus dar, der in der fiktiven Nation Brinia auftrat und sich innerhalb von 18 Monaten weltweit ausbreitete. Letztendlich zeigte das Übungsszenario, dass der ursprüngliche Ausbruch durch einen Terroranschlag verursacht wurde, bei dem ein Erreger verwendet wurde, der in einem Labor mit unzureichenden Biosicherheitsvorkehrungen und unzureichender Aufsicht hergestellt wurde.

Am Ende der Übung hatte die fiktive Pandemie weltweit mehr als drei Milliarden Krankheitsfälle und 270 Millionen Todesopfer zur Folge.

Mit 270 Millionen Toten greift man so richtig in die Vollen. Der Vorteil von Pocken ist, dass sie nicht so wie Atemwegsviren eine saisonale Angelegenheit sind. Man kann daher die Maßnahmen wie Lockdown, Maskenpflicht, Impfzwang etc unabhängig von der Jahreszeit durchziehen. Der Nachteil ist allerdings, dass die Pocken wesentlich weniger zu Mutation neigen, da sie als doppelsträngiges Virus recht stabil sind.

menschendomino1.jpg

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
STEEMKR.COM IS SPONSORED BY
ADVERTISEMENT