Steemspace2873 - Wir sind gekommen um zu bleiben

2년 전

Unbenannte Zeichnung.jpg


Nun sind wir auch unter einem Namen hier. Nach der Ankündigung vor drei Wochen hat sich vieles getan. Das offensichtlichste ist sicher die Tatsache, dass wir einen Namen haben. An dieser Stelle muss gesagt werden, wir sind am Anfang des Projekts und wenn euch etwas stört oder ihr Verbesserungsvorschläge habt, wir sind Kritikfähig und nehmen sie gerne an.


Wie wäre es mit einen Trip zu den Sternen?


Wenn man in den Slums irgendeiner der vielen Wohnstädten der Erde lebt, hat man nicht vieles im Leben. Das Leben ist geprägt von Hunger, Gewalt und Krankheiten. Es gibt kaum Arbeit und wenn dann ist sie kaum auszuhalten. Der Spieler beginnt als einer dieser vielen verlorenen Seelen, die in den wenigen klaren Nächten zu den Sternen schauen und von einer besseren Zukunft träumen. Um aus dieser Hölle zu entkommen gibt es nur einen Weg, man meldet sich als Pilot zur Black Division. Diese Spezialeinheit der Erdsicherheit, auch wenn man sie eher als Soldateska bezeichnen kann, macht aus einem einfachen Arbeitslosen einen Piloten mit den Fähigkeiten großes zu erreichen.


Kampf um das Sol-System - die ersten Stunden


Die ersten Stunden im Spiel verbringt man als Pilot für die Black Division im Inneren Kern. Für sie darf man Transportflüge zwischen Erde-Mond-Mars durchführen, Wache an Lagerhäusern in den Industrieregionen schieben und den Vorsitzenden von Delta Industries schützen. Nach Abschluss der ersten Verpflichtung steht es dem Spieler frei weitere Aufträge für die Black Division zu erfüllen oder auf eigene Faust das Sol-System zu erkunden. Sobald man bereit dafür ist unser Sonnensystem zu verlassen, ein Schiff mit eigenem Sprungantrieb, eine gute Crew und genug Vorräte besitzt kann man es schließlich wagen. Den Sprung zu den Sternen, den Beginn des wirklichen Abenteuers.


Die Frage des Geldes und wo es herkommt


Die Entwicklung eines solchen Projektes kostet Geld, viel Geld. Um das Projekt zu finanzieren können wir leider nicht nur Ersparnisse und Einnahmen aus anderen Jobs nutzen, da ersteres nicht vorhanden ist und zweiteres die Entwicklung verlangsamt. Um Geld einzunehmen werden wir auf fünf Quellen zurückgreifen. Als erstes ist da Kaufen neuer Accounts zu nennen, mit diesem Kauf wird dem Spieler ein Startschiff und die Möglichkeit eröffnet Geld durch die Kampagne zu verdienen. An dieser Stelle ist zu erwähnen, dass wir von Anfang an einen festen Betrag an Credit, der Ingamewährung, festlegen werden, der nur durch neue Accounts um einen kleinen Betrag erhöht wird. Die zweite Einnahmequelle ist die Marktplatzgebühr für den Creditverkauf, dieser ermöglicht es Spielern ihre Credit gegen Steem/SBD an andere Spieler zu verkaufen. Die dritte Einnahmequelle sollen solche Posts über Inhalt und Entwicklung des Spieles, sowie das Betreiben eigener Nodes sein. Diese Einnahmequellen sollen fest in das Spiel verankert werden, um laufende Kosten und eine Weiterentwicklung des Spiels zu finanzieren. Um die Entwicklung zu finanzieren werden wir die Hälfte der Credit nicht über den Ingamemarkt in das System bringen, sondern zu einem festen Kurs verkaufen. Die zweite Einnahmequelle während der Entwicklung soll auf Spendenbasis aufgebaut werden, wie genau soll in den nächsten Wochen geplant werden.


Wo sind wir gerade?


Im Moment sind wir in der Planungsphase, ein grobes Konzept existiert aber vieles bedarf noch einer genauen Überarbeitung. Da jeder Teilnehmer dieses Projekts Verpflichtungen zu erfüllen hat, ist es leider nicht möglich im Moment Vollzeit an diesem Projekt zu arbeiten. Wir versuchen jedoch unser bestes im dritten Quartal dieses Jahr den ersten Livetest durchführen zu können. Um euch über die Entwicklung auf den laufenden zu halten werden wir jede Woche an dieser Stelle einen Blogeintrag darüber schreiben, was sich alles getan hat.


Zum Abschluss unserer Produktvorstellung noch ein paar Skizzen und Notizzettel aus der aktuellen Planungsphase.

schiff.jpeg
Screenshot_2018-12-22 Sol System.png
system.jpeg

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
STEEMKR.COM IS SPONSORED BY
ADVERTISEMENT
Sort Order:  trending

Sieht sehr interessant aus :)

Posted using Partiko Android

·

Danke, in den nächsten Wochen werden hier Regelmäßig Updates kommen.

bin ganz gespannt. gute information zum stand des projekts. meine anerkennung und gutes weiteres gelingen. finde so eine entwicklung sehr spannend. lg michael

·

Danke, wir tun unser bestes um euch weiterhin auf dem laufenden zu halten.

Congratulations @steemspace2873! You have completed the following achievement on the Steem blockchain and have been rewarded with new badge(s) :

You published your First Post
You got a First Vote
You received more than 10 upvotes. Your next target is to reach 50 upvotes.

Click here to view your Board
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

Do not miss the last post from @steemitboard:

SteemWhales has officially moved to SteemitBoard Ranking
SteemitBoard - Witness Update

Support SteemitBoard's project! Vote for its witness and get one more award!

Hallo @steemspace2873, herzlich willkommen auf Steemit.

Wenn Du Fragen zu Steemit hast, oder Dich mit anderen „Steemians“ austauschen magst, schau einfach mal auf unserem Discord-Chat unter https://discord.gg/g6ktN45 vorbei. Mehr Informationen über den deutschsprachigen Discord-Chat findest Du in diesem Beitrag.

Wenn fehlende 'Ressource Credits' (kurz 'RC') verhindern, daß du auf Steemit vernünftig interagieren kannst, dann melde Dich einfach mit einer kurzen Beschreibung oder Bewerbung im Channel #Delegationsbewerbung des oben genannten D-A-CH Discord. Dort werden eventuelle Unterstützer schneller auf Dich aufmerksam.

Wenn Du auf Deutsch schreibst, verwende immer #deutsch als einen der 5 Hashtags, um Deine Reichweite zu erhöhen.

Unter dem folgenden Link findest Du einige Anleitungen, die Dir den Einstieg in das Steem-Universum deutlich erleichtern werden: Deutschsprachige Tutorials für Steemit-Neulinge: Ein Überblick