Herzlosigkeiten?

2년 전

Du sitzt da in deinem Selbstmitleid. Nennst mich herzlos. Gefühllos. Du bist wütend. Nicht wegen mir. Nicht wirklich, jedenfalls. Es geht eigentlich um dich. Um dein Leben, die Wendungen, die es immer wieder genommen hat. Du bist verbittert. Du hasst dich nicht nur selbst, sondern verachtest dich. Jeden Tag sagst du dir selbst, was für ein Trottel du bist. Woher dieser Selbsthass kommt?

Ich sitze da in meiner Trauer. Ich bin besorgt. Enttäuscht. Weil dein Leben die Wendungen nehmen musste, die es genommen hat. Ich will mitfühlend sein. Und doch - jedes Mal, wenn du zum Rundumschlag ansetzt, kommen in mir die Wut und die Enttäuschung hoch. Ich bin verletzt. Tief. Auch wenn man es mir nicht ansieht. Ob ich es wohl später einmal besser machen werde?

Sie fehlt. Sie, die immer alles besser gemacht hat. Sie, die sich immer darum gekümmert hat, dass wir zusammenhalten. Sie war mitfühlend. Weise. Und hat immer alles gekittet. Sie fehlt - heute noch mehr als sonst. Ob ich sie eines Tages wiedersehe?

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
STEEMKR.COM IS SPONSORED BY
ADVERTISEMENT