Lasset alle Hoffnung fahren...

10개월 전

...wenn ihr planen solltet hier Urlaub machen zu wollen. In Regierungskreisen denkt man nicht einmal daran, sich mit einer Wiedereröffnung für Europäer zu beschäftigen. Diesen Eindruck erwecken sie ja schon länger, aber das wir so unwichtig (geworden) sind ist dann doch ein klein wenig schockierend und verletzend.

image.png

Der große Plan der Wiedereröffnung für das 3.Quartal

In diesem Monat wird Thailand rund 20000 Ausländern die Einreise erlauben, dafür muss sie aus den über 50000 Anträgen, die bereits von Geschäftsleuten, Studenten, Lehrern und Medizintouristen eingegangen sind auswählen. Bei Studenten und Lehrern wird wohl vieles glattgehen, aber schon bei Geschäftsleuten wird stark gesiebt. So braucht sich niemand Hoffnung machen, der seiner Freundin eine Kneipe geschenkt hat oder der einen kleinen Herbergsbetrieb betreiben lässt und so offiziell Miteigentümer einer Ltd ist. Genausowenig dürfen sich Leute, die direkt in der Touristenbelustigung arbeiten, wie Tauchlehrer, Fitnesstrainer oder Wellnesscoaches, eine Chance haben. Auch warnt die Regierung direkt davor, ein Arbeitsvisum für einen Urlaub zu missbrauchen.
Aber dass wird ohnehin nicht passieren, denn ohne Quarantäne, Virustests, Trackingapp und Meldepflichten geht sowieso nichts.

image.png

Die Anbetung von Medizintouristen

In so ziemlich jedem Tourismusartikel in den Zeitungen wird die große Bedeutung des Medizintourismus herbeigeschrieben. Sicher, es gibt eine erkleckliche Anzahl, die sich zuerst die Haut strammziehen lassen und sich dann in der prallen Sonne davon erholen. Doch in Fakt sind es gerade mal 1700 Personen, die das in diesem Monat tun wollen. Ob man damit den Tourismus ankurbelt?
Und auch für diese gelten all die Reisebeschränkungen.

image.png
source

TouristenStaSi

Aber das reicht den Regierenden immer noch nicht. So wurde jetzt bekannt gegeben, dass eine Sondereinheit in der Polizei gegründet, die nur dafür da ist, Touristen hinterher zu schnüffeln. Es gibt ja schon Gesetze, wonach jeder Tourist von jedem Hotel innerhalb 24 Stunden dem Immigrationoffice gemeldet werden muss, im Prinzip so etwas wie das deutsche Meldegesetz, nur dass es eben nur für Ausländer gilt. Das reicht noch nicht, diese Sondereinheit soll jetzt auch mittels Daten der Trackingapp nachverfolgen, was der einzelne Tourist oder Geschäftsmann unternimmt und gegebenenfalls sanktionieren.

Der Gruppenwimpel ist zurück

Im August soll dann die Reiseblase losfliegen. Reiseblasen sind nichts anderes als eine bilaterale Vereinbarung zum Touristenaustausch. Geplant ist mit einigen Städten in China und Japan zu beginnen, solange die Viruslast so bleibt wie sie ist. Die Touristen werden nur in zertifizierten Hotels einchecken dürfen, es sind nur Gruppenreisen erlaubt und Tagestouren bedürfen einer Genehmigung.

Auswertung und Neubewertung

Im September wollen Gesundheits-, Tourismus- und Innenministerium den Erfolg und die Gefahren der Blasen auswerten und vielleicht weitere Erleichterungen verabschieden.

Und wer die Zeitpläne und Entschlussfreudigkeit bisher verfolgt hat, kann sich denken, dass auch am 1. Oktober selbst bei optimalem Verlauf der Tourismus noch lange nicht freigegeben wird.

Dazu passen auch die Informationen, die ich von einer lieben Freundin erhalten habe. Ihrer Familie gehören ein paar Hotels in Thailand (oder sie sind nur Betreiber, das erfährt man irgendwie nie), unter anderem auch eines auf Phuket, wo sie selbst im Management arbeitet. Dieses Hotel ist seit 1.5. geschlossen und bis Stand gestern denkt man noch nicht mal daran, wenigstens die Mitarbeiter, die alle nach Hause geschickt wurden, zu informieren, dass es in 10 Wochen weiter gehen könnte. Sie sagt, dass eine ihrer Herbergen in Hua Hin bereits wieder geschlossen wurde nach nur 4 Wochen Öffnung, weil selbst von den Thais zuwenig Buchungen rein kämen.

Aber vielleicht gibt es ja ein Weihnachtsüberraschung

image.png

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
STEEMKR.COM IS SPONSORED BY
ADVERTISEMENT
Sort Order:  trending

bei uns läuft auch nix.....alles liebe dir

·

Eigentlich bin ich das monogame Kleinstadtleben gewöhnt, aber bisher hatten wir immer unsere Kurzurlaube in den Touristengegenden (und waren froh, wenn wir nach ein paar Tagen wieder zu hause waren,schon rein zur körperlichen Regeneration).
Aber manchmal kommt doch Frust auf, so wie gestern, wenn man statt wie früher auf einer Party mit allen Annehmlichkeiten miteinander zu spielen, nur noch per vidiochat drüber redet und noch nicht mal absehbar ist, wann dieses Leben vorbei ist.

·
·

das kenne ich hier auch--ist zwar ne mega kleine insel,aber grade so völlig einsam--bin dann im internet um mit meinen leuten zu chatten--fühl mich hier dann nicht ganz zuhause....vermisse meine familie ganz fürchterlich

·
·
·

Ich bin hier schon richtig zu Hause und allein ganz selten. Freundin, ihre Eltern, ihre Tante, deren Mutter und 5 Kinder, bei denen ich noch immer durcheinanderbringe, wessen Kinder sie sind. Aber das war eben nur ein Teil meines Glücklichseins hier. Ich oder meine Freundin und ich können nicht mehr Urlaub davon machen, weil die Grenzen sind und jeder sich eingräbt.

Steem on und weiter viel Erfolg...

Du hast ein kleines Upvote vom German-Steem-Bootcamp erhalten.

Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/HVh2X9B

Aktueller Kurator ist @don-thomas


Du möchtest keine Upvotes (mehr) von uns erhalten? Eine kurze Mittelung unter diesen Kommentar reicht.
Dem Upvote von uns folgt ein Trail der weitere Upvotes von unseren Unterstützern beinhaltet. Hier kannst du sehen wer diese sind und auch erfahren wie auch du uns und somit die deutschsprachige Community unterstützen kannst.