Offener Brief von Justin Sun an die Steem Community

작년

@justinsuntron hat sich wieder gemeldet, in Form eines offenen Briefes an die Community. In diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung dieses Briefes ins Deutsche.

@justinsuntron has contacted us again, in the form of an open letter to the community. This article is a translation of this letter into German.



Hallo Steem Community

Da auf Steem für Justin Sun, alle bei Tron und Steemit Inc. sehr viel passiert ist, die Einführung der Communities und der Softfork 0.22.2, den er nicht erwartet hat, hält er es für wichtig uns zu zeigen, dass er hier ist um mit uns etwas aufzubauen. Die Teams von Stemit Inc. und Tron sind ein Haufen fähiger Leute, die im Moment noch dabei sind die Zukunftspläne und Möglichkeiten aufzustellen, wobei immernoch einige Fragen offen sind. Sein Ziel ist es eine postive Kraft zu sein, die Steem und Steemit 2.0 zu einem Erfolg führen will.

Es gibt noch viel zu tun, um Steemit.com zu dem zu machen, was es wirklich sein kann. Hierfür gibt es viele Möglichkeiten, von der Integration von Tron, TRC10 und TRC20 zu Communities bis hin zur Vermarktung und der Förderung des Wachstums auf Steemit.com. Dies kann durch die Einladung neuer Nutzer, Empfehlungen an diese und die Möglichkeit einer einfachen und sofortigen Anmeldung sein. Außerdem besteht die Möglichkeit, Steem zu fördern, indem er auf allen großen Börsen angeboten und in Hardwareprodukte integriert wird. Des Weiteren besteht die Möglichkeit Influencer auf den Steem zu bringen und mehr Inhalte zu fördern. Es gibt vieles, was uns Justin Sun zeigen will, vor allem seine Visionen für Steemit.com und der Verbindung zu den Menschen in der Community. Kommende Woche wird sich das Team von Steemit Inc. in San Francisco mit Tron-Entwickler-Teams treffen und über mögliche Pläne diskutieren.

Nun möchte er auch eine Verbindung zwischen den Team und der Community bilden. Hierfür ist Kommunikation eine Grundvoraussetzung, hierfür will sich Justin Sun mit einer Gruppe aus 50 führenden Witnessen zu einem öffentlichen Gespräch treffen. Vorläufig wird für dieses Gespräch der 06.03.2020 angepeilt. Hier hofft er, die Ängste und Pläne der Witnesse und Community zu hören und wie sich diese vorstellen können, in Zukunft zusammen zu arbeiten. Außerdem will er eine Kommunikationsform mit den Witnessen finden. In den Tagen vor dem Gespräch sollen alle Beteiligten dafür werben, damit möglichst viele Mitglieder der Community daran teilnehmen.

Die Community hat in den Kommentaren vorgeschlagen, dass @aggroed sich um die Organisation des Gesprächs kümmern soll.



Wir sind auf Steem, einer dezentralen Blockchain mit eigener Regierung. Diese Regierung sind die Witnesse. Hierbei handelt es sich um Personen, die eine Node betreiben. Bei einer Node handelt es sich um einen Server mit einer Kopie der Blockchain.

Du hast als Steemian 30 Stimmen. Damit ich meine Arbeit als Witness machen kann, bitte ich dich darum mir eine deiner 30 Stimmen zu geben. Wenn du wissen willst, was ich mache, schau dir meinen Witness Post an. Und wenn du mich nicht wählen willst, wähle andere und nutze deine Stimmen!

We are on Steem, a decentralized block chain with its own government. This government are the Witnesses. These are people who run a node. A node is a server with a copy of the blockchain.

You have 30 votes as Steemian. So that I can do my job as a Witness, I'm asking you to give me one of your 30 votes. If you want to know what I do, check out my Witness Post. And if you don't want to vote for me, vote for someone else and use your votes!

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
STEEMKR.COM IS SPONSORED BY
ADVERTISEMENT
Sort Order:  trending
  ·  작년

Oh da bin ich mal gespannt was da aus den Gesprächen dann rauskommt.

Moin @satren
Die Bezeichnung "Regierung" im Bezug auf die Witnesse ist etwas unglücklich gewählt.
Es gibt hier Menschen, welche nur bei dem Wort "Regierung", anfangen im Kreis zu laufen und allein aus diesem Grund, keine Witness-Votes verteilen würden.
Der Vergleich mit einer Regierung mag zwar augenscheinlich gut sein, ist aber eigentlich nicht richtig.
Vielleicht könnte man es eher mit "der Antrieb und die Lebensgrundlage der Steemblockchain" vergleichen, ohne dem die Blockchain nicht existieren würde.
Ich würde vorschlagen, die Arbeit der Witnesse mit einem "Motor" zu vergleichen, welcher bei "unrunden Lauf" durch die Community-Votes repariert und ausgetauscht werden kann.
Oder man vergleicht es mit einem "Ein/Aus-Schalter", welcher Wirkung zeigt, wenn es genug User gibt, die ihn eingeschaltet haben.
Ich wäre für einen gemeinsamen deutschen Proxy-Account, welcher im Namen der Nutzer, die kein Bock auf den Witness-Vote haben, für Witnesses abstimmt.
Um es auch für die "Liberalen" demokratisch genug zu machen, müsste es per Abstimmung ermittelt werden, welche Witnesse von diesem Proxy gevotet werden sollen.

·

Hi @condeas, ich habe mir darüber auch Gedanken gemacht. Regierung, da stimme ich zu, ist das falsche Wort. Motor ist mehr auf den Punkt gebracht, obwohl für einige Zeugen der Gewinn hier eindeutig im Vordergrund steht. Viele entwickeln dApps und tun dies sicherlich nicht in ihrer Freizeit, wie einige es tun, aber sie sind kleiner und ihre Stimme ist nur von geringem Wert. Für mein Verständnis sind die meisten der Witnesse normale Administratoren oder Geschäftsleute. (Jetzt bitte nicht als Herabstufung sehen) Ein-Aus-Schalter; Hmmm, theoretisch ja. In der Praxis kann jeder einen Knoten platzieren, sofern er technisch gewandt ist. Ich lehne ein gemeinsames Wahl--Proxy-Konto ab. Das wäre so, als würde ich zu meinem Ortsvorsteher gehen und ihm sagen, dass ich keine Lust habe zu wählen, sondern dass er für mich stimmt. Jeder sollte sich mit den Zeugen beschäftigen. Mein Vorschlag würde eher in einen Hardfork einfliessen . Alle, die nicht abgestimmt haben, bekommen auch weniger Vests-Anteile und damit eine reduzierte Stimme.

·
·

Mein Vorschlag würde eher in einen Hardfork einfliessen . Alle, die nicht abgestimmt haben, bekommen auch weniger Vests-Anteile und damit eine reduzierte Stimme.

Ganz schön radikal :-)
Aber so einen ähnlichen Vorschlag habe ich schon mal gelesen. Da hat nämlich jemand vorgeschlagen, zwei verschiedene Konto-Typen einzurichten.
Ein Konto bei dem die PD-Zeit 13 Wochen dauert und das dazu fähig ist Witnesses und DAO zu voten.
Ein anderer Konto-Typ, der eine PD-Zeit von 3-4 Wochen hat aber der nicht auf Witnesses und DAO abstimmen kann. Oder nur bedingt - glaube ich ;)

·
·
·
  ·  작년

Ganz schön radikal :-)

Ich finde es nicht radikal. Es wäre nur fair gegenüber denen, die die Zeugen durch ihre aktive Teilnahme unterstützen. Wir wollen alles tun, aber etwas tun, die wenigsten.

Aber so einen ähnlichen Vorschlag habe ich schon mal gelesen.

Ich halte das für keine schlechte Idee. Investoren zum Beispiel, die nur für kurze Zeit hier sein wollen, haben einen weitaus geringeren Einfluss. Ich bin grundsätzlich für die Vier-Wochen-PD-Option. Wenn ich unter solchen Umständen die Wahl hätte, würde ich auf jeden Fall die 13-Wochen-Option wählen.

·
  ·  작년

Die Bezeichnung "Regierung" im Bezug auf die Witnesse ist etwas unglücklich gewählt.

Es ist eine genaue Übersetzung des Englischen government und beschreibt die Situation ganz gut. Die Witnesse sind zwar auch die Lebensader der Blockchain, aber die TOP20 sind ihre Regierung. Wenn man von ihnen redet, wahrscheinlich sogar von den TOP30 bis TOP100, je nach Situation kann man nicht nur von der Lebensader reden, sondern auch von der Regierung. Es mag einigen nicht passen, aber ich hatte die letzten Jahre das Gefühlt, vielen ist das Witness System zu hoch, also gehe ich primär auf diesen Punkt ein, den verstehen die meisten.

Ich wäre für einen gemeinsamen deutschen Proxy-Account, welcher im Namen der Nutzer, die kein Bock auf den Witness-Vote haben, für Witnesses abstimmt.

Etwas in der Richtung bereite ich gerade vor. Es wird ein Proxy, in dem erstmal eine Liste aller Witnesse die irgendwie relevant sind aufgelistet sind und hier können sich dann Interessierte melden, es mit zu organisieren. Aber die Idee alles abzustimmen ist auch spannend.

·
·

Bei einer demokratischen Regierung haben alle Wähler das selbe Stimmgewicht. Dieses trifft bei Steem nicht zu. Da ist das Wort Regierung eher durch das Wort Aktiengesellschaft zu ersetzen, wo die mit den größten Anteilen auch das höhere Stimmgewicht besitzen. Es soll aber nicht heißen, dass sie nicht durch viele kleinere Stimmen überstimmt werden können.

Mal gespannt, was der Herr für tolle Ideen hat.

!BEER !trdo !MARLIANS !COFFEEA !DERANGED !invest_vote

·

Congratulations @dotwin1981, you successfuly trended the post shared by @satren!
@satren will receive 1.38892725 TRDO & @dotwin1981 will get 0.92595150 TRDO curation in 3 Days from Post Created Date!

"Call TRDO, Your Comment Worth Something!"

To view or trade TRDO go to steem-engine.com
Join TRDO Discord Channel or Join TRDO Web Site

@dotwin1981 denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient! ----> Wer ist investinthefutur ?
@dotwin1981 thinks you have earned a vote of @investinthefutur !----> Who is investinthefutur ?


Hey @satren, here is a little bit of BEER from @dotwin1981 for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking.

You just received DERANGED @satren Keep up the great work. Congrats, you have been gifted 1 DerangedCoin. You can redeem 20 of them for an upvote from the deranged.coin account. Redeem your tokens by sending to deranged.coin through Steem Engine with your post URL in the memo field, view all your tokens at steem-engine.com


Hey @satren, here is a little bit of BEER from @investinthefutur for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking.

  ·  작년

Ich höre viel von Möglichkeiten 🤔
Warten wir es ab...

Posted using Partiko Android

Du hast ein kleines Upvote von unserem Curation – Support – Reblog Account erhalten. Dieser wurde per Hand erteilt und nicht von einem Bot. Wir, die Mitglieder des German Steem Bootcamps möchten die Deutsche Community stärken. Bei einer Mitgliedschaft im German Steem Bootcamp könnt ihr sicher sein, dass eure Beiträge auch gelesen werden.
**Aktuell als Kurator tätig ist @feuerelfe *
Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/HVh2X9B

Du wurdest als Member von @investinthefutur gevotet! ---> Wer ist investinthefutur ?
Eine kleine Dividende a little bit !BEER

coffeea Lucky you @satren here is your COFFEEA, view all your tokens at steem-engine.com Vote for c0ff33a as Witness

Congratulations @satren, your post successfully recieved 1.38892725 TRDO from below listed TRENDO callers:

@dotwin1981 earned : 0.9259515 TRDO curation


To view or trade TRDO go to steem-engine.com
Join TRDO Discord Channel or Join TRDO Web Site

Hi @satren!

Your post was upvoted by @steem-ua, new Steem dApp, using UserAuthority for algorithmic post curation!
Your UA account score is currently 6.321 which ranks you at #220 across all Steem accounts.
Your rank has improved 11 places in the last three days (old rank 231).

In our last Algorithmic Curation Round, consisting of 59 contributions, your post is ranked at #51.

Evaluation of your UA score:
  • You've built up a nice network.
  • Your contribution has not gone unnoticed, keep up the good work!
  • Try to work on user engagement: the more people that interact with you via the comments, the higher your UA score!

Feel free to join our @steem-ua Discord server