Insekten & Gedanken

3개월 전

Denke ich an Insekten, denke ich im Moment an "meine" Bienen, keine Frage!
Denke ich an Steemit, denke ich im Moment an "meine" Community Deutsch Unplugged, keine Frage!

Doch was ist, wenn ich merke, dass der Beitrag, auf den ich Lust habe, nicht in "meine" Community passt? Was ist, wenn ich feststelle, dass ich auch mal Lust auf "nur Fotos" habe?
Ich habe eine Lösung, denn es gibt die Community World of Xpilar, die ursprünglich für Fotografie und Kunst entstanden ist. Entstanden zu Zeiten der Spaltung, entstanden und entwickelt als Anker. Bald Anker für alles, Anker für Steemians, die nach Halt in einer undefinierbaren Community-Show suchen.


IMG_4306.jpg

Mir tut es fast weh, in dieser Community zu posten, wenn ich sehe, wie viele User hier einfach nur der Rewards wegen posten. Wie viele User sich nicht um die Beiträge anderer kümmern, sondern posten, weil sie @steemcurator01 oder @booming in der Nähe wähnen. Och, nicht nur die Beiden, selbst ich habe ganz viele Follower...

Gehöre ich auch dazu? Es ist schwierig, bei 12.600 Mitgliedern und 660 Aktiven den Überblick zu behalten. Trotzdem fühle ich mich dazugehörig, denn ich unterstütze @stef1 und ihr @art-venture - jene unermüdlichen Kuratoren (lat. 'curare' = wertschätzen), die ihren durchaus nennenswerten Stake nicht an 'High-Return-of-Invest-Services' delegieren oder damit Kauf-Votes aktivieren, sondern diesen an die Community weitergeben. Ich nehme ihren Service an: Ich unterstütze sie, damit unterstütze ich die Community. Immerhin nicht "hopp und weg"...

Ach, wie schön wäre es, wenn wir zu dem Schluss kämen, dass auch neben den auserwählten Bienen durchaus Nahrungskonkurrenten attraktiv sind und miteinander harmonieren - man muss nur ganz genau hinschauen...


IMG_4365.jpg


IMG_4362.jpg


IMG_4342.jpg


IMG_4356.jpg


IMG_4367.jpg


IMG_4344.jpg


IMG_4349.jpg


IMG_4369.jpg



DU
Herzlich willkommen in der Community Deutsch Unplugged!Be smart, steem on - mit Netiquette!

Bilder: @chriddi


28.07.2021


Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
STEEMKR.COM IS SPONSORED BY
ADVERTISEMENT
Sort Order:  trending

Hallo liebe Christiane and liebe deutschprechende Community,

@meins0815, hier ist einer der alten steem Deppen....:-)

Es war sehr interessant deinen Beitrag zu lesen und natürlich die Reaktionen darauf. Du weißt doch das wir, @stef1 und @myskye immer gerne deinen Blog besuchen und immer noch hoffen, dass die in Vergangenheit starke deutsche Community wieder mal so stark und aktiv wird wie in der fernen Vergangenheit.

Es war auch sehr interessant zu lesen das die WOX community immer wieder als Kunst und Photography community angenommen wird. Wahrscheinlich, weil wir uns hauptsächlich damit beschäftigen. Aber ich muss sagen, dass wir auch viele interessante blogger haben die nicht unbedingt was fürs Auge posten, und auch die bekommen unsere Unterstützung und @booming Nominierungen.

Eigentlich gibt es keine Einschränkungen, ihr könnt posten was ihr wollt und auch in welcher Sprache ihr wollt, das wichtigste ist das der Beitrag interessant ist.

Wir freuen uns auf jeden neuen oder alten user, und du bist natürlich immer bei uns willkommen.

Genau wie du Christiane, sind wir jeden Tag da, sogar jetzt in unserem Urlaub durchsuchen wir die Kommunity um gute aber unterbewertete Posts mit unserem Stake zu unterstützen. Meiner Meinung nach ist es ohne eigene Steem Power so gut wie unmöglich die Leute in einer Community zu halten.
Zum Glück haben wir auch die Möglichkeit der @booming account Nominierung.

Ich denke das Steemit Team beobachtet schon ganz genau wer etwas postet und was er postet. Es reicht nicht aus einfach Booming oder SC01 mit dem "@" zu schreiben, um ein großes Upvote zu bekommen.

Auf jeden Fall hast du mich zu diesen etwas längeren Kommentar "gezwungen", aber es passt mir gerade weil wir nach 2 Tage von unserem Rest Urlaub haben und dann geht's wieder los.

Wie immer schöne Grüße aus Münster,

Karly oder auch @stef1

·

howdy @stef1, mein blog wurde da noch nie besucht, verlange ich auch gar nicht.
die errinerung an den stef1 ist noch aus dem jahre 2018 mit diversen community themen.
die arbeit von den sc's und booming ist und bleibt fragwürdig. denn dort wo es hinsollte kommt quasi NIE etwas an.
ehrlich gesagt beobachte ich trending deutsch erst seit wenigen wochen da wieder mal gemosert wurde ob meiner tipu-investitionen.
seitdem sehe ich da beinahe täglich rein, bin oft recht erstaunt wie zwergenhaft gering die top-posts dort sind.
alleine dieser post von christiane sollte niemals ein sc1-vote bekommen. stupide werbund und blümchenbilder mit unscharfen insekten...., also ehrlich - wenn das jemand mit wenig sp postet würden das keine 5 cent werden.

aber egal, es ist wie es ist - aber ab und zu muss man dazu auch mal ein paar worte verlieren dürfen, denn es läuft weiterhin fast alles schief was die grossen kuratoren so betreiben!

lies nochmal ohne den freundschaftsvorhang den post da oben und sag ehrlich ob dieser auch nur 20 cent verdienen würde. ok, 20 cent kommen wohl schon mit den üblichen kleinen autovotes zusammen, aber.......

die ansichten mögen verschieden sein bei all diesen themen, aber da chriddi sehr schulmeisterisch durch die deutsch-community galloppiert und auch kaum kritik und widerspruch erntet für ihr teilweise lächerliches verhalten mach's halt wie immer ich. denn ob chriddi da mal mit nem dollar vorbeikommt oder nicht - mir ist das alles schon lange völlig egal. den meisten andren die noch weniger power haben als ich ist es das nicht, die haben angst dann ignoriert zu werden, was ich auch vollkommen verstehen kann.
wenn schon steem-prinzesschen gespielt wird sollte man mit mehr verstand und weisheit agieren und regieren (xD).

LGM

soo, jetzt hab ich mich auch zu einem roman hinreissen lassen ;-)

·
·

Unserer Accounts haben schon vieles hinter sich gebracht in den letzten 4 Jahren. Viele "Freunde" sind gekommen und wieder gegangen, aber einige von ihnen sind auch über die Jahre geblieben.

Wir schätzen natürlich die Arbeit der Steemiens, die immer noch aktiv sind und nicht nur in ihre eigene Tasche arbeiten, dem entsprechend ist dann auch unsere Unterstützung.

Wenn wir immer nur auf die höhere Qualität achten, der User aber seine Payouts immer nur aus dem System zieht, dann wird das der Blockchain nicht wirklich helfen.

Nicht alle sind so gut wie @brianhphotos oder @ricpicks, und es ist hier kein Wettbewerb auf das schönste und schärfste Bild, der Inhalt und Engagement ist uns auch wichtig.

·
·
·

Wenn wir immer nur auf die höhere Qualität achten, der User aber seine Payouts immer nur aus dem System zieht, dann wird das der Blockchain nicht wirklich helfen.

?????

versteh ich gar ned

·
·
·

das finde und fand ich auch immer!!! <3

·
·

Ich habe ja schon öfters gesagt das SC01 sicherlich nicht immer die Qualität der Beiträge belohnt sondern schlicht und ergreifend auch das Engagement der einzelnen Mitglieder. Man kann ja sicherlich nicht absprechen dass sie sich mit ihrer Community bemüht Steem attraktiver zu machen. Ob die vorgehensweise einen nun gefällt oder nicht mag dahin gestellt sein. Wir haben da doch sehr unterschiedliche Ansichten.

Aber dasselbe trifft genauso für mich zu. Ich bekomme auch ab und zu mal vom großen Kurator ein Vote genauso wie auch der Account von @nesomi.

Die Beiträge von beiden Accounts sind sicherlich nicht immer die hochwertigsten , und es gibt sicherlich bessere, aber ich stelle einfach mal in den Raum dass ich sie mir verdient habe 😄 ich bin recht aktiv, versuche andere Mitglieder zu motivieren und bringe auch den ein oder anderen dazu Steem einmal auszuprobieren.

Auch gestehe ich das die Einnahmen, die ich aktuell komplett in das System wieder investiere für mich hoffentlich später einmal eine Einnahmequelle darstellen werden. Ich werde nie eine Rente bekommen und hoffe einfach mir hier später einmal ein zweites Einkommen aufbauen zu können. Ich mache auch keinen Hehl daraus dass ich nicht aus altruistischen Gründen hier aktiv bin sondern auch schlicht und ergreifend um ein paar harte Dollar zu verdienen.

·
·
·

mit dem ersten absatz sprichst du das "faule ei" an.
es wird die gestakte SP belohnt, also leute die massig zugekauft haben oder noch vor 2018 hier ankamen.
dies ist jedoch nicht mit engagement gleichzusetzen, oder?

eine community zu betreuen wo in der woche 7 - 10 post rauskommen - PFFF, das ist wahrlich kein auftrag und auch nicht erwähnenswert, oder? schon gar nicht ab einer gewissen SP.

ich bin und bleibe weiterhin unzufrieden mit der selbstgefälligkeit einiger vieler hier, von den big playern ganz zu schweigen.
und ich werde es nie müde werden es auszusprechen, auch wenn ich es mittlerweile oft in stellvertretung anderer tue die sich einfach nicht outen wollen.
auch wenn man hier am steem ja mittlerweile auf diese flag-scheisse verzichtet - ignoration kann genauso schlimm sein - besonders in der zwergenhaften deutsch-community.

ich hab hier meine rolle weg, weil ich mich mit chriddi und auch dir schon öfter anlegte, deshalb höre und lese ich sachen die ihr eben nicht offen zugetragen bekommt.
wenn der anlass dann passt lasse ich es einfliessen.

auch wenn ich BEWUSST nie was zugekauft habe ist mein engagement dennoch mit dir und ch in gewisser form vergleichbar.

im gegensatz zu dir habe ich derzeit NULL finanzielle gründe, aber vllt 2040 wenn ich die aktuelle kurve halten kann.

warum immer so alergisch auf dringend notwendige kritik reagiert wird ist mir schleierhaft!
man kann dinge offen aussprechen die nicht passen, da muss nicht sofort der eine zur verteidigung der anderen herbeieilen, auch sc und booming verdienen keine verteidigung, denn der grossteil der gemacht wird ist MIST!

·
·
·
·

Na machen wir uns doch mal alle nichts vor, wenn Stinc nicht angefangen hätte Mittel für die Kuration zur Verfügung zu stellen wäre, hier so gut wie nichts los. Das hier auch ein wenig gemauschelt wird, ist vollkommen klar. Das ist deren Macht, und ich denke da gibt es einiges was im Hintergrund läuft, das eben Otto normal nicht versteht. Denn wie kann es sein, dass einige Accounts richtig viel Butter auf die Brötchen bekommen wie zum Beispiel Pennsif mit seinen Steemnews ? Der bringt jeden Tag mehr oder weniger denselben Beitrag raus und ändert da 10 -15 Zeilen und erhält dafür mal locker 5000 US $ nach aktuellen Kurs im Monat. Das, was er veröffentlicht übernimmt er 1 zu 1 aus einen internen Discord Channel. Auch einige andere bekommen recht viel - aber hier glaube ich einfach das hier andere arbeiten honoriert werden. Vielleicht arbeiten die am Code der Datenbank oder was weiß ich.

Auch mich persönlich stört das wieder aufkommen der Steem Gestapo ala Steem Cleaner von endingplagiarism. Da werden so arme Schweine aus einen Dritten Welt Land angezählt die Contest klauen. Aber wenn dann Mitglieder Farmen betreiben und einzelne dann sage und Schreibe bis zu 500 Us $ AM TAG kassieren da sagt keiner was. Die schaden 1000-mal mehr als so eine arme Socke der mit den 10 $ die er im Monat einnimmt seine ganze Familie ernährt. Warum zeigt man den Leuten nicht auf wie man “ehrlich” Kohle auf Steem machen kann ? Soziale Verantwortung wäre hier die Device gegenüber Schwächeren.

Und die Chriddi hat eben eine ganz spezielle Art - was soll's. Fakt iss, sie ist auch sehr bemüht etwas für die Community zu tun und nicht nur für die deutschsprachige. Und, wenn aktuell keiner groß was veröffentlicht kann sie ja nix dafür. Ich bin ja nun mit meiner großen Klappe auch überall angeeckt und ich mache auch heute keinen Hehl daraus was ich denke. Und ja ich sage auch den großen, wenn mir was nicht passt, zwar nicht mehr so wie früher das ich ausraste und beleidige - aber na ja - der Schuss kann auch nach hinten losgehen. Vor allem das der Vereinsaccount von NesoMi dann keine Zuwendungen mehr erhält, würde mich echt schwer treffen.

Und nun zu dir, klar bist du aktiv - aber durch dein extremes kaufen von Votes - es kommt mir so vor das du nur Beiträge rausknallst, um dann dafür Votes zu kaufen - ist es doch klar, dass du von den großen eher ignoriert wirst. Ist auch der einzige Grund, warum du von mir eher selten mal eins bekommst. Denkste echt die Paar % Profit stehen in irgendeinen Verhältnis zu den “echten” Votes die dir deshalb entgehen? Andere wie der Lichtblick machen es ja auch, haben alles delegiert und bekommen so auf eine nicht sagendes Bilchen jeden Tag ein paar Goldmünzen aus dem Topf. Der macht daraus keinen Hehl und Tag’t auch nicht deutsch und bleibt so auch unter dem Radar. Viele der ehemaligen ganz großen sind noch auf der Chain -alle mit anderen Accounts von denen nur wenige Wissen wer dahintersteckt. Zum Teil haben sie sogar koreanische Namen gewählt, dass es auch ja nicht auffällt :)

Aber all die Leute jammern auch nicht ständig und sacken eben die Kohle ein - das sie den Reward damit extrem plündern scheint Stinc ja nicht zu stören - denn man könnte sofort mit einem kleinen Update dagegen vorgehen.

·
·
·
·
·

STINC soll man fürs totalversagen auch noch dankbar sein?
dankbar für miserable kuration?
hmmm, naja, sehe ich anders xD

votes kaufe ich erst seit sehr kurzer zeit, vllt 2 monate oder so.
die 40 monate zuvor kamen aber auch keine grossen votes irgendwo her.
ausserdem kann ich das problem nach wie vor nicht sehen. tipu ist ein fair arbeitender dienstleister mit fast 6 millionen SP die auf jeden fall an den mann gebracht werden! da hol ich mir liebr mein kleines torteneck ab, sonst wandert es nach korea.

·
·
·
·
·
·

Sehe ich anders. Ohne Stinc wäre der Laden hier schon lange am Ende. Die kurieren mit glaube 20 Millionen SP. Klar kommt da nicht alles beim Fußvolk an - aber ein Großteil eben doch. Schau in die verschiedenen Communitys und du kannst sehen das dort auch die ganz kleinen bedacht werden. Und schau auf die SC Accounts und auch hier gehen hunderte von Votes an Otto normal. Dass ich die Gruppe auch nicht für so toll halte, steht auf einem anderen Blatt - aber ich mache halt bei dem Spiel mit und passe mich an.

Was willst du denn ? Stinc ist ein kommerzielles Unternehmen und die müssten im Grunde gar nichts machen. Die Gründer haben zwar einmal die Chain ins Netz gestellt - aber das war es dann auch schon. Eigentlich müsstest du die Prinzipien einer Blockchain verstanden haben. Schau auf Hive rüber, dort gibt es nix vergleichbares. Ich finde, es ist ein Bonus das Stinc aktiv unterstützt. Das die es nicht jeden recht machen können ist doch klar.

Und du kaufst sicherlich schon seit 4-5 Monaten fleißig deine Votes - aber das ist dein Ding. Ich finde das eben Scheiße und andere auch - und aus diesem Grund wirrste halt selten mit einem Vote bedacht. Dafür das du immer so tust, als ob dir die Kohle egal ist, verstehe ich nicht, warum du die paar $ dann über gekaufte Vote verdienen willst. Du erkaufst dir dadurch nur einen oberen Platz im Trendig und Fakst deine Reputation-Ja klar - nun kommt wieder die Aussage dir sei das egal - wäre es dir egal würdest du wie schon öfters erwähnt nicht mit #deutsch taggen.

Und ich kann ja mal ein Test starten. Ich erstelle einen neuen Account, wo keiner weiß, dass ich dahinterstehe - und ich garantiere dir das ich in dem ersten Monat 1 Vote von SC01 bekomme und wenigstens einmal eins über das Booming Programm. Schau dir den Raben an. Sie iss 2 Monate dabei und hat ca. 500 US $ gemacht, OHNE ein Vote zu kaufen.

Aber all das Gebabbel ist eh hier sinnlos - die 2-3-4 Leute, die das Lesen | da iss ein Chat im Discord eher angebracht.

·
·
·
·
·
·
·

von deinem discord hast du mich ja durch schlechtes benehmen weggeekelt ...;-)

du ich brauch diese sc und boomings ja ned unbedingt, aber natürlich freue ich mich wenn was kommt, so wie zuletzt beim russischen booming ( 6 glaube ich)

und mögen es auch 4 monate sein, bleiben immer noch 40 davor.......

deutsch tagge ich weil ich halt diesem sprachraum angehöre, in kr wäre ich fehl am platze.
und du willst nun tatsächlich wg einer investition in meinen account mit mir weiterstreiten.
tipu ist da, ist aktiv und wird seine SP weiterhin täglich an den mann bringen, oder?
es sollten eher 20 - 30 leute dort investieren - aber im gegenteil, es wird gejammert!

mir völlig unverständlich wie man immer neidig über den wallets der anderen kreist.
mir geht es ums account wachstum - weiterhin steht das im fokus. vor 2040 werde ich hier wohl keinen cent rausnehmen können.

du und ch könnt weiterhin den sc in jedem post taggen und hoffen das er kommt....., ich helfe mir lieber selber denn das gebettle liegt mir nicht!

·

Liebe Karly,

es freut mich sehr, dass du dich gezwungen gefühlt hast... ;-)
Vielen Dank, dass du dich so ausführlich äußerst!

Gestern Abend war ich zu müde, dir zu antworten. "Musste" früh raus - meine Schäfchen... ;-)
Anfangs war ich ja noch amüsiert, was so ein kleiner Beitrag mit zwei, drei Gedankensträngen auslösen kann, in welch merkwürdige Diskussionsrichtungen er führen kann. Nun erlebe ich zum ersten Mal, dass ich in meinen eigenen Beitrag nicht mehr reinschauen mag. Auch 'ne Erfahrung! Gleichzeitig Abgründe, die mich zu dem Schluss kommen lassen, dass deine Hoffnung, die deutschsprachige Gemeinschaft wieder eine starke werden zu lassen, in utopischer Ferne liegen. Gemeinschaft geht eben nur, wenn man auch gemeinsam an einem Strang zieht. Diesbezüglich ist man ja gerade dabei, alles zu zerschießen. Denn auch da gebe ich dir recht: Die Stinc. beobachtet sehr genau, was so abläuft - @ hin oder her... :-D

Bis vor Kurzem stand in der WoX-Beschreibung noch "Photography & Art". Dass sie sich mittlerweile enorm entwickelt hat, steht außer Frage. Ich finde es übrigens total gut, dass ihr durch die Hashtags kleine Communities in der Community markiert - ansonsten wäre es langsam ganz schön unübersichtlich. Fast wie der "Gesamt-Steem" ganz am Anfang.
Und ja, es sind wahrlich viele interessante Blogger in der Community, deren Hauptaugenmerk nicht aus visuellen Beiträgen liegt. Ich selbst besuche - neben euch - mehrere regelmäßig.

Ja, danke. Weiß ich doch, dass ich - wir alle - immer in der WoX willkommen sind. Bevor ich DU gründete, habe ich das Angebot ja auch gern genutzt. Irgendwann kam aber das Gefühl, das ich im Beitrag andeutete: Bin in in einer Community, muss ich mich - nach meinem Empfinden - dort auch engagieren. Kuratieren ist für mich halt in der Regel mehr, als "voten und weg" - aber da sind wir uns ja zu 100% einig. Englische Beiträge sind kein Problem für mich, die lese ich so weg, aber das viele Spanisch machte mir doch zu schaffen. Jedenfalls ist es etwas mühsamer, einen Text erst zu übersetzen bevor man kuratiert. Das schaffe ich maximal zwei- dreimal am Tag.

Puh, ich glaube, ich mache Schluss. Könnte jetzt noch zu jedem deiner Absätze ganz viel schreiben, kann aber mit dem guten Gewissen schließen, dass wir auf einer Welle schwimmen. Euer Erfolg ist das beste Beispiel dafür, dass Wertschätzung (natürlich ist ein gewisser Stake nicht unwichtig, es gehört aber einfach mehr zum Kuratieren) von Beiträgen funktionieren kann, der Fokus auf Profit eher hinderlich ist, sich ein gewisses Gleichgewicht aber durchaus einstellen kann, wenn man ein gemeinsames Ziel verfolgt und nicht dauernd auf die Wallets anderer glotzt.

Ich knöpfe dir nun keine Zeit mehr vom wohlverdienten Resturlaub ab... :-))
Kommt gut erholt - und überhaupt gut - nach Hause!

Liebe Grüße aus dem heute sehr stürmischen Norden,
Christiane

Hi. Hihi. Ich feier die Kommentare. Und die Hummeln!

·

Hihi, jo. Wird auch immer lustiger. Bisschen wohl, aber so hatte ich die Reaktionen nicht erwartet... ;-)
Ich finde die Hummeln auch sehr schön. Und besonders klasse den Bläuling auf dem letzen Bild... :-))

All of the photos are beautiful! I absolutely agree with you, the insects and butterflies are fascinating, especially when watching them closely.....

The flowers are magnificent. I especially love the tiny white one in the 4th photo. It's very cute and gorgeous. Great capture! ;)

·

Thank you, Tangmo. Finally someone who can appreciate the images and does not start fundamental discussions about MY - perhaps strange - way of pointing out unattractive behavior of egocentrics. I really thank you, this is not irony.

The bumblebees are cool! But I also really like the last photo of the dainty blue butterfly.

·
·

My pleasure!

Ah! The reason why didn't discuss your content is that I'm not sure whether I can understand well the main point that you want to communicate. I may make a mistake in translation..... I must apologize if I may disappoint you.

The dainty blue butterfly is very cute. I like this, too. ;)

·
·
·

No need for apologies, I'm really not disappointed.
I am disappointed by the fact that two or three thoughts cause such a sprawling, constantly regurgitated discussion and nobody is interested in the insect photos... ;-) Maybe I provoked this myself, also okay - this way you know even better who you are dealing with and nobody has to wonder if I dig myself into "my" community.
All good... :-))

·
·
·
·

Many thanks for your clarification....

Ah! I know how your community is important to you, my friend....

Wishing you and your family a wonderful day! ;)

These are stunning close up shots. You really have mastered the art of taking photos. Kudos!

·

Well, there are certainly better insect photographers, I don't want to presume the "master title". Nevertheless, the animals are fascinating and even as a layman I like to observe and capture them.

Thank you for sharing.
I see beautiful pictures on your blog.
Looking at the bee in your picture, I remember what happened last night to myself when I was looking for insects in the forest, I was stung by a small wasp, it was very painful.

·

Oh, I hope the painful sting didn't lead to a thick swelling. Then you would still have a few days "good" from it....
We have three of our own bee colonies in the garden - that is very, very interesting. But the other insects are also beautiful and it's a pleasure to watch them.
I'm glad you like the photos - thanks for your feedback... :-)

·
·

Yes, you're welcome.
I see it doesn't cause big swelling, but it just feels throbbing.
I like pet bees, because they have a lot of honey.

Na ja, machen wir uns hier mal alles nichts vor. Dass man einige der großen namentlich benennt - dann klingelt es eben in der Kasse. Denn sonst würde man einfach das @ weglassen :)

Ich mache es auch nicht anders, und ab und zu klappt es dann eben. Was ich aber bei dir nicht verstehe ist, noch vor kurzen hast du geschrieben, dass du in dieser Community NIEMALS mehr was veröffentlichen wolltest. Da hier extrem Votes selbst von den Gruppengründern gekauft werden und das es hier eben nur um den schnöden Mammon und anbiederei geht.

Aber wer ist heute schon noch konsequent und steht zu einer einmal gemachten Aussage. Mal so und mal so, das ist eben reales leben.

Aber Werbung muss für diese Community sicherlich nicht gemacht werden. Sie hat mit dem größten Topf gefüllt mit virtuellem Gold das aus dem Hause Steemit inc. kommt. Diese und eine Handvoll weitere Communitys könnten so wie die liebe Goldmarie vom Himmel herab dann die Coins über das Steemvolk regnen lassen. Und das finde ich gut - denn seit Steemit inc. selber kuriert und eben auch Mittel zur Verfügung stellt, bekommen auch kleinere Steemians ab und zu etwas aus dem Honigtopf. Würde das wieder eingestellt, dann würde das Sommerloch 12 Monate dauern.

Du hast übrigens den Tag #deutsch vergessen - denn wie sollte dann jemand deinen deutschen Text lesen, in dem du für die Gruppe wirbst ...

·

Nein, das @ war volle Absicht. Wie eigentlich der ganze Text. Mit #satire versehen, wär's aber nicht so amüsant gewesen. Die erwähnten User haben es aber auch so verstanden.

Ich mache es auch nicht anders

Ich mache es nie. Weil es einfach nicht mit der Brechstange gehen darf. Wir müssen durch Qualität und Engagement überzeugen, nicht durch "Bettelei", die für Einzelne zum Zufallstreffer führen kann.
Jo. Gestern mit voller Absicht. Aber keine Sorge, ich werde keine provokanten Spiegel mehr aufbauen, wenn ich mein eigenes Kopfschütteln nicht mehr ertragen kann. Das ist zu subtil.

in dieser Community NIEMALS mehr was veröffentlichen

Das habe ich gesagt? Ich habe meine Verwunderung ausgedrückt, dass in manchen Communities von den Leadern genau das vorgemacht wird, was kontraproduktiv ist, um eine Community insgesamt zu stärken. Richtig, das mag ich nicht und will es auch nicht unterstützen. Stef gehört nicht dazu.
Ich habe WoX vor allem deshalb verlassen, weil ich mich bei der Größe und hauptsächlich spanischen Beiträgen außer Stande sah, ordentlich zu kuratieren, also auch etwas zurückzugeben. Außerdem hänge ich halt an guten deutschen Beiträgen. Diesen Bereich auszubauen, erschien mir sinnvoller.

Dieser Beitrag war nicht als Werbung für die WoX gedacht. Eher als Zaunpfahl, wie schade ich es finde, wenn man in einer Community einmal postet, weil es gerade passt, sich ansonsten aber nicht um andere Beiträge und das Community-Geschehen als Gesamtheit kümmert. Wieder "Geben und Nehmen".

Ich habe #deutsch absichtlich nicht benutzt. Meine Verfolger finden den Beitrag. Oder wie bist du drauf gestoßen? Wieder Aufstand auf Discord?

·
·

Ach was, im Discord ist noch mehr totentanz als unter #deusch. Ob du es glaubst oder nicht ich stalke den sc01 account. Ich schaue wer von ihm gedacht wird und so habe ich etwas um mich aufzuregen wenn ich dort nicht auch ab und zu einmal auftauche 😄 aber ich schreibe jetzt lieber dazu das war ironisch gemeint. Ich glaube das sollten wir alle immer machen und im Beitrag erwähnen wenn ein Absatz eher ironisch lustig, also eben nicht so ernst gemeint ist. Ich muss mir deshalb auch jeden Tag voll mit meinen Facebook Gruppen so einiges anhören. Ironie kommt im deutschen wortschatz leider nicht mehr vor. Ich gestehe aber dass ich selber oftmals gelesenes entsprechend zuordnen kann. Das war am Alter liegen oder an der Hirnerweichung die bei mir schon recht fortgeschritten ist.

·
·
·

Du hättest die Ironie nicht erwähnen müssen - Smileys (der Smiley) regeln das ja heutzutage... ;-)
Doch bei allem Spaß: Ich trau's dir sogar zu (das Stalken - das Aufregen nicht [mehr]), so gut, wie du dich mit den Stakes und "eingefahrenen" STU einzelner User auskennst... ;-)

relativer quatsch , oder?

stefdings und der andere account - niemand der hier aktuell in #deutsch dabei ist kennt diese.., nur die alten deppen! nicht relevant für solche aktiv werbung zu betreiben!!!
willst du solchen tatsächlich noch mehr kundschaft zukommen lassen von dem bisschen was in der deutschsprachigen community vorhanden ist? da verstehe ich die intention mal wieder gar nicht.
xpilar samt witness account und dem neuen steemauto ist ne feine sache, aber auch hier brauchts wohl keine gesonderte werbung!

die blümchenbilder mag ich ja wie üblich gar ned, die sumsibrumms sind unscharf...., also, nur um booming und steemcurator reinzuholen?

das scheint so ein anfängerpost zu sein....., den ich und viele andere schon gemacht haben um aufmerksamkeit zu kriegen?

wenn man auf die community schaut in der du postest.......

DU ist wohl schon grossteils wg eures abstrusen regelwerks und der latenten ausländerfeindlichkeit gescheitert?
aber das tut mir allerdings leid, denn ohne die verbohrtheit hätte das was werden können......

trotzdem ein

LGM und auch ein

!invest_vote

um das Ego wieder a bissl richtung Normalität zu schrauben.
Fehler passieren uns allen!

·

#deutsch? Wo?

Ich bin mir sicher, dass die erwähnten User sowie alle, die er zwischen den Zeilen etwas angeht, diesen Beitrag auch ohne den Zusatz #satire verstehen.
Ich bitte dich, in meinen Beiträgen meine Freunde nicht als Ding zu verunglimpfen. Gerade Stef wird schmunzeln, da sie ähnlich denkt wie ich, an ähnlichen Schnittstellen kämpft.

anfängerpost

Würde ich keinem Anfänger empfehlen.

um aufmerksamkeit zu kriegen

Hab ich nicht nötig.

Nimm mich doch bitte von deiner Auto-Vote-Liste. Dann unterläuft dir der Fehler, dir so schreckliche Beiträge anzuschauen, nicht mehr.

·
·

haha, türken und araber werden sich das weniger zu gemüte führen xD

Nimm mich doch bitte von deiner Auto-Vote-Liste. Dann unterläuft dir der Fehler, dir so schreckliche Beiträge anzuschauen, nicht mehr.

nein!

ein bisschen spass muss auch mir gegönnt sein!
vllt kann man dich ja auch noch ein bisschen normaler erziehen????
ich bin vllt der einzige der sich traut seine meinung zu sagen, aber dein bild hier hat seit Du sehr stark gelitten...... leider trauen sich auch auf discord in pm's nur 5 oder 6 leutchen ihre meinung zu sagen...., denn im heutigen klima in D und Ö fürchtet man sich ja vor indiskretionen. und wer seine meinung sagt ist ja sowieso untendurch in der öffentlichkeit........

leider alles sehr schwierig und unschön geworden - auch hier auf der chain.

@meins0815 denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient!
@meins0815 thinks you have earned a vote of @investinthefutur !