Dann stellen wir uns und unser Projekt einmal vor

3년 전

Logo.png

Wer wir sind und warum sind wir hier?


Wir, das Team hinter der „SPERO – 2711“, sind ein kleines Team mit der wahnwitzigen Idee ein neues Universum zu erstellen und Spielern die Chance zu geben dieses zu erkunden. Ungefähr im September 2017 hatte @satren die Idee dazu einen 2-D Städtebausimulator im Mittelalter zu entwickeln. Mit der Zeit wurde aus der 2-D Idee, die Idee das man auch in der Egoperspektive, die Option haben sollte die Stadt zu besichtigen. Da das vorherige Konzept auf einen Wachstum über Generationen ausgelegt war, musste es angepasst werden und das Setting wurde in die Gegenwart verlegt. Statt einem mittelalterlichen Dorf war nun eine Bergbausiedlung irgendwo in der dritten Welt zentraler Ort des Spieles. Mit den Monaten erweiterte sich alles, aus einer Siedlung wurde eine eigene Gesellschaft, aus einer Gesellschaft ein Staat. Anfangs waren ein paar NPCs geplant, später wurden es ein paar dutzend. Je weiter die Planung voranschritt, desto mehr kam die Idee auf, alles noch einmal in ein neues Korsett zu zwängen. Wir verlagerten das Spiel in die ferne Zukunft, um genau zu sein in das 28. Jahrhundert. Durch die dadurch gewonnen Freiheiten, war die Chance gegeben eine neue, unserer ähnliche aber doch völlig andere, Realität zu schaffen. In den letzten Monaten waren wir fortan damit beschäftigt 700 Jahre mit Geschichte zu füllen, eine Kampagne zu planen, ein Spielkonzept zu entwerfen und Features zu entwickeln, die den Spieler dazu bewegen sollen seine Zeit mit unserem Spiel zu verbringen.
Nach dem Werbeblock kommen wir einmal zum Team, im Moment sind wir 5 Leute, von denen zwei direkt am Projekt beteiligt sind und drei weitere sporadisch Ideen dazu beitragen.
Für alle die es interessiert, wir entwickeln das Spiel auf Grundlage der Unreal 4 Engine.


Erster Entwurf zur F/A – 152C Valkyrie, einem Mehrzweckjäger aus Erdproduktion. Durch ihre Flexibilität bei der Bekämpfung von Boden-, Luft- und Raumzielen stellt sie die wichtigste offensive und defensive Komponente einer Raumflotte des Sol-Systems dar. - Bewaffnung: 2x 6 läufige Rotations Mass Accelerator Cannon, 4 interne Waffenstationen, bis zu 4 externe - --- -Waffenstationen (Under Wing Pylons) - Besatzung: 1 Pilot, 1 Waffenoffizier - Antrieb: Ionen-Wasserstoff Antrieb - Geschwindigkeit: Max Atmosphäre: Mach 2.5 ; Cruise: Mach 1.2 ;maximale beschleunigung: Atmosphärisch: 5.3g; Vakuum (mit Masseträgheitsdämpfer aktiv): 102.05g

Um was geht es bei SPERO – 2711


Der Spieler betritt die Welt des 28. Jahrhunderts mit nur einem Ziel: der Hölle namens Erde zu entkommen. Nach dem dritten Weltkrieg ende des einundzwanzigsten Jahrhunderts den Großteil der Menschheit ausrottete, ein Bürgerkrieg die Menschheit in vier verfeindete Fraktionen spaltete und einen kalten Krieg für über 200 Jahre auslöste, ist die Erde ein anderer Ort geworden. Die Menschheit stützt sich wieder auf alte Verhaltensmuster, Gewalt, Skrupellosigkeit und Grausamkeit sind die Attribute des achtundzwanzigsten Jahrhunderts. Regiert durch eine kleine Oligarchie vom Mars, unterdrückt durch brutale Sicherheitskräfte, die zum Spaß Zivilisten jagen und geschwächt durch Nahrungsmangel, Seuchen und Überarbeitung gibt es nur eine Hoffnung. Einen Platz auf einem der Schiffe Richtung Komar. Der Komarsektor liegt etwa 90.000 Lichtjahre von der Erde entfernt und ist alle 34 Tage durch einen Riss in der Raumzeit zu erreichen. Nur ein kleiner Teil der Menschheit hat die Chance dort ein neues Leben aufzubauen und dieses in Freiheit und Frieden zu führen. Die Hoffnung dieser Menschen beruht auf einer kleinen Elite, den Absolventen der Raumflottenakademie. Diese durchlaufen ein selektives Studium an einer Akademie der Raumflotte, welches sie darauf vorbereiten soll eine Kolonie im Komarsektor zu gründen und erfolgreich zu leiten. Diese Rolle wird der Spieler übernehmen, im freien Modus absolviert man die Akademie, stellt eine Besatzung zusammen, sammelt Materialien zum Aufbau einer Kolonie und am Ende nutzt man die Chance eine neue Welt, am anderen Ende der Galaxis, zu besiedeln. Dort angekommen muss man sich im Kampf gegen Piraten, andere Wesen, seltsame Kreaturen und Krankheiten beweisen. Trotz dieser Widrigkeiten besteht für den Spieler die Chance seine kleine Siedlung zu einer florierenden Metropole zu entwickeln und von dort aus weitere Welten zu erschließen und durch den Handel mit dem Sol-System zu einem vermögenden Mann zu werden.
In der Kampagne wird man die Rolle eines Förderationsoffiziers, einer militaristischen Gesellschaft nach Vorbild der römischen Legionen, übernehmen, der nach einer Strafexpedition auf der Erde gestrandet ist und versucht vor der Todesstrafe, aufgrund einer Niederlage auf dem Schlachtfeld, in ein neues System zu fliehen. Während man versucht eine Möglichkeit zu finden um vom Dreckloch Erde zu verschwinden, lernt man die Gesellschaft und die Geschichte des Systems kennen, erfährt mehr über die politische Situation zwischen Mars und Erde und startet als neue Hoffnung in einen weit entfernten Teil der bekannten Galaxis.


Unbenanntdsf.PNG
Modulplan der oberen Decks eines Mutterschiffes


Welche Features sind geplant?

  • Baue eigene Städte
  • Erschaffe riesige Flotten und Imperien
  • Erkunde Systeme auf der Suche nach Rohstoffen, Lebensraum und neuen Fraktionen
  • Ein komplexes Wirtschafts-, Handels-, Militär-, und Forschungssystem
  • Kämpfe als Soldat an der Front oder führe deine Truppen als Feldherr aus sicherer Entfernung
  • Plündere verlorene Schiffe und die Kolonien deiner Feinde
  • Eine Umfangreiche Kampagne
  • 700 Jahre Hintergrundgeschichte
  • 4 Fraktionen, jede mit ihren eigenen Stärken und Schwächen
  • Ein rollenspielbasiertes Skillsystem

Produktion.PNG
Produktionsdiagramm für Kupfer


PS: Es wird bereits an einem neuen Logo gearbeitet

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
STEEMKR.COM IS SPONSORED BY
ADVERTISEMENT
Sort Order:  trending

Welcome to Steem, @spero2711!

I am a bot coded by the SteemPlus team to help you make the best of your experience on the Steem Blockchain!
SteemPlus is a Chrome, Opera and Firefox extension that adds tons of features on Steemit.
It helps you see the real value of your account, who mentionned you, the value of the votes received, a filtered and sorted feed and much more! All of this in a fast and secure way.
To see why 2351 Steemians use SteemPlus, install our extension, read the documentation or the latest release : SteemPlus 2.12 : Rewards Tab.


Welcome to Steemit @spero2711!

I wish you much success and hope you find Steemit to be as rewarding and informative as I have.

Here are some links you might find useful.
Your stats on SteemNow
Your stats on SteemWorld
Your stats on SteemD
How does Steemit actually work?

Introbot is hosted and managed with donations from @byColeman to help make your journey on Steemit be truly rewarding. Your feedback is always welcome so that we may improve this welcome message.
Oh yea, I have upvoted you and followed you. Many blessings from @introbot & @bycoleman

Servus Hammer finde ich das . Auf einen Post von dir würde ich auf dich aufmerksam. Das klingt ja alles Spitze, da bin ich gespannt, was ihr schon habt .Vielleicht kann ich etwas helfen und ein paar Musik Stücke dazumachen, die ihr den verwenden könnt . Das wäre cool. Ich sitze auch ewig für ein gutes Lied . So weiter deine Beträge lesen klingt alles super.