Warum und wie bin ich Pyrotechniker geworden?

3년 전

Bevor ich jetzt direkt ins Thema einsteige möchte ich mich erstmal bedanken bei allen, die sich bereits als Feuerwerk begeisterte "geoutet" haben, allen die Feddback gegeben haben und natürlich allen Upvotern. Ich bin schon gespannt wie sich das hier in Zukunft entwikelt.


Warum und wie bin ich Pyrotechniker geworden?

Gar nicht so leicht zu beantworten, der Wille ein Pyrotechniker Schein zu machen kam jedenfalls erst Relativ spät aber ich beginne mal ganz am Anfang.

Ich hatte wohl Langeweile damals! ich weis nicht genau aber ich denke ich war so 10 oder 11, jedenfalls durchsuchte ich den Keller meines Elterlichen Wohnhauses nach interessanten Dingen. Irgendwo wurde ich dann auch tatsächlich fündig , aus der hintersten Ecke einer Schublade leuchtet mir etwas ,in roten Seidenpapier eingepacktes, entgegen. Böller kannte ich schon von Silvester aber nicht in dieser Größe. Ich hatte tatsächlich ein Paket "D"
Böller gefunden, echt Riesig dachte ich mir. Praktischer weise befand sich auch eine Schachtel Streichhölzer in der selben Schublade und ich überlegte ob ich es wagen sollte ein Böller zu zünden,schließlich hatte ich sowas bisher noch nie selbst gemacht, immer nur zugeschaut. Natürlich siegte die Neugier und ich begab mich auf einen Feldweg in der nähe um das Teil ungestört zu Zünden. Es stellte sich als Recht schwierig heraus die Lunte an zu bekommen, das lag an dem recht starken Wind der hier, in unmittelbarer nähe zur Ostsee eigentlich immer vorhanden ist.Nach endlichen Fehlversuchen zischte es endlich. Schnell weg! mit einem Lauten Knall zerlegte es den Böller in Tausend Schnipsel, ich war beeindruckt. Von da an gab ich mir Silvester immer besonders viel mühe mein Vater davon zu überzeugen das wir unbedingt viele Raketen , Knallfrösche, Fontänen und Co kaufen müssen. Später kam dann der Chemie Unterricht in der Schule, schnell stellte ich fest Chemie und Pyrotechnic passt perfekt zusammen, ich hatte auch ein echt Coolen Lehrer damals.

Durch Regelmäßige Spanien Urlaube in den Sommerferien bemerkte ich, dass das Deutsche Silvesterfeuerwerk nur die Spitze des Eisbergs ist, schließlich Sind die Spanier Meister darin ihre Zahlreichen Fiestas mit Pompösen Feuerweken zu Krönen. Das will ich auch können dache ich mir. Also Google an geschmissen. Ernüchternd stellte ich dann schnell fest: "Mist erst ab 21" warten war angesagt. Aber immerhin konnte ich mich dann mit ü18 mittlerweile zu Silvester selbst eindecken.

Irgendwann während meiner Ausbildung zum Informationselektroniker(Früher Radio- und Fernsehtechniker) wurde ich dann durch eine, auf einem der vielen Flimmerkisten, laufenden Dokumentation wieder auf das Thema aufmerksam.
Direkt wieder Google befragt und auch die "Schule" aus dem Beitrag gefunden. Promt kam die nächste schlechte Erkenntniss 900€, nur für den Lehrgang. Das war jedoch noch nicht alles, um überhaupt am Lehrgang teilnehmen zu dürfen muss man nachgewiesen haben an mindestens 26 Großfeuerwerken unterstützt zu haben. Wie soll das denn Funktionieren ohne Bereits in der PyroSzene zu stecken kaum möglich. Aber dafür hatte die "Schule" natürlich eine Lösung. Zu horrenden Preisen werden Schulungsfeuerwerke angeboten. Das lag dann vollkommen außerhalb meines Budgets, außerdem wolle ich nicht bis nach Bayern fahren. Also wieder auf Eis gelegt.

Nach der Ausbildung folgte dann der Grundwehrdienst, auf den ich sowas von kein Bock hatte,weil ich bisher nur negatives über die Bundeswehr gehört hatte. Na ja diese vorurteile stellten sich als komplett falsch heraus, weshalb ich immer noch Soldat bin. Dadurch hatte ich dann irgendwann auch die notwendigen Finanziellen mittel.

Wild entschlossen wieder die Suchmaschine gequält.... Treffer! Thüringer Feuerwerker Schule (Staatlich anerkannte Bildungseinrichtung) was mir besonders gefiel es gibt Dort ein Komplett Angebot alle notwendigen "Helferscheine" und den Lehrgang zu einem Absolut unschlagbaren gesamt Preis. Ab dann ging es ab wie eine Rakete. Angemeldet und das Wissen an den Übungswochenenden förmlich Aufgesaugt, und die Prüfung problemlos Bestanden. Es war eine Wunderschöne Zeit mit Top Ausbildern und vielen netten Leuten.

So das war meine Geschichte ein bisschen lang geworden aber ich hoffe ich konnte euch wenigstens ein bisschen unterhalten.

Um auch die Fans des Bewegten Bildes incl. Sound nicht in die Röhre schauen zu lassen noch ein Exklusives kurzes Video einer SFX Erprobung bei der "TFS"

Über Fragen, Kommentare, Verbesserungsvorschläge, allem was sonst noch geht und upvotes würde ich mich Freuen

Bis zum nächten mal Euer Flo

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
STEEMKR.COM IS SPONSORED BY
ADVERTISEMENT
Sort Order:  trending

Congratulations @fs-pyrotechnik! You have completed the following achievement on Steemit and have been rewarded with new badge(s) :

Award for the number of upvotes received

Click on the badge to view your Board of Honor.
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

Do you like SteemitBoard's project? Then Vote for its witness and get one more award!

Congratulations! This post has been upvoted from the communal account, @minnowsupport, by fs-pyrotechnik from the Minnow Support Project. It's a witness project run by aggroed, ausbitbank, teamsteem, someguy123, neoxian, followbtcnews, and netuoso. The goal is to help Steemit grow by supporting Minnows. Please find us at the Peace, Abundance, and Liberty Network (PALnet) Discord Channel. It's a completely public and open space to all members of the Steemit community who voluntarily choose to be there.

If you would like to delegate to the Minnow Support Project you can do so by clicking on the following links: 50SP, 100SP, 250SP, 500SP, 1000SP, 5000SP.
Be sure to leave at least 50SP undelegated on your account.