Aussichtspunkte – Neue Sichtweisen entdecken

6개월 전


Bei Wandertouren kommt man an sehr
schönen Aussichtspunkten vorbei.

Man ist beeindruckt von dem wunderbaren Blick auf
die Landschaft,
das Panorama,
die Weite der Ebene,
die Wolkenbilder,
den Sonnenuntergang, . . .



Aussicht_01.jpg

Besonders schöne Ausblicke
erfordern oft einen großen Aufwand.

Um den Blick von einem Zweitausender
genießen zu können, muss man seine
Wegstrecke genau planen.

Für eine atemberaubende Sicht von einem Hügel
mit 400 Metern, bedarf es keiner umfangreichen
Vorbereitung.

Es ist entscheidend,
welchen Aussichtspunkt du gewählt hast.



Aussicht_08.jpg

Jeder hat seinen eigenen Rhythmus,
um zu dem Platz der Aussicht zu kommen.

Je nach Konstitution braucht man
unterschiedliche Pausen und Ruhephasen,
bis man am Ziel angekommen ist.

Der Aufstieg zu einer Aussichtsplattform
kann unterschiedlich beschwerlich sein.

Jeder motiviert sich anders,
um den Rundumblick genießen zu können.

Andere hingegen bleiben auf halber
Wegstrecke stehen und kehren um.
Der Blick von dem Aussichtspunkt
bleibt ihnen dann leider verwehrt.



Aussicht_02.jpg

Übertragen wir dies auf unser Leben,
haben wir auch unterschiedlich Aussichtspunkte.

Wenn wir
eine wunderbare Situation erleben,
eine Prüfung geschafft haben,
eine Entscheidung richtig gefällt haben,
wieder gesund geworden sind,
einen Steemit – Artikel fertig gestellt haben,
. . .
erscheint es uns, dass wir an einem
einzigartigen Ausblick stehen,
den wir genießen können.



Aussicht_03.jpg

Ein anderes Mal fühlen wir uns so,
als würden wir in einem dunklen Tal sitzen,
in das die Sonne nur wenig scheint.

Unsere Probleme vereinnahmen uns so sehr,
dass wir keine klare Sicht mehr im Leben haben.

Im Tal ist die Sicht sehr eingeschränkt.

Je nachdem wie groß unsere Herausforderung
ist, erscheint uns das Tal immer enger.



Aussicht_04.jpg

Wenn wir zu sehr in einem Problem stecken,
hilft es, eine neue Perspektive einzunehmen.

Oft sehen wir die Herausforderungen nur aus
einem Blickwinkel.
Eine Lösung will sich nicht zeigen.
Man ist zu sehr in seiner Situation festgefahren.

Ein Bekannter riet mir einmal,
wenn
das Tal zu dunkel erscheint,
der Nebel alle Sicht versperrt,
kein Sonnenschein zu dir durchdringt,
geh auf den Berg.

Auf dem Gipfel siehst du die
dunklen Wolken nur noch unter dir.
Du hast eine weite Sicht
und nimmst eine völlig andere Perspektive ein.

Einen kleinen Eindruck von dieser Szenerie
bekommt ihr bei dem Gemälde
Der Wanderer über dem Nebelmeer“,
von Caspar David Friedrich.



Aussicht_05.jpg

Es ist faszinierend,
wenn wir an Aussichtspunkten stehen
und sich uns ein beeindruckender Ausblick
eröffnet.

Ihr wechselt die Perspektive und
gewinnt eine neue Sichtweise.

Der österreichische Musiker Hubert von Goisern
drückt dies eindrücklich aus:

Wenn Berge da sind,
weiß ich, dass ich da hinaufgehen kann,
um mir von oben eine neue Perspektive
vom Leben zu holen.



Aussicht_06.jpg

Sind die Herausforderungen zu groß,
gibt es auch die Möglichkeit,
gute Bekannte zu bitten,
eine Wegstrecke oder
den ganzen Weg zum Aussichtspunkt
mitzugehen.

Beim Klettern sichern sich die Personen
einer Klettergruppe untereinander,
so dass keiner abstürzen kann.

Oder man wählt einen übersichtlichen Hügel
in der Nachbarschaft,
um einen neuen Blick zu bekommen.



Aussicht_07.jpg

Ich wünsche euch wunderbare
Ausblicke und
beeindruckende Aussichtspunkte für
das neue Jahr.

Vielleicht können euch
besondere Stationen mit einem weiten Blick,
neue Eindrücke schenken.


Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
STEEMKR.COM IS SPONSORED BY
ADVERTISEMENT
Sort Order:  trending

Ich bin immer wieder beeindruckt, wie gut es dir gelingt, die Abbilder unserer realen Umgebung mit psycho-philosophischen Gedanken zu verknüpfen.
Nach dem Lesen des Titels und einem ersten Überscrollen der tollen Fotos habe ich, die ich deine "Strategie" allmählich kenne, ganz ähnlich gedacht wie du - ich könnte es aber niemals so schön ausdrücken!
Schönes Wochenende und liebe Grüße,
Chriddi

·

Herzlichen Dank für dein großes Lob.
Manche Themen fordern einen geradezu heraus, sich mehr
Gedanken darüber zu machen.
Auf Steem finde ich es toll, dass man viele interessante
Artikel mit neuen Gedanken lesen kann.
Ein schönes Wochenende wünsche ich dir auch.
Viele Grüße.

Ein sehr schöner Beitrag, am besten hat mir deine Verknüpfung von den Wegstrecken und Aussichtspunkten mit unserem Leben gefallen, das war wirklich eine sehr gute Idee. :)
Zu der von dir aufgeführten Situation, in der beschrieben wurde, was Menschen verpassen können, wenn sie auf halber Strecke umkehren oder aufgeben ist mir besonders im Hinblick auf verschiedene Perspektiven spontan ein Gegenbeispiel eingefallen.

Manchmal ist das Leben ein Auf und Ab, mal gewinnt man und mal verliert man, was sicher jeder kennen wird. Womöglich ist die Tatsache, dass ein Mensch an einem Punkt in seinem Leben eine Prüfung nicht schaffte, einen Job nicht bekam oder ihn verlor der Grund dafür, dass er eben auf einen Weg ausweichen musste, der ihn später zu der einen Frau in seinem Leben führte, die er über alles liebt und mit der er Kinder bekommen hat, die er mehr liebt als sein eigenes Leben. Dieser Mensch ist nun glücklich und rückblickend froh, dass die Dinge eben so kamen, wie sie nun mal gekommen sind, während er sich darüber früher ganz und gar nicht gefreut hat.

Wer weiß, wie sein Leben verlaufen wäre, wenn er die Prüfung geschafft, den begehrten Job bekommen oder behalten hätte? Er wäre einen anderen Weg gegangen, hätte nicht ausweichen müssen, hätte seine große Liebe nie kennengelernt und mit ihr nie seine heute so geliebte Familie gegründet. Vieleicht wäre er trotzdem glücklich geworden, vieleicht auch nicht, auf jeden Fall aber würde er - selbst wenn er es könnte - heute nicht mehr rückgängig machen, was damals geschah, weil er dann alles verlieren würde, was er heute hat und was ihm doch so sehr am Herzen liegt, während sein früheres Ich nur allzu gern die Geschehnisse ändern würde, die ihn zu seinem heutigen Glück geführt haben.🙂

·

Danke für deine nette Rückmeldung.
Seinen Weg kann man leider nicht immer genau planen.
Da ist es gut, wenn man auf Personen vertrauen kann und
sich getragen weiß, wie du auch in deinem Artikel schreibst.
Das Erkennen von besonderen Situationen und Ereignissen
ist vielleicht das Entscheidende.
Manchmal bekommen wir Gelegenheiten geschenkt,
die uns persönlich weiter bringen und neue Wege eröffnen.
Wenn wir diese Möglichkeiten nutzen, kann sich unser
Weg ändern.
Alles Gute wünsche ich dir.

·

Manchmal ist das Leben ein Auf und Ab, mal gewinnt man und mal verliert man ...

Ich sag immer: Mal verliert man, mal gewinnen die anderen. :)

·
·

Das Leben hat wohl viele Facetten, Möglichkeiten, Aussichtspunkte, . . .
Wenn man hinfällt, bietet das Aufstehen wieder neue Chancen.
Auch wenn es zu rosig klingt, so begegnet einem der nächste
Sonnenstrahl bestimmt.
:)

·
·
·
·
·

"Erst hatten wir kein Glück und dann kam noch Pech hinzu", der Spruch von einem 1:. Liga Kicker im Interview.

·
·
·

Jürgen Wegmann ...

Wunderbare Aussichten, aber nix für Leute mit Höhenangst oder angeschwipste !BEER Trinker. 😎

·

Danke für dein Vorbeischauen.
Mir reicht auch schon ein Hügel in unserer Gegend.
Da hat man auch eine schöne Aussicht.
Alles Gute wünsche ich dir.

Sehr schöner Beitrag 👍

Posted using Partiko Android

·

Danke für deinen netten Kommentar.
Ein schönes Wochenende wünsche ich dir.
Viele Grüße.

Leider hab ich deinen schönen Bericht erst jetzt gelesen. Mein Laptop hatte sich verabschiedet und dann lag ich auch noch ein bißchen flach. Beim Lesen und Betrachten der Bilder kommen unwillkürlich schöne, eigentlich nur schöne Aussichten vor dem inneren Auge hoch.

·

Sich die schönen Aussichten zu behalten und
sich daran immer wieder zu erinnern ist sehr erbaulich.
Mir helfen diese, einen positiven Blick zu behalten.
Ich wünsche dir gute Besserung und
beste Genesung für deinen Laptop.
Viele Grüße.

Wow, dein Post hat mich sehr beeindruckt!
Und lehrreich, anregend und motivierend finde ich ihn auch.
Herzlichen Dank!
Und lieben Gruß, @double-u

·

Danke für deinen netten Kommentar und die Ermutigung.
Ich wünsche dir eine gute Woche und alles Gute.
Viele Grüße.

Sehr schöner Beitrag mit sehr schönen Aussichtspunkten, vielen Dank dafür!

·

Vielen Dank für deine nette Rückmeldung.
Manche schöne Aussichtspunkte muss man suchen.
Wenn man sie aber gefunden hat, wird man mit einer
wunderbaren weiten Sicht belohnt.
Viele Grüße.

schöner post und super bilder...tolle sicht...lg

·

Danke für deinen netten Kommentar.
Ein gutes Wochenende wünsche ich dir.
Viele Grüße.

·

Vielen Dank für deine Ermutigung.
Eine gute Woche wünsche ich dir noch.
Viele Grüße.

·
·

Gerne geschehen. (:


Hey @chruuselbeeri, here is a little bit of BEER from @muelli for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking.

·

Vielen Dank für die Einladung.
Eine schöne Woche wünsche ich dir.

Danke für deinen Beitrag

·

Vielen Dank.
:)