Der Tastpfad – Eine haptische Entdeckungsreise

7개월 전


Zum Weihnachtsfest werden stets interessante
Dinge verschenkt.

Hübsch verpackt,
mit wunderbaren Schleifen,
sehen die Geschenke immer sehr schön aus.

Wenn man die Präsente das erste Mal sieht,
fragt man sich, was sich hinter den schönen
Verpackungen verbirgt.

Das Dargereichte wird

betastet,
geschüttelt,
gedrückt,
befühlt, . . .

um eventuell einen ersten Eindruck von der
Gabe zu bekommen.



Tastpfad_01.jpg

Erst danach geht es ans Auspacken.

War die Erstkontrolle nicht ganz so robust
und der Inhalt nicht zu zerbrechlich,
freuen sich die meisten Leute über den Inhalt.

Das Betasten von neuen Dingen ist uns
aus der Kindheit erhalten geblieben.

Leider wird der Tastsinn oft unterschätzt.



Tastpfad_02.jpg

Möchte man seinen Tastsinn erproben,
gibt es sehr interessante Möglichkeiten.

Wenn

Begeisterung,
Euphorie,
Entzücken,
Erstaunen, . . .

zusammenkommen, dann seid ihr bestimmt
auf dem Sinnespfad in einem Park.

Hier könnt ihr eure besonderen haptischen
Fähigkeiten ausprobieren.



Tastpfad_03.jpg

Diesen besonderen Weg habe ich in einem
Park gesehen und lade euch zu einer
Entdeckungsreise ein.

Am Wegesrand stehen Säulen aus
unterschiedlichen Materialien.

Die Oberflächen,
die Materialien,
die Verarbeitung, . . .

der Objekte
laden zu einer beeindruckenden Sinnesreise
ein.

Oft sieht man Gruppen auf dem Tastpfad,
die sich ganz vertieft den Skulpturen widmen.



Tastpfad_04.jpg

Lasst die Worte des Alexander von Humboldt
in euren Ohren klingen:

Die Natur muss gefühlt werden.

Uns entgeht viel, wenn wir die Natur nicht mit
allen unseren Sinnen wahrnehmen.

Die Bäume mit
ihrer Rinde,
den Wurzeln und
ihrem besonderen Wuchs
zu ertasten, ist faszinierend.

Die unterschiedliche Zusammensetzung
des Waldbodens zu erfühlen, ist beeindruckend.

Wenn wir Blumen ertasten,
erhalten wir ganz neue Eindrücke.



Tastpfad_05.jpg

Beim Klettern
muss man sich den Weg am Felsen
auch ertasten.

Geeignete
Felsvorsprünge,
Rillen,
Einbuchtungen,
Spalten,
. . .
bieten den entsprechenden Halt.

Mit den Fingerkuppen ertasten die
Kletterer, ob ein Spalt dazu geeignet ist,
das eigene Körpergewicht zu tragen.

Ein guter Tastsinn entscheidet über die
eigene Sicherheit.



Tastpfad_06.jpg

In dem Märchen

Die Prinzessin und der blinde Schmied“,

unter der Regie von Peter Bebjak, kommt ein
Schmied vor, der nicht sehen kann.

Durch seinen Tastsinn und seine anderen
vielfältigen Fähigkeiten kann er alle Probleme
bewältigen.

Wenn er anderen Leuten begegnet,
die ihn erstaunt nach seiner Einschränkung
fragen, entgegnet er:

Ich kann zwar nicht sehen aber
dafür kann ich gut hören,
riechen und Dinge ertasten.



Tastpfad_07.jpg

Vielleicht ist diese schöne Geschichte ein
Anreiz, uns wieder mit unserem Tastsinn
zu beschäftigen.

Auch wenn es nicht bei jeder Gelegenheit
nur um Geschenke geht,
die geschüttelt und ertastet werden wollen.



Tastpfad_08.jpg

Die Zeit zwischen den Jahren bietet
wieder viele Möglichkeiten,
unseren Tastsinn auszuprobieren.

Der stachelige Tannenbaum,
die unterschiedlichen Dekorationsmaterialien,
der Schnee,
den feinen Kuchen,
die Geschenke,
die Wollmütze, . . .

laden zum Ertasten ein.



Tastpfad_09.jpg

Ich wünsche euch eine schöne Ferienzeit
und ein gutes neues Jahr.


Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
STEEMKR.COM IS SPONSORED BY
ADVERTISEMENT
Sort Order:  trending
Du hast ein kleines Upvote von unserem Curation – Support – Reblog Account erhalten. Dieser wurde per Hand erteilt und nicht von einem Bot.
Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/Uee9wDB

!bootcamp1.jpg

·

Danke für deine nette Ermutigung.
Ich wünsche dir schöne Weihnachtstage und
ein gutes neues Jahr.
Viele Grüße.

Wieder ein sehr sehr schöner Beitrag von dir! Dankeschön.

Uns entgeht viel, wenn wir die Natur nicht mit
allen unseren Sinnen wahrnehmen.

Das stimmt... die Natur ist zur Zeit nicht gerade im Fokus... es sei denn es geht um das Klima... LG Kadna

·

Vielen Dank für deine nette Rückmeldung.
In der Natur gibt es wirklich viel zu entdecken.
Alles Leben in einer grünen Umgebung gibt uns
Kraft, Energie, Ermutigung, ...
Schöne Feiertage und ein gutes neues Jahr wünsche
ich dir.
Viele Grüße.

vor allem das märchen hat mir gut gefallen. wir beschäftigen uns heute leider viel zu wenig mit unseren sinnen und dem was wir haben. wir sind darauf trainiert, vor allem durch die werbung, uns darauf zu fokusieren was wir nicht haben und was wir angeblich noch bräuchten um glücklich zu sein.

·

Vielen Dank für deine Rückmeldung.
Das stimmt leider wirklich. Vielleicht können wir wieder neu
Dinge, Situationen, das Wetter, die Jahreszeit, ... mit unseren
Dingen entdecken.
Ein gutes neues Jahr wünsche ich dir noch.

Congratulations @chruuselbeeri! You have completed the following achievement on the Steem blockchain and have been rewarded with new badge(s) :

You distributed more than 3000 upvotes. Your next target is to reach 4000 upvotes.

You can view your badges on your Steem Board and compare to others on the Steem Ranking
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

Vote for @Steemitboard as a witness to get one more award and increased upvotes!