Erneuter Aufruf für den MARATHON - STEEM-EHRE im Keller

9개월 전

Alles scheitert wieder an der Faulheit der STEEM USER!

aa.png

Scheinbar haben die STEEM User kein Fünkchen Ehre im Leib?
Bisher erfolgte keine einzige Anmeldung, am HIVE hingegen doch schon einige ganz viel mehr als HIER!
Natürlich würde ich am STEEM gewinnen, aber leider darf ich als Mitorganisator NICHT teilnehmen..., all die faulen Tomaten hier würde ich wohl mit LINKS weit hinter mir lassen

ALSO, TEILNEHMER, SPONSOR, WASAUCHIMMER...

mach was!!!

Folgende viele Worte wurden von @alucian verfasst. Den englischen Teil lasse ich weg, die sollen gefälligst DEUTSCH lernen um mitzuspielen xD. Aber im Ernst, ich habe ja NULL Reichweite bei den Fremdsprachigen, also isses wohl sinnlos herzumzudoktern...



@alucian SPRICHT:

Es geht darum, wer in den 42 Tagen des Marathon am "Aktivsten" auf der jeweiligen Blogchain war. Dies soll die Aktivität allgemein und den Zusammenhalt der Nutzer fördern, sowie neuen Nutzern die Möglichkeit geben, von den "alten" mehr Aufmerksamkeit zu bekommen.

Die Teilnahmebedinungen sind wie folgt:

Ein Account pro Person

Mindestens eine Reputation von 40!

Legitimes Schreiben und Handeln während des Laufens
(Kein Spam/ kein künstliches pushen des Accounts/ kein Doppelposten/Kommentieren)

Offiziell in die Liste der Teilnehmer eingetragen, bis zum offiziellen Starttermin unter den Posts der Organisatoren des Marathons.

Wir suchen von allem noch etwas, sowohl Sponsoren, als auch Organisatoren für die jeweiligen Blogchains. Wer sich angesprochen fühlt, darf sich gerne melden.

Der Marathon, soll allen freien Blogchains zu Gute kommen, abseits von eigener Meinung oder Streitigkeiten. Wenn jemand als Sponsor seinen Gewinn für die Teilnehmer an Bedingungen knüpfen möchte, sollte er dies erwähnen, ansonsten würden wir die Gewinne verwalten und entsprechend der Kriterien und Siegbedingungen an die Gewinner ausgeben.

Ich selbst schmeiße gleich mal 50 Hive in den Pott. Der Payout für diesen Post, soll Teil davon sein, falls er höher ist, werde ich natürlich mit drauf legen.

Start des Marathons soll der 21.08.2020 sein, damit jeder genug Zeit hat, sich in die Teilnehmerlisten einzutragen.

Was wird von euch als Teilnehmer erwartet?
Die Jury, wird wie letztes Jahr nach mehreren Kriterien die Sieger bestimmen.

Einige der Kriterien sind:

Kommentare, Kommentare und noch mehr Kommentare zu schreiben. Dieser Punkt, wird mit der größten Gewichtung beurteilt.

Voten und Rebloggen, was das Zeug hält!!! Egal ob kleine oder große Votes, der Wille zählt. Hast Du viele kleine Accounts gevotet und rebloggt, wird die Jury das bemerken und entsprechend gut bewerten.

Neue Nutzer besuchen und unterstützen. Die neuen, sind unser größter Schatz, ohne die Unterstützung für neue Nutzer, könne auch wir als ältere Nutzer nicht weiter wachsen.

Im großen und ganzen, werden diejenigen Gewinnen, welche sich am meisten ins Zeug gelegt haben in den 42 Tagen des Marathons. Wie letztes Jahr, wird es bestimmt auch kleine Trostpreise für die unteren Plätze geben.

Dein Kommentar, wird als Anmeldung gewertet, wenn Du das nicht möchtest, schreibe es bitte dazu!

Und nun, guten Lauf an alle gewünscht.
Salve

Organisators:
@condeas (Blurt- and Baby-Chain)
@meins0815 (Steem-Chain)
@kristall97 (Hive and Programming of Counting-Bots)
@alucian (Hive, maybe Steem-Chain for Support)

edit edit edit edit edit edit edit edit edit edit edit edit edit

TEILNEHMER/INNEN am STEEM:

@biggi
@chriddi
@feuerelfe
@kryptodenno
@udabeu

SPONSOREN

  • @chriddi - 50 STEEM
  • @kryptodenno - 30 SBI-SHARES
    edit edit edit edit edit edit edit edit edit edit edit edit edit





@automation @banjo @cleverbot sind herzlich eingeladen kräftig zu plappern!

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
STEEMKR.COM IS SPONSORED BY
ADVERTISEMENT
Sort Order:  trending

So ist's richtig! "EHRE", "FAULHEIT" - erstmal draufhauen, obwohl auf dem STEEM noch gar keine offizielle Ankündigung gelaufen ist... ;-)

Müssen die Votes und Kommentare, die in die Wertung gehen, ausschließlich auf Marathonbeiträge verteilt werden? In dem Fall mache ich NICHT mit (was nicht heißt, dass ich den ein oder anderen Beitrag nicht auch beachte). Ansonsten würde ich es interessant finden, ob mein ganz normales Agieren auf dem Steem auch im Sinne der Erfinder ist, obwohl uns von einem gemeinsamen Nenner bezüglich votenswerter Beiträge Welten trennen. Keine Sorge, das habe ich letztes Jahr mit Alu ausdiskutiert.

Um meinen Goodwill zu zeigen, weil mal wieder eine Aktion läuft, werfe ich so oder so als Sponsor 50 STEEM in den Pott.

LG Chriddi

·

Au Contraire @chriddi

https://steempeak.com/themarathon/@meins0815/the-second-hive-steem-blurt-marathon-2020-de-eng-start-21-08-2020-voranmeldung-fuer-die-teilnahme-pre-registration-for

da war ich ganz lieb und nett und NULL reaktion. scheinbar wird mittlerweile ein GEWISSER ton von mir erwartet xD
Meines wissens nach zählt alle aktivität, nix mit besoneren hashtags ecc..

dann bedanke ich mich für die teilnahme, dein GROSSZÜGIGES Sponsoring :))

des weiteren wäre es toll, wenn du mit deinem ansehen, deiner reichweite eventuell etwas die werbetrommel in postform rühren würdest. um dem ganzen wirklichen erfolg zu garantieren würde ich auch an dich abtreten als organisator. alu hat mich kalt erwischt, und ich wollte nicht das der STEEM leer ausgeht, deshalb habe ich die aufgabe übernommen.
wäre doch gelacht wenn die mamachain die piratenchain nicht in ihre schranken weisen könnte :))

LGM

·
·

Alles klar, entschuldige bitte.
Zu erklären, weshalb ich den Beitrag wohl übersehen habe, erspare ich uns... :-P

scheinbar wird mittlerweile ein GEWISSER ton von mir erwartet

LOL, mag sein... ;-) Ich fühlte mich vermutlich von "Faulheit" getriggert, da ich momentan durch mein eigenes Projekt in Bezug auf Steem kaum mehr weiß, wo mir der Kopf steht. Aber ich hab's ja mit Humor genommen.

Also vielen Dank für das Angebot, ich werde aber definitiv nicht in der Organisation einspringen oder aushelfen - habe genug zu tun.

Eigenen Post muss ich mir noch überlegen, Erwähnung aber bestimmt.
Ohne die alte Diskussion wieder aufzuwärmen, hier mein Statement, weshalb ich nicht vollständig hinter diesem Marathon stehen kann: Ich bin nach wie vor der Meinung, er fördert Quantität statt Qualität. Und das ist nunmal exakt das Gegenteil zu meinem Ansatz.

Echt jetzt, mir ist ein sinnvoller Kommentar, der sich mit meinem Text auseinandersetzt, lieber als 20 "Toll!" oder Trendo oder Beer oder sonst was. Das habe ich oft deutlich gemacht, genau deshalb auch irgendwann aufgehört, den ComentCoin-Tag zu nutzen, obwohl ich sogar CC in Maßen gekauft hatte, einfach nur, um die Jungs in ihrer Idee zu unterstützen. Gleichzeitig weiß ich auch, dass das nicht jeder weiß, weil ich einige "Hallo-ich-hab-10-Steem-aufgepowert"-Poster natürlich vor "unzumutbare" Textwände mit nicht immer leicht zu entschlüsselnden Schachtelsätzen stelle.
Ich könnte jetzt noch ganz viel schreiben, mache ich aber nicht, weil ich mich dann bestimmt aufregen würde, ich aber irgendwann beschlossen habe, mich nicht mehr aufzuregen.

Zu dieser Neuerung kommt hinzu, dass ich jedem zugestehe, was auch ich durchziehe: Sein Ding. Welches sich am Ende durchsetzt oder ob sich überhaupt etwas durchsetzen muss, bestimmt der Markt... Fremddenken geht mir mit meinen vielen Jahren an Lebenserfahrung nicht nur auf dieser Blockchain sowas von an einem sogar noch attraktiven Körperteil vorbei... ;-)

·
·
·

Huhu chriddi. :-) Ich mache heute Abend noch die Steem Wertungen fertig und der Marathon ist NICHT auf Quantität aus, sondern auf das gesamte Bild eines Bloggers.

Stell dir das wie einen Eiskunstlauf vor. Da wertet die Jury auch das ganze Stück.

So auch hier beim Marathon. Alles was ein Blogger gemacht hat, wird gewertet.

Doof das ich inzwischen alleine damit da stehe, trotzdem mache ich das eben.

Bei dir im speziellem eine Frage, Du wärst klar unter den Gewinnern. Aber Sponsor UND Läufer würde ich nicht gerne sehen. Sonst dürfte ich ja auch mitlaufen, aber das schließt sich aus finde ich.

Ich würde also sagen Du läufst einfach mit und wir lassen das Sponsoring raus. Ist sowieso unverschämt viel Geld im Pott für die geringe Teilnehmerzahl.

Liebe Grüße
Sascha

·
·
·
·

Ups! Hallo Sascha!
Ich dachte, sowohl der Marathon als auch das Sponsoring wären ad acta gelegt.
Okay, da ich deine Herangehensweise an die Auswertung spannend finde, nimm mich mal als Läufer.
Nacht, dass ich mich vor dem Hinlegen der Coins drücken wollte, aber ehrlich gesagt täe es mir weh, die traurige Entwicklung hier auch noch zu prämieren.
Danke, dass du dich dem üblem Thema annimmst. Juchu, eine Aktivität! Wenn auch von einem (auf dem Steem) Inaktiven... ;-)
Hab einen schönen Tag,
liebe Grüße,
Chriddi

·
·
·
·
·

:-)
Hallo Chriddi,
du weist ja, dass ich schon Aktiv bin, so oder so. (Heute übrigens genau drei Jahre in "Vollzeit" was Krypto angeht) :-D

Der Ort, ist mal zweitrangig, genau wie es für den Marathon zweitrangig ist. Die Auswertung ist Plattformübergreifend und unabhängig. Das Bloggen selbst und der Spaß daran zählt am meisten. Inzwischen habe ich den größten Teil gemacht.

Das heist: Lesen Lesen Lesen. :-) Mit blanken Zahlen, ist das nicht Seriös auszuwerten. Zur Unterstützung, habe ich aber auch gezählt. Von Hand. :-)

Jeder von den Teilnehmern, wird einen Platz bekommen und eine Begründung, warum ich ihn so Platziert habe. Ich hoffe sehr, dass dann auch alle Glücklich damit sind.

Du hast schon Recht, die Aktivitäten haben stark abgenommen, auch drüben auf dem Hive und dem Blurt sowieso. Das ist wohl auch der Monetarisierung geschuldet.

Aber sehe es Positiv. Man kann gerade viel Bewegen, mit ein wenig Aktion. Dadurch kann man den Platz einnehmen, den andere Frei gemacht haben. Das war von Anfang an auch das, was ich vorhatte. Bei mir läuft es also Prima. :-)

Ich hoffe, dass es dir Gut geht, hier drüben. Auf dem Blurt, habe ich dich auch schon in der Kneipe entdeckt.

Wir lesen uns bald bestimmt wieder. :-)

Liebe Grüße zurück gesendet.
Sascha

·
·
·
·
·
·

Vielen lieben Dank für deinen ausführlichen Kommentar.
Schon richtig - alles hat auch positive Seiten... :-)

Jo, in der Kneipe habe ich den ein oder anderen Kommentar gelassen. "Meine" Leute aufgeben möchte ich nun wirklich nicht. Das sind teilweise lieb gewonnene Menschen, keine Dinge wie Blockchains.

Glückwunsch zu drei Jahren Kryprowelt in Vollzeit. Ha, ha, im wahrsten Sinne des Wortes weiter viel Glück... ;-)

·
·
·

allgemein gebe ich dir gerne recht, im moment wäre aber auch pure quantität nicht verkehrt.
andererseit hat jeder das recht hier so zu agieren wie er/sie will.
ich sehe das alles mittlerweile seeehr entspannt, denn einen tatsächlich richtigen weg gibt es meiner meinung nach nicht.
was heute richtig ist monate später wieder falsch. token kommen und gehen, ich nutze war gerade funktioniert - ohne tatsächliche erwartungen. irgendwann wird sich alles finden - oder eben auch nicht. liegt nicht an dir, liegt nicht an mir.

so lasset uns tun was wir mögen und vermögen und dann das beste hoffen :))

LGM

·
·
·

!invest_vote

·
·
·

@meins0815 denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient!
@meins0815 thinks you have earned a vote of @investinthefutur !

Bin natürlich mit meiner Lederhose auch dabei

·

hach :)), erneut prescht ne bootcamp-lady vor um die ehre zu retten :))

eingetragen, edit erfolgt sofort!

·

!invest_vote

·

@meins0815 denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient!
@meins0815 thinks you have earned a vote of @investinthefutur !

ich mach mit...wo ist die liste ?

·

du hast die liste hiermit begonnen :))

Start ist am 21.08.2020

·

!invest_vote

·

@meins0815 denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient!
@meins0815 thinks you have earned a vote of @investinthefutur !

Ich lauf mit meinem Kumpel @cleverbot
Keine Ahnung wohin, aber ist ja auch egal :)

·

howdy @peppermint24

zählt dies als teilnahmenkommentar?

·
·

Nun ja - ich weiss zwar immer noch nicht genau,
wo ich dann teilnehme, aber Hauptsache mitmachen :)
Falls ich ausversehen was falsch mache bin ich ja weit genug weg,
damit mich keiner verhauen kann :)

·
·
·

42 tage, posten, kommentieren und voten....resteems.....
@kristall 97 hat nen bot der die angemeldeten teilnehmer erfasst und alles zählt.

LGM - danke für die teilnahme :))

·
·
·
·

Achso - jooo, 42 ist sowieso immer gut :)
Dabei kann ich ja auch nicht viel falsch machen.
Bei einer Kommentarflaute kann ich ja dann immer noch den @cleverbot dazu anstiften mal was Sinnvolles beizutragen. Die Fähnchencrew scheint ja auf der anderen Seite zu wedeln :D

Das verleitet schon fast dazu mal wieder ein "Sag mir einen Mädchennamen" oder "Nenn mir eine Zahl" Spielchen zu starten.

Bis auf ein paar Miesmacher war das ja ganz witzig :)

·
·
·
·
·

ja das war witzig...;))

ach, den bot braucht man ja eigentlich gar ned, man kann ja auch ohne kreuz und quer sauintelligente kommentare fabriziren - antworten muss ja niemand zwingend.....
da ich die aktion im letzten jahr NICHT mitbekommen habe, bin ich tatsächlich schon sehr gespannt auf die ergebnisse und absoluten zahlen.

LGM - Viel Erfolg

·
·
·
·
·

Do you mean "sounds"?

·

Keine Sorge, geht bald wieder.

Ups, war da schon eine Ankündigung auf Steem? Ei, hab ich wohl verschlafen, grunz.
Deshalb die spontane Idee, für alle Langschläfer, vielleicht die Anmeldung noch für ein paar Tage zu ermöglichen, sagen wir bis Sonntag oder so. Quereinsteiger gab es beim letzen Mal auch.

Hier mal der Sinn vom Steem-Marathon, aus meiner Sicht vom letzten Jahr.

Und, nein, dieses Mal bin nicht dabei, unterstütze aber am Wegesrand.

·

moin @michelangelo3

ankündigung war hier:
https://steempeak.com/themarathon/@meins0815/the-second-hive-steem-blurt-marathon-2020-de-eng-start-21-08-2020-voranmeldung-fuer-die-teilnahme-pre-registration-for

deinen artikel, die ganze sache habe ich im vorjahr komplett übersehen, bzw vllt auch verpasst weil inaktiv........

grüsse an den wegesrand :))

Ich bin zwar nicht der große Kommentator, aber ich bin auch mal dabei und spendiere 30 SBI-Shares (15/10/5) für die Top 3.
Die Wertung ist ja nicht chainübergreifend, oder?

·

da werde ich den alu herrufen um das zu beantworten. er ist der kopf dahinter, es ist ja erstmals über 3 chains hinweg.....

danke fürs sponsoring und die teilnahme :))

·

Du hast deine Belohnung ja an den Steem gekoppelt also bleibt sie auch dort. Der Rest geht Plattformübergreifend an die Teilnehmer, wie angesprochen, nur mit Einwänden der Sponsoren.
Danke für das Mitmachen und Spenden im Namen der Blogchains. :-)

So Hallo erstmal an die Steemians gesagt. Dank dem freundlichem Geldverleih von unserem Meinsi, kann ich auch den Mund aufmachen.

Ich habe hier ein bisschen durchgelesen und versuche mal zu beantworten.

Es geht beim Marathon nicht um Steem/Hive oder Blurt als Idealistische Sache, sondern um die Bloggerei selbst. Wer gerne bloggt, hat gute Karten vorne mitzulaufen.

Die Jury, wird am Ende wählen, wer sich besonders angestrengt hat um auch @chriddi´s berechtigte Kritik für gegen Quantität, statt Qualität anzusprechen.

Wer vielleicht wenig, dafür aber mit mehr Liebe gepostet hat, wird natürlich höher bewertet werden, als jemand der nur ein stumpfes Hallo unter die Beiträge schreibt.

Vorrangig, geht es auch nicht um die Gewinne, bzw. Preisgelder. Diese sind nur als Symbol für den Spaß zu werten und ich denke, das jeder Teilnehmer etwas bekommen sollte, sozusagen als Trostpreis.

Wir möchten NICHT fördern, das ihr euer Real-Life wegen ein paar Steem/Hive/Blurt auf das Spiel setzt. :-) Ähnlich einem echtem Marathon, sollte man die Sache sportlich gelassen nehmen und einfach seinen Spaß am schreiben wiederfinden.

Wir haben schließlich alle eine harte Durststrecke hinter uns und ich glaube, es wird so schnell nicht damit vorbei sein.

Die Neulinge, welche sich bestimmt auf allen Chains wiederfinden werden, dürften uns als gutes Beispiel wahr nehmen und sich freuen, wenn sie unsere Zeit und Aufmerksamkeit für oftmals sehr liebevolle Texte und Beiträge bekommen.

Soweit werde ich hier auf dem Steem für die Zeit des Marathons dem Meinsi unter die Arme greifen und wünsche euch allen viel Spaß an der Sache.

Liebe Grüße
Sascha

·

Soll ich erst morgen antworten, damit dieser Kommentar mit in die Wertung kommt?! :-D
Freut mich, dass du meine Kritik noch einmal aufgreifst und sogar berücksichtigst. Letztes Jahr haben wir da sehr lange drüber geschnackt... ;-)
Und nun? Nun mache ich mit, obwohl ich nicht mitmache. Sehr spannend.
Ihr habt euch im Orga-Team ja echt was vorgenommen. Aber vollstes Vertrauen, ihr macht das schon. Hauptsache, du passt diesmal gut auf dich auf... ;-)
LG Chriddi

·

super, danke alu, das hat mir nun auch weitergeholfen..., da war noch einiges dabei :))

hab das mal alles kopiert und in den heutigen aktuellen post reinkopiert.

LGM

Aha, wie ich schon dem @alucian vermeldete,

ich lasse meine Aktivität gerne mit bewerten
, und als #THREECHAINER bin ich am #STEEM eh aktiv.
!invest_vote

Hm, ok ich schau mal ob ich wieder ein wenig mehr Zeit finde und bin dabei.

·

prächtig, ein altbekannter und seltener name :)))

!invest_vote

·

@meins0815 denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient!
@meins0815 thinks you have earned a vote of @investinthefutur !

@udabeu denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient!
@udabeu thinks you have earned a vote of @investinthefutur !