Voi­là, unser Kartoffelfeld

작년

Heute wollten wir euch mal wieder ein kleines Update unseres Kartoffelfeldes geben.


Zunächst sei gesagt, die Kartoffeln wachsen in diesem Jahr prächtig. Desweiteren ist in diesem Jahr auch die Population der Kartoffelkäfer prächtig gewachsen. Oder mit anderen Worten ausgedrückt, so viele Kartoffelkäfer wie in diesem Jahr hatten wir noch nie.

IMG_20190723_194940.jpgDa wir keine Spritzmittel verwenden, bleibt uns da nur das tägliche absammeln der Kartoffelkäfer.


Zu beginn habe ich die Kartoffelkäfer auf die Reise geschickt indem ich sie in den Bach geworfen habe. Doch die Ingrid meinte diese würden wieder rausklettern und zurück fliegen. Wie dem auch sei, seit dem dürfen sie das kurze Leben welches ihnen noch bleibt, im Exil oder auch Marmeladeglas genannt, verbringen.

IMG_20190723_194321.jpgIngrid auf Beutejagt im Kartoffeldschungel :-)


Hier sieht ihr einen dieser Kartoffelkäfer in Larvenform. Ganz ausgewachsene Exemplare haben wir gerade nicht im Angebot.

IMG_20190723_194742.jpgDenn Ingrid ist schneller im absammeln, als die Kartoffelkäferlarven am auswachsen :-)


Zur Zeit stehen die Kartoffeln in voller Blüte da. Es hat zwar vor einigen Tagen geregnet, dennoch brauchen sie zu dieser Zeit Wasser damit die Knollen wachsen können. Die letzten Tage waren jedoch recht trocken und heiß.

IMG_20190723_194603.jpgDarum müssen wir da etwas nachhelfen.


Alles was man dazu braucht ist ein Bach, zwei Gießkannen und einen kräftigen Burschen. So erkennt man auch ganz gut einen Hermesboten, braune Unterarme und ein käsebleicher Ranzen :-)

IMG_20190724_180255.jpgNach einem Tag in einem Transporter ohne Klimaanlage ist diese Tätigkeit ein wahrer Segen.


Das gießen der Kartoffelreihen übernimmt dann das Weibchen. Mit ihren dünnen Stelzen kommt sie besser durch den Kartoffeldschungel.

IMG_20190724_180129.jpgDa wird halt jeder nach seinem Potential eingesetzt :-)


Soviel zu unserem Kartoffelfeld 2019.

IMG_20190723_194432.jpg


Wir hoffen der kleine Einblick in die aktuelle Lage hat euch gefallen und vielleicht konnten wir den einen oder anderen dazu animieren sich auch so ein nettes Kartoffelfeld zuzulegen :-)

Schöne Grüße, Martin


Ubuntuhof Logo 100x100_Steemit.png

Ich bin weil wir sind und wir sind weil ich bin

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
STEEMKR.COM IS SPONSORED BY
ADVERTISEMENT
Sort Order:  trending

Schön mal wieder einen Post von euch zu lesen.
Vom Kartoffelkäfer einsammeln blieb ich zum Glück verschont, zu der Zeit war ich noch zu klein, da mussten meine Geschwister ran. Kann mich aber noch erinnern, Kartoffelfeuer war cool ;-)

klasse story--und cooler großer kartoffel acker--ihr stemmt das schon :-)
schön,von euch zu lesen---gruß an die chicki damen :-)

Hello, as a member of @steemdunk you have received a free courtesy boost! Steemdunk is an automated curation platform that is easy to use and built for the community. Join us at https://steemdunk.xyz

Upvote this comment to support the bot and increase your future rewards!