Neuen Windows PC schnell für produktives Arbeiten vorbereiten

3년 전
Wer kennt das nicht, neuen PC gekauft oder Windows neu installiert und man ist stundenlang damit beschäftigt all die Programme herunterzuladen die man als Basis für jeden produktiv genutzten Windows PC braucht.

Von Office, Virenschutz, Mediaplayer, Mailclient, PDF Reader, über Java-Runtime, Browser bis hin zu einem Datenkomprimierer - um nur einige zu nennen - klickt man sich erst durchs Web und dann durch ewige Installationsroutinen. Wer Windows 10 verwendet und das OS auch noch datenschutzfreundlich konfigurieren möchte braucht noch einmal länger.
In meiner Praxis haben sich zwei Tools etabliert die den Prozess deutlich erleichtern und sogar noch später zur Sicherheit des Systems beitragen können. Die Tools sind natürlich kostenlos nutzbar!

1. Ninite (ninite.com)

Unter Ninite.com kann man mit zwei Schritten seinen, auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnittenen, Installer erstellen. Im ersten Schritt wählt man einfach aus der Liste der Programme alles aus was man so braucht. Auch wenn nicht alle persönlichen Vorlieben darüber abgedeckt werden können, so findet man doch alle gängigen Standardtools aus nahezu allen wichtigen Bereichen. Lasst euch nicht davon abschrecken, dass alles englisch ist. Wird der Installer später auf einem deutschen OS gestartet lädt und installiert er die deutschen Programmversionen. 

Nachdem man seine persönliche Programmliste zusammengeklickt hat, lädt man im zweiten Schritt den Installer herunter. Dieser ist relativ klein, da die Programme erst bei der Ausführung aus dem Internet nachgeladen werden.

Sobald man den Installer startet, beginnt dieser alle zuvor ausgewählten Programme herunterzuladen und zu installieren. Die Installation läuft dabei automatisch durch. Es gibt keine Installationsdialoge die man bearbeiten muss. Man muss auch nicht darauf achten irgendwelche Checkboxen abzuwählen die einem Adware unterschieben wollen.

Im Prinzip kann man warten bis der Ninite Installer seine Arbeit erledigt hat. Damit ist bereits ein Großteil der Arbeit erledigt.

Nach getaner Arbeit bietet es sich an, den Ninite Installer nicht einfach zu löschen, sondern ihn an einem bekannten Ort abzulegen. Wenn man den Installer nach einigen Wochen oder Monaten wieder ausführt, vergleicht der Installer nämlich automatisch ob es für eines der installierten Programme Updates gibt. Ist dies der Fall lädt er wieder automatisch die neuste Version und installiert diese.

Auf diese Weise entfällt das manuelle suchen und installieren von Softwareupdates. Dies verbessert deutlich die Sicherheit des Systems. Besonders interessant sind hierbei die Java-Runtime und das .NET-Framework die sowohl über Ninite installiert aber auch auf diesem Weg bequem auf dem aktuellen Stand gehalten werden können.


2.  O&O ShutUp10 (https://www.oo-software.com/de/shutup10

Dieses Tool ist wahrscheinlich den meisten bereits bekannt. Wer Wert auf eine datenschutzfreundliche Konfiguration von Windows 10 legt ist hier genau richtig. Es gibt noch andere, ähnliche Tools. Ich bevorzuge O&O. Das Tool wurde von einer deutschen Firma erstellt und wird regelmäßig aktualisiert. Wer sich nicht durch die Tiefen der Einstellungen durchklicken bzw. -lesen möchte aktiviert einfach die “empfohlenen Einstellungen”.

Wer sein Windows 10 noch etwas aufräumen möchte deinstalliert noch die vorinstallierte Bloatware. Schaut euch dazu doch gerne diesen Artikel an:
http://www.zdnet.de/88276392/windows-10-vorinstallierte-apps-loeschen-und-app-vorschlaege-ausschalten/

O&O verhindert auf Wunsch jetzt auch das leidige nachladen von bereits deinstallierter Windows 10 Bloatware wie Candy Crush…

Ich hoffe es waren ein paar Tipps und Tools dabei, die euch zukünftig eine Hilfe sind. Lasst mich / uns doch gerne in den Kommentaren wissen wie ihr euch das Leben leichter macht, wenn ein frisches Windows (10) neu befüllt werden muss.

In meinem nächsten Artikel gehe ich darauf ein, wie man Windows 10 mit Bordmitteln (weitgehend) Virensicher machen kann...

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
STEEMKR.COM IS SPONSORED BY
ADVERTISEMENT